Antrittsbesuch-Ebeling-Regionalmarketing Landrat Thomas Ebeling (links), Manuel Köppl (rechts) Bild: © Manuel Lischka, Pressestelle Landratsamt Schwandorf

Neuer Geschäftsführer des Oberpfalz Marketing stellt sich beim Landrat vor.

1 Minuten Lesezeit (221 Worte)

Schwandorf. Seit 1. Juni hat das Oberpfalz Marketing mit Manuel Köppl einen neuen Geschäftsführer. Nachdem die ersten Arbeitswochen der Bestandsaufnahme galten, stellt sich der neue Geschäftsführer dem Schwandorfer Landrat Thomas Ebeling vor.


Mit 37 Jahren hat Manuel Köppl schon einige beeindruckende Stationen in seiner beruflichen Laufbahn hinter sich. Zuletzt war er globaler Finanzpressesprecher bei der Continental-Tochter Vitesco Technologies in Regensburg, bevor diese den Börsengang auf unbestimmte Zeit verschob. Köppl wohnt mit seiner jungen Familie in Bodenwöhr im Oberpfälzer Seenland. Landrat Thomas Ebeling freut sich sehr, dass ein gebürtiger Landkreisbewohner die Führung im Oberpfalz Marketing übernimmt. Der Sohn des ehemaligen Altendorfer Bürgermeisters kennt die Region, ist er doch im Herzen der Oberpfalz aufgewachsen. „Es ist alles andere als ein Nachteil für diese wichtige Aufgabe, wenn man die Sorgen und Nöte des ländlichen Raumes ebenso gut kennt wie dessen Stärken," so der Landrat.

Der gelernte Journalist möchte nicht nur die Außendarstellung der Oberpfalz verbessern. „Es ist von großer Bedeutung, dass wir unser Selbstverständnis unseren Stärken anpassen." Neben der Bodenständigkeit und Herzlichkeit der Oberpfälzer sieht Köppl v.a. im innovativen Mittelstand und dem großen Potenzial im Tourismus die Stärken der Region.

Thomas Ebeling freut sich auf die künftige Zusammenarbeit und schenkt dem neuen Geschäftsführer des Marketingvereins einen Bildband des Landkreises Schwandorf. „Vielleicht entdecken Sie hierin noch ganz neue Ecken ihrer Heimat," sagt der Landrat schmunzelnd.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige