Mobilitätskonzept Landkreis Schwandorf Start der Bürgerbefragung

Mobilitätskonzept Landkreis Schwandorf Start der Bürgerbefragung

1 Minuten Lesezeit (224 Worte)

Wie mobil ist der Landkreis Schwandorf? 70 000 Haushalte bekommen Post.

Befragung für eine verbesserte Mobilität im Landkreis Schwandorf

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Im Landkreis Schwandorf ist der Startschuss für ein neues Mobilitätskonzept gefallen. Im Kern geht es um die Frage, wie auch in Zukunft die Erreichbarkeit von Arbeitsplätzen, Bildungs-, Gesundheits- und Freizeiteinrichtungen im Landkreis zu sichern ist.

Damit ein möglichst bürgerorientiertes und effizientes Angebot geschaffen werden kann, ist der Landkreis auf die Unterstützung seiner Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Mit ihrer Beteiligung helfen die Menschen im Landkreis, neue Angebote speziell auf ihren Bedarf abzustimmen.

Deshalb startet am 20. Juni eine landkreisweite Befragung aller Bürgerinnen und Bürger. Es bestehen zwei Möglichkeiten an der Befragung teilzunehmen: Alle Haushalte bekommen mit der Post einen zweiseitigen Fragebogen, der in höchstens zehn Minuten beantwortet und zurückgeschickt werden kann. Noch einfacher geht es mit dem Online-Fragebogen auf der Startseite von www.landkreis-schwandorf.de. Die Umfrage beinhaltet Fragen zum persönlichen Mobilitätsverhalten, Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr und Fragen zur Person. In jedem Haushalt kann jede Person einen eigenen Fragebogen ausfüllen. Die Angaben werden selbstverständlich völlig anonym und absolut vertraulich behandelt. Die Umfrage läuft bis zum 04. Juli 2017 und die Teilnahme ist freiwillig.

Die Erstellung des gesamten Mobilitätskonzepts soll Anfang 2018 abgeschlossen sein. Der Landkreis arbeitet dabei eng mit der Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) zusammen und wird in allen Phasen des Konzepts durch das Regionalmanagement unterstützt.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige