Pkw erfasst 12-jährigen Fahrradfahrer und fährt weiter

Symbolbild: © Thomas Max Müller, pixelio.de

Ein zwölf Jahre alter Junge befuhr am 09.01.2018 (Di), 18:30 Uhr mit seinem Fahrrad den Malteserplatz. Auf Höhe des Pfarramts fuhr er oberhalb der Parkplätze entlang. Bei dem oberen Eingang aus Sicht von der B 85 kam plötzlich ein PKW angefahren und touchierte den Jungen auf seinem Fahrrad am hinteren Reifen.

Durch den Anstoß kam der Zwölfjährige zu Fall, wurde jedoch glücklicherweise nicht ernsthaft verletzt. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den gestürzten Fahrradfahrer zu kümmern.

Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Amberg erbeten.