Aumer_Tennet Bundestagsabgeordneter Peter Aumer im Gespräch mit Stromtrassengegnern bei der damaligen Demonstration in Wörth an der Donau vor der Coronapandemie. Bild: © Joachim Strauß

MdB Peter Aumer erreicht Verbesserung bei Stromtrassen-Organisation

2 Minuten Lesezeit (321 Worte)

Regensburg. Die Planungen zum SuedOstLink wurden im Landkreis Regensburg Seitens der TennT bisher von zwei Bürgerreferenten betreut. Grund hierfür ist die Abschnittszuteilung des Projekts. In der Vergangenheit kam es bei Bohrungen, Kartierungen und Abläufen vor Ort allerdings zu Abstimmungsproblemen zwischen der TenneT und betroffenen Gemeinden.

Deshalb hat der Bundestagabgeordnete für Regensburg Peter Aumer politischen Druck ausgeübt, um über einen einheitlichen Ansprechpartner für den gesamten Landkreis die Kommunikation zu vereinfachen und zu verbessern. Aumer: „Die Netzpläne der Bundesregierung und der Strombedarf in Bayern und von der bayerischen Wirtschaft zeigen die Notwendigkeit des SuedOstLinks, daher geht es jetzt für mich darum, die Belange und Interessen der betroffenen Bürger in unserer Region bestmöglich in die Planungen zu diesem Projekt einzubeziehen. Für mich war es daher entscheidend, dass hier eine klare Verantwortlichkeit für unsere Landkreisbürger bei der TenneT entsteht, mit einem für die Region Verantwortlichen, um den für die konkrete Planung so wichtigen Bürger- und Gemeindekontakt zu verbessern."

Der Forderung des Bundestagsabgeordneten Peter Aumer kam die TenneT jetzt nach. Zukünftig wird Johannes Prechtl, bisher als Bürgerreferent zuständig für die Abschnitte D1 und D2 (Pfreimd - Pfatter), zentraler Ansprechpartner und "single point of contact" für die Gremien und Behörden des gesamten Landkreises Regensburg. Die TenneT geht damit auf die Forderung von Aumer ein, um sicherzustellen, dass der Landkreis Regensburg als übergeordnete Verwaltungseinheit bei TenneT eine einheitliche Kontaktperson hat, wenn Fragen oder Anliegen zum Projekt SuedOstLink bestehen.

Die Kontaktdaten von Johannes Prechtl sind:

Tel: +49 921 50740-2951; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Als Bürgerreferent für die Abschnitte D3a und D3b (Pfatter - ISAR) steht zudem weiterhin Dr. Nasser Ahmed als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Tipps und Trends für Sie

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige