PUSH2 - Den Puls der Stadt beschleunigen

PUSH2 - Den Puls der Stadt beschleunigen

1 Minuten Lesezeit (279 Worte)

Popkultur gilt heute als Label für die bewusste Auseinandersetzung mit dem Zeitgeist, als szene- und branchenübergreifendes Selbstbild von Kreativen und selbstbewusste Grundhaltung - auch gegenüber der Hochkultur. In der Popkultur spiegelt sich der aktuelle Status und Geist einer Generation, einer Gesellschaft, wider.

Das REGENSBURG POPKULTUR FESTIVAL push2016 richtete  vom 28. bis 30. Oktober den Fokus auf eine aktuelle, lebendige und innovative Popkulturszene in Regensburg. Das Festival stellt an drei Tagen die Kreativen der Stadt in den Mittelpunkt des Interesses, präsentiert in mehr als 60 Veranstaltungen und 20 Spielstätten junge regionale Künstler aus Musik, Kleinkunst, Theater, Literatur, Tanz, Film und Bildender Kunst und schafft Kreativen aus verschiedenen anderen Bereichen, wie Grafikern, Designern, Kunsthandwerkern, etc. ein Forum. 



Das Festival zeigt zeitgenössische künstlerische Positionen aus Regensburg. Konzerte und Performances, partizipative Projekte und völlig neu entwickelte Formate, Veranstaltungen für spezielle Spielorte, Aktionen im öffentlichen Raum, u.v.a. stehen für die inhaltliche und ästhetische Vielfalt. push2016 verbindet Jugendkultur, Popkultur und Kreativwirtschaft. Es ermöglicht die Teilnahme bei Workshops und Fortbildungsangeboten und unterstützt Künstler- und Kulturschaffende durch Information, Beratung und Vernetzung. Neben den vielen regionalen Premieren lässt das Festival aber auch Einflüsse von außen zu und fördert den Austausch mit überregionaler Kunst.

Das Programm wurde aus zahlreichen Projektvorschlägen aus der freien Szene entwickelt. Alle relevanten Regensburger Kulturvereine und  Initiativen der Jugend- und Popkultur sind in einer einmaligen Kooperation an der Organisation und Durchführung des Festivals beteiligt. Veranstalter sind die Stadt Regensburg/Kulturreferat in Kooperation mit dem Kulturzentrum Alte Mälzerei als Label für die bewusste Auseinandersetzung mit dem Zeitgeist, als szene- und branchenübergreifendes Selbstbild von Kreativen und selbstbewusste Grundhaltung - auch gegenüber der Hochkultur. In der Popkultur spiegelt sich der aktuelle Status und Geist einer Generation, einer Gesellschaft, wider.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige