Landrätin Tanja Schweiger begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Landrätin Tanja Schweiger begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

2 Minuten Lesezeit (312 Worte)

Regensburg. Zum 01. September haben sechs Nachwuchskräfte ihren Dienst beim Landratsamt Regensburg begonnen. Eine Mitarbeiterin absolviert dabei ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in Teilzeit.

Anzeige

 

 

„Herzlich willkommen im Team des Landratsamtes. Der Landkreis ist seit einigen Jahren sehr engagiert im Bereich der Ausbildung tätig und legt viel Wert auf eigene Nachwuchskräfte. Neben den komplexer gewordenen Themen und der breiteren verwaltungsübergreifenden Vernetzung ist das Landratsamt immer mehr auch Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger geworden. Die Menschen sollen gerne zu uns ins Landratsamt kommen und sich mit uns identifizieren. Wir sind sozusagen auch zum ‚Kümmerer’ geworden,“ begrüßte Landrätin Tanja Schweiger mit Robert Kellner, Leitender Rechtsdirektor im Landratsamt, Franz Ebner, Leiter der Hauptverwaltung und Ausbildungsleiter Siegfried Grünner die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wünschte ihnen einen guten Start ins Berufsleben.

Neu im Team sind seit 01. September: Vier Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte des Landkreises: Selina Graf, Altenthann; Andrea Haiker, Hohenfels; Sabrina Kagerer, Wenzenbach; und Doreen Jahn, die Ihre Ausbildung in Teilzeit absolviert. Zwei Beamtenanwärterinnen für die Zweite Qualifikationsebene: Tanja Heintke, Regensburg; Julia Mewis; Regensburg.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) absolviert seit 01. September im Landratsamt: Nadine Steinhuber, Eichendorf - sie wird in der Integrationsstelle eingesetzt.

Den Bundesfreiwilligendienst tritt ab 01. September an: Benjamin Pawa - er wird im Kreisjugendamt eingesetzt.

Weiter wurden folgende seit 01. Juli beschäftigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt: Birgit Meisinger (Fachkraft für Pflegeberatung – zum 01. Juli), Tanja Hillebrand (Werkstudentin Kreisjugendamt – zum 18. August), Monika Söllner (Sachbearbeiterin Wasserrecht und Gewässerschutz, Staatliches Abfallrecht und Bodenschutz – zum 01. September), Martina Gärtner (Medizinische Fachangestellte – zum 01. September), Rahaela Lang (Sozialpädagogin Kreisjugendamt – zum 01. September), Laura Ciuca (Sozialpädagogin Kreisjugendamt  – zum 01. September), Manfred Maier (Regierungsamtmann Kreisjugendamt – zum 1. Juli), Susanne Frisch (Sozialpädagogin Gesundheitsamt – zum 1. Juli).

Am 01. Oktober wird eine weitere Nachwuchskraft ihren Dienst antreten: Eine Beamtenanwärterin des Freistaats Bayern in der dritten Qualifikationsebene: Susanna Pangerl, Falkenstein.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige