59CB2717-F3D0-4253-9483-F8F5EA4301B2 Symbolbild

Holzheim a. Forst. Am frühen Donnerstagabend fuhr ein 65-jähriger Landwirt mit seinem Traktor die Kallmünzer Straße in Richtung Holzeheim a. Forst. Hinter dem Traktor fuhr ein Oldtimer-Porsche. Und dann verketteten sich unglückliche Umstände.

Just in dem Moment, als der 47-jährige Porschefahrer zum Überholen ansetzte und am Traktor vorbeifahren wollte, bog dieser nach links ab. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Porschefahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem Gefährt entstand erheblicher Sachschaden, der Tranktorfahrer und dessen fahrbarer Untersatz kamen mit dem Schrecken davon.

Der entstandene Sachschaden dürfte bei rund 20.000 Euro liegen. Die Feuerwehren aus Bubach und Holzheim waren vor Ort, banden auslaufende Betriebsstoffe und übernahmen Verkehrsaufgaben.