Mehrfacher Überschlag

Bild: Doris Wagner

Eine 23-jährige Frau aus Fürth war gegen 19.30 Uhr am Pfingstmontag auf der B85 von Amberg kommend in Richtung Schwandorf mit ihrem PKW unterwegs. Sie kam bei Ebermannsdorf mit ihrem Kleinwagen aus einer noch ungeklärten Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals im Straßengraben. Das Fahrzeug kam unterhalb des Grabens zum Stillstand.

 

Die Fahrerin wurde leicht verletzt und durch den alarmierten Rettungsdienst ins Klinikum Amberg gebracht. Nach ersten Angaben der PI Amberg entstand am VW ein geschätzter wirtschaftlicher Totalschaden von 10.000 Euro.

Der Straßenverkehr auf der B85 wurde nicht beeinträchtigt.