Rauberweiherhaus: Einbrecher flieht

Symbolbild: Christoph Droste, pixelio.de

Am Sonntag, 17.07.16 überraschte gegen 17.00 Uhr ein Hauseigentümer bei seiner Rückkehr einen Einbrecher in seinem Einfamilienhaus in Rauberweiherhaus. Der Täter riss hierbei ein Fenster auf und sprang durch ein Fliegengitter ca. 2 m in den Garten.

Anschließend floh er in den angrenzenden Wald. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, auch mit Hilfe eines Polizeihubschraubers, blieben leider erfolglos. Eine umfangreiche Spurensicherung am Tatort erfolgte jedoch. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro. Da der Täter überrascht wurde, gelang es ihm nicht mehr, Sachen zu entwenden.


Beschreibung des Täters: ca. 25 Jahre alt, 175 cm groß, schwarze kurze Haare, bekleidet mit neonfarbigem T-Shirt und Fransenjacke.
Wer kann sachdienliche Hinweise geben, Tel. 09431/43010?