Neue_MA_fuer_Includio Bei der Personalzusammenstellung von Includio – Regensburgs erstes Inklusionshotel – hat sich etwas getan. So sind die Schlüsselstellen „F&B Coordinator“ und „Küchenleitung“ nun besetzt. v. li. n. re.: Christian Bleicher, Robert Birnbaumer Bild: © Fabian Kaiser

Regensburg. Während der Bau von „Includio" gut voranschreitet, sind nun weitere Schlüsselstellen im ersten Regensburger Inklusionshotel vergeben worden.

Robert Birnbaumer hat die Position des „F&B Coordinator" übernommen und wird künftig für die Organisation des gesamten Servicebereiches verantwortlich sein. Dazu gehören das Restaurant, die Hotelbar, Tagungen sowie Veranstaltungen. Ganz zentrale Aufgaben hierbei sind beispielsweise das Training der Mitarbeiter, die Überwachung der Servicestandards und die Steuerung des Wareneinsatzes. Bis das Inklusionshotel eröffnet, wird Robert Birnbaumer die Strukturen und die Abläufe für den Servicebereich aufbauen und sich um die Lieferantenauswahl kümmern.

Der zweite neue Mann im Team von Hotelleitung Helga Butendeich ist Christian Bleicher. Er ist als Küchenleitung künftig der Chef, wenn es um das leibliche Wohl der Gäste im Inklusionshotel „Includio" geht. Christian Bleicher bringt bereits internationale Erfahrung aus seinen Beschäftigungen in Großbritannien mit.

Bei der Erarbeitung des Küchenkonzepts werden die beiden „Neuen" ab sofort eng zusammenarbeiten, sodass sich künftige Gäste schon jetzt auf ein zeitgemäßes und kreatives Angebot freuen dürfen.

Das Inklusionshotel „INCLUDiO" der Johanniter in Ostbayern wird derzeit im Regensburger Stadtteil Burgweinting gebaut und soll im Sommer 2021 offiziell eröffnen. Buchungsanfragen und Reservierungen können bereits jetzt erfolgen.

Weitere Informationen gibt es unter www.includio.de.