Anzeige
Mehr Farbe wagen

Mehr Farbe wagen

1 Minuten Lesezeit (279 Worte)

Das klassische Weiß gilt zwar weiterhin als beliebteste Wandfarbe der Deutschen, aber dennoch dürfen es heute immer öfter auch farbliche Akzente und etwas mehr Abwechslung sein. Vor allem zarte Farbtöne sind dabei gefragt: Sie unterstreichen den persönlichen Stil des Zuhauses und verleihen dem Raum mehr Atmosphäre und Wärme, ohne dabei allzu aufdringlich zu wirken.

Anzeige

 

Entscheidend sind allein der persönliche Geschmack und ein geschicktes Kombinieren der Farbtöne. Wichtig für einen Wohnstil aus einem Guss ist es unter anderem, die neue Wandfarbe, den Bodenbelag, Vorhänge, Möbel und Accessoires sorgfältig aufeinander abzustimmen. So erhält das Zuhause schnell und einfach eine vollkommen neue Wirkung.

Zarte Töne sorgen für mehr Ambiente

Mit geringem Aufwand lassen sich durch frische Farben die eigenen vier Wände vollkommen verändern. So wirken beispielsweise Kontraste besonders reizvoll – etwa, wenn zarte Wandfarben auf einen dunklen Holzboden oder einen Teppich in kräftigen Farben treffen.. Mit den aktuellen Trendfarben lässt sich beispielsweise als Farbakzent jeweils eine Wand des Raums individuell und kreativ gestalten.

Wichtig neben der optischen Wirkung ist vielen Verbrauchern heute aber auch der Aspekt des gesunden Wohnens. Daher empfiehlt es sich, beim Farbkauf auf lösemittel- und weichmacherfreie Produkte zu setzen.

Gut vorbereitet an die Modernisierung gehen

Mit einer guten Vorbereitung ist die Modernisierungsarbeit schon halb erledigt: Damit schafft man schon vor dem eigentlichen Anstrich der Wände die Basis für überzeugende Ergebnisse. Voraussetzung für einen gut deckenden Anstrich ist ein fester, trockener und tragfähiger Untergrund. Risse oder kleine Löcher in den Wänden, beispielsweise von Nägeln oder Bilderhaken, sollten deshalb zuerst aufgekratzt, ausgebürstet und nach der Grundierung verfüllt werden.

Alle Oberflächen, die nicht gestrichen werden, sind am besten sorgfältig mit Klebeband abzukleben oder mit Folie abzudecken. (djd)

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

27. Juli 2021
Wackersdorf. In der ersten öffentlichen Veranstaltung der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) seit über einem Jahr wurden mehrere verdiente Mitglieder geehrt. Johann Huber wurde für 50 Jahre Treue zur Kameradschaft ausgezeichnet. Josef Hartin...
27. Juli 2021
Schwandorf. Bei einem gemeinsamen Kennenlerngespräch haben sich vor Kurzem Silke Grimm, seit Anfang Juni Leiterin der Agentur für Arbeit Schwandorf, und Andreas Feller, Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf, über den regionalen Arbeitsmarkt ausgetau...
26. Juli 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen der Sommerkulturreihe „Damenwahl" trafen sich am Donnerstag bei schönstem Sommerwetter viele Senioren und Junggebliebene zu einem musikalischen Nachmittag. ...
26. Juli 2021
Nittenau. Fast 50 Personen konnte Mitorganisatorin Nina Kohler am Samstag in Diepenried begrüßen. Ursula Heimerl, eine langjährige Freundin der Landjugend, hatte auch in diesem Jahr das Grundstück für das Sommernachtsfest der KLJB und der Ministrante...
26. Juli 2021
Sonnenberg/Pfreimd: Die 28-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz konnte auch heuer mit dem KK-Gewehr bei der DM ihr Können unter Beweis stellen. Im Einzelstart und im Sprint der Damen blieb sie ungeschlagen. ...
26. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Zuletzt hatten wir von neun Fällen am Donnerstag berichtet. Am Freitag wurden elf, am Samstag acht und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Am Sonntag wurde die Sieben-Tage-Inzidenz von R...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt