Anzeige
Marianne Schieder: "Wohlstand kommt beim Bürger an"

Marianne Schieder: "Wohlstand kommt beim Bürger an"

2 Minuten Lesezeit (480 Worte)

Am Mittwochabend hatte der SPD Ortsverein Roßbach/Wald zu einer Informationsveranstaltung ins Gasthaus Eder in Mainsbauern geladen. Der Vorsitzende, Peter Schmid, freute sich besonders die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder begrüßen zu können. Zu Beginn der Versammlung wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten für die Wahlkreiskonferenz zur Bundestagswahl gewählt.

Konrad Eichinger wird den Ortsverein als Delegierter vertreten, als Ersatzdelegierte wurde Brigitte Jirikovsky gewählt. Die wahlkampffreie Zeit sei bald zu Ende, so Marianne Schieder. Sie sprach über die aktuelle Bundespolitik. Die Volksparteien würden im Moment nicht so gut dastehen, obwohl in Berlin gute Politik gemacht werde, sagte die Bundestagsabgeordnete. Viele Themen seien gut in Angriff genommen worden, wirtschaftlich gehe es Deutschland gut. Der Wohlstand komme auch beim Volk an. Die gute wirtschaftliche Lage sei genutzt worden und der Mindestlohn wurde eingeführt, auch eine Änderung bei den Leihverträgen und der Zeitarbeit sei in Arbeit, dies solle nicht länger als 18 Monate möglich sein. Es komme immer mehr Ordnung in den Arbeitsmarkt.

Auch im Bereich der Rente habe es erhebliche Verbesserungen geben. Man müsse die gesetzliche Rente stabilisieren und somit die Altersarmut im großen Stil verhindern. Ihrer Meinung nach habe die SPD bessere Minister als die Union, und mit dem Bundesverkehrswegeplan sei sie nicht zufrieden, erklärte Schieder. Die Vorschläge des Ministers seien nicht nachvollziehbar. Sie bemühe sich mit allen Kräften, für den Landkreis Cham hier noch mehr zu erreichen.

Auch im Bereich der Bildung sei viel investiert worden. Die Bundestagsabgeordnete sprach außerdem über die Themen erneuerbare Energie, Schenkungs- und Erbschaftssteuer und den Brexit. Es sei gelungen, die Flüchtlinge ordentlich unterzubringen. Der Freistaat leiste hier sehr gute Arbeit und erhalte riesige Unterstützung von Ehrenamtlichen.

Peter Schmid dankte Marianne Schieder, dass sie mit Herzblut in Berlin aktiv sei und sagte, politische Meinungsbildung sei sehr wichtig. Anschließend gab es die Gelegenheit Fragen an die Bundestagsabgeordnete zu stellen und die Themen zu diskutieren. Die SPD-Gemeinderäte stellten dann die aktuellen Themen der Gemeindepolitik vor. Gottfried Heuschmann, Albert Frank und Peter Schmid informierten zu den Themen Gestaltung der Walder Ortsmitte, neues Baugebiet, Schulsanierung, Termine im kulturellen Bereich wie die Infofahrt der Gemeinde am 23. September nach Furth im Wald, Kanalgebühren, Jugendarbeit, LEADER-Projekt Radweg, das Gesundheits- und Seniorenzentrum und die Videoüberwachung am Walder Friedhof.

Peter Schmid berichtete noch aus dem Ortsverein. Franz Rettich ist seit 50 Jahren Mitglied der SPD. Bei der Gemeindemeisterschaft im Stockschießen belegte die Walder SPD den 7. Platz und auch bei der Gemeindemeisterschaft des Schützenvereins beteiligte man sich. Am 3. September findet wieder das Ferienprogramm, Minigolf, statt und auch ein Preisschafkopfen ist geplant. Im Herbst findet die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Es sei sein Wunsch, dass auch jünger Mitglieder Verantwortung übernehmen, so Schmid. Auch bei den Kommunalwahlen 2020 wolle man präsent sein. Man habe eine gute Basis in Wald geschaffen, ist sich der Vorsitzende sicher, es gäbe auch mittlerweile fünf SPD-Gemeinderäte. Abschließend freute sich Peter Schmid noch, zwei neue Mitglieder im Ortsverein begrüßen zu können: Manuela Kaiser und Bernhard Schneider.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
14. Oktober 2021
Sonntag. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 17.15 Uhr, war ein grüner Ford Kuga eines 72-jährigen Schwandorfers ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des FC Ettmannsdorf, in Schwandorf, geparkt, als ein grauer VW-Passat Variant rückwärts ausparkte und hierbei mit...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind. ...
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Garte...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Ähnliche Artikel

24. Mai 2016
Reportage
Sieben Tage war die Gruppe der FF Wald in New York unterwegs und erlebte "Einmaliges". Vor über einem Jahr begannen die Vorbereitungen für diesen Vere...
28. September 2016
Reportage
Bogenschießen kennt nun ein jeder - ob mit dem selbstgebauten Spielgerät der Kindheit oder dem hochtechnisierten Sportgerät wie unlängst bei Olympia z...
08. April 2020
Region
Kreis Cham
Die Brandfläche von ca. 30 x 30 Meter konnte daraufhin durch die Feuerwehren Traitsching, Sattelpeinstein, Sattelbogen, Loifling und Vilzing schnell gelöscht werden. Die Brandursache ist bislang unkla...
20. April 2020
Region
Neunburg vorm Wald
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Durch die Freiwillige Feuerwehr wurde die Brandstelle gelöscht. Beweismaterial wurde sichergestellt. Die Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald er...
20. April 2020
Region
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Als die Freunde im Alter von 12-15 Jahren die Streifenfahrzeuge sahen, flüchteten sie kurzzeitig, ehe sie doch von den Polizisten gestellt wurden...
23. April 2020
Region
Gemeinde Nittendorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Zusammen fahren sie auf den genannten Parkplatz und finden dort im Wald einen Flächenbrand von ungefähr 100 Quadratmetern vor. Sofort starten si...

Für Sie ausgewählt