Nach dem Auspark-Unfall einfach weg

Bild: (c) tommyS, pixelio.de  -  Eine Unfallflucht ereignete sich am 01.04.16, um 13.00 Uhr, in Cham, am Steinmarkt. Hier fuhr eine 42-jährige Frau mit ihrem VW Tiguan rückwärts aus einem Parkplatz in die Straße ein. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer ermöglichte ihr zunächst das Ausparken, fuhr dann aber, als die Frau losfuhr, rechts an deren Pkw vorbei.

Da die Frau beim Anfahren das rechts neben ihrem Pkw befindliche, Fahrzeug nicht bemerkte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Danach fuhr der beteiligte Pkw-Fahrer aber ohne anzuhalten in Richtung Ludwigstraße weiter.

Bei dem Fahrzeug des Unfallgegners handelte es sich um einen weißen größeren Pkw mit Chamer Kennzeichen, der nun an der linken Seite beschädigt sein müsste.  Am Pkw der Frau entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.