Luftaufnahmen der Burgen in der Region Pilsen

Luftaufnahmen der Burgen in der Region Pilsen

2 Minuten Lesezeit (429 Worte)

Auf einer Landkarte (auch zum Mitnehmen) sind die Standorte der 26 Burgen und Burgruinen in der Region Pilsen eingetragen, die in der zweisprachigen Ausstellung (deutsch/tschechisch) anhand von Luftaufnahmen vorgestellt werden. Für Kinder gibt es kostenlos einen kleinen Burgturm-Bastelbogen.

Die Perspektive aus der Luft ermöglicht neues Wissen um den Burgenbau. Die Luftbildarchäologie schließt Lücken, wenn es um die Lokalisierung anderer Plätze geht, die mit den herkömmlichen Untersuchungsmethoden praktisch nicht sichtbar sind.

Die Ausstellung „Burgen in der Region Pilsen“ ist eingebunden ins Begleitprogramm der Bayerisch-Tschechischen Landesausstellung Karl IV. 2016 / 2017 in Prag und Nürnberg. Die Oberpfalz zählt zu den burgenreichsten Regionen Deutschlands. Mit der Ausstellung zeigt das Wallfahrtsmuseum in Neukirchen beim Hl. Blut, dass auch unsere Nachbarregion Pilsen viele sehenswerte Burgen beheimatet.

Die ältesten Burgen in Westböhmen entstanden bereits am Ende der Regierungszeit von Premysl Ottokar I. (1197–1230). Der planmäßige Bau eines umfassenden Netzes von Ansiedlungen geht während der Zeit von Wenzel I. (1230–1253) weiter und ihr Höhepunkt wurde in der Regierungszeit von Ottokar II. (1253–1278) erreicht. In Westböhmen entstanden rund 70 Burgen und Dutzende kleinerer Objekte (Gehöfte, Kurien, Festungen). Während der Herrschaft von Wenzel IV. (1363–1419) geht der Trend allmählich zum Burgenumbau in ein lebenswerteres Schloss. Die Religionskriege im frühen 15. Jahrhundert brachten massive Entwicklungen von Schusswaffen mit sich. Sie wurden für viele westböhmische Burgen zum Schicksal, weil ihre Verteidigung dieser Waffenart nicht gewachsen war. Zwar gab es einige Burgen, die zu Schlössern umgebaut wurden, aber die meisten im Krieg zerstörten Objekte wurden bald aufgegeben.

Die Fotografien wurden überwiegend von dem Archäologen Dr. Peter Braun aus Pilsen angefertigt, der gemeinsam mit P. Břicháček auch die erläuternden Texte verfasste. Einige der ausgestellten Bilder stammen von M. Čechura und Miroslav Stodola, einem Mitarbeiter des Museums Künisches Gebirge in Nýrsko/Neuern, das die Ausstellung vermittelte. Stodola ist auch der Pilot des motorisierten Segelfliegers, der die Fotografen in die Wolken bringt.

Die Ausstellung kann bis Jahresende besichtigt werden. 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag   9 – 12 u. 13 – 17 Uhr

Samstag, Sonntag     10 – 12 u. 13 – 16 Uhr

1. November bis 15. Dezember: nur Di - Fr 

Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut

Marktplatz 10 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Telefon 09947 / 94 08 23

Telefax 09947 / 94 08 44

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.wallfahrtsmuseum.de


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige