Anzeige
Oberpfälzer beim Europäischen Knappentag

Oberpfälzer beim Europäischen Knappentag

1 Minuten Lesezeit (258 Worte)

Die tschechische Königs- und Bergbaustadt Pribram war das Ziel des Wackersdorfer Knappenvereins unter der Führung des stellvertretenden Vorsitzenden Willi Braun. In der rund 33.000 Einwohner zählenden Stadt, die heuer ihr 800-jähriges Bestehen feiert, wurde der 16. Europäische Knappentag veranstaltet. Mit dabei auch Abordnungen aus Schwarzenfeld-Stulln und Sulzbach-Rosenberg.

 

Gleichzeitig fand in der ehemaligen königlichen Bergstadt das 20. Treffen der Bergbaustädte und –gemeinden statt. Höhepunkt der dreitägigen Feierlichkeiten war ein Bergmännischer Festgottesdienst in der Wallfahrtsbasilika Svata Hora, auf dem Heiligen Berg. Im Anschluss formierten sich zahlreiche Bergbauvereine aus dem In- und Ausland zur großen Bergparade. Die Landkreise Schwandorf und Amberg waren mit mehreren Vereinsabordnungen beteiligt.

Die Delegation aus Sulzbach-Rosenberg.

Auch der Wackersdorfer Knappenverein war in das Hügelland von Bryd gereist, in dem bis 1991 ein Uranbergwerk  betrieben wurde. Angeführt vom stellvertretenden Willi Braun zogen die Knappen durch die Straßen zum T.G. Masarykplatz  mit der Kirche des Hl.Jakob. Hier wurden die Bergleute von Stadtvertretern, der politischen Prominenz als auch von Arno Jäger, Präsident der Vereinigung Europäischer Bergmanns- und Hüttenvereine, mit dem Bergmannsgruß „Zdar Buh“ (Glück Auf“) begrüßt. Nach den Festreden erhielten alle Fahnenträger ein Fahnenband.

Stulln-Schwarzenfeld.

Das 800-jährige Pribram zählt nicht nur zu den ältesten Marienwallfahrtsorten in Böhmen, es war auch das Zentrum des tschechischen Bergbau- und Hüttenwesen mit Sitz der Bergakademie und eines Berggerichtes. Bis in die 1970er Jahre wurden Blei und Silbererz abgebaut. Durch die ungewöhnlich reiche Uranlagerstätte schwang sich Pribram zum weltweit größten Uranproduzenten auf. Das Bergbaumuseum im St. Anna Schacht ist nationales Kulturdenkmal und gilt als eines der größten in Europa  mit vielen historischen Objekten.

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Ähnliche Artikel

09. Mai 2020
Region
Schwarzenfeld
Kreis Amberg-Sulzbach
Falkenstein
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Der Mann wollte dabei auf Höhe Löffelmühl einen vor ihm fahrenden Traktor mit Anhänger überholen. Beim Ausscheren übersah er anscheinend das Mot...
04. Mai 2020
Region
Schwandorf
Steinberg am See
Wackersdorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Ursprünglich sollten 40 Hektar Wald- und Naturschutzgebiet zwischen der A 93 und der Staatsstraße 2145 von Schwandorf nach Steinberg am See als ...
27. April 2020
Region
Die Verstorbenen mit Vorerkrankungen befanden sich bereits seit einiger Zeit in stationärer Behandlung. Damit sind inzwischen 41 behördlich registrierte COVID-19-Träger verstorben. Bei diesen Per...
24. April 2020
Region
Wackersdorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Die medizinische Nahversorgung gehörte bei einer Befragung 2016 zu den Hauptanliegen der Bürger. Darauf hat die Gemeinde reagiert und die Planun...
23. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Pressesprecherin Christine Hollederer weist daraufhin, dass sich die Todesfälle nicht am Tag der Meldung ereignet haben müssen. Sie fließen erst...
23. April 2020
Region
Sulzbach-Rosenberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Im Laufe der Zeit hat sich der Sand auf der gesamten Fahrbahn verteilt. Der Schüler wollte nach links abbiegen, als sein Motorrad wegrutschte. E...

Für Sie ausgewählt