6749D13D-FFCB-4FD9-8EB1-3481468CF510

Sulzbach-Rosenberg. Am Samstag, 19.12.2020, gegen 16:30 Uhr beschädigten bislang drei unbekannte Täter mutwillig einen Opferstock und mehrere Krippenfiguren in der St. Marien-Kirche in Sulzbach-Rosenberg. 


Bei den Tätern soll es sich lt. Zeugenaussagen um zwei Jungen und ein Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren  gehandelt haben. Nachdem die Täter bemerkt hatten, dass sie bei der Tat beobachtet wurden, flüchteten sie in alle Richtungen.

Einer der Jungen war mit einer dunklen Jacke und einer blau/schwarzen Wollmütze gekleidet. Der andere Junge mit einer hellblauen Jacke und einer hellblauen Wollmütze. Das Mädchen trug eine knielange beige Jacke und hatte blonde schulterlange Haare. Durch die Beschädigungen ist ein Sachschaden von ca. 600 Euro entstanden.

Personen, welche zu den Tätern Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/87440 in Verbindung zu setzen.