Motorradfahrer stirbt nach Kollision

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Eine Kollision zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer im Bereich der Autobahnanschlussstelle Rosenhof auf der Bundesstraße 8 endete am Donnerstagmittag, 20.10.2016 tödlich.

Nach ersten Erkenntnissen bog der Pkw-Lenker gegen 13:15 Uhr von der Autobahn A 3 aus kommend an der Anschlussstelle Rosenhof in die Bundesstraße ein, wo es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Obwohl der Zweiradfahrer umgehend in ein Regensburger Krankenhaus gebracht wurde, erlag der 42-Jährige kurz nach dem Unfall seinen schweren Verletzungen.

Die Polizeiinspektion Neutraubling übernahm die Unfallsachbearbeitung. Zur Klärung der Umstände, die zur Kollision geführt haben, wurde auch ein Unfall-Sachverständiger hinzugezogen.

Da die Bundesstraße während der Unfallaufnahme teilweise komplett gesperrt war, leiteten die örtlichen Feuerwehren den Verkehr um.