Polizei sucht Parkrempler

Symbolbild: (c) by_rebalu_pixelio.png

Vermutlich beim Ein- oder Ausparkten beschädigte bereits am Dienstag (16.08.16) ein bis dato Unbekannter mit seinem Pkw oder Lkw einen, unweit der ehemaligen Maxhütte, abgestellten BMW einer Sulzbach-Rosenbergerin. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro.

Gegen 09:00 Uhr parkte die 24-Jährige ihren schwarzen BMW auf dem Parkplatz vor einem Anwesen in der Straße „Am Steg“. Als sie abends, gegen 19.30 Uhr, wieder zu ihrem Auto zurückkehrte, musste sie feststellen, die gesamte hintere rechte Seite ihres Wagens verkratzt war. Dem Schaden nach zu urteilen, könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Lastwagen oder größeren Pkw gehandelt haben. Ob der Fahrer den Unfall bemerkt hat, ist unklar.

Hinweise zu dem Schadensverursacher erbittet die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/87440.