Anzeige
Regen überfordert mehrere Autofahrer auf A93

Regen überfordert mehrere Autofahrer auf A93

1 Minuten Lesezeit (224 Worte)

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Mit den heftigen Regenfällen während des Berufsverkehrs am Montagmorgen waren anscheinend einige Autofahrer überfordert. Auf der A 93 kam es deshalb innerhalb von 1 ½ Stunden zu drei Verkehrsunfällen.

Um 06.45 Uhr geriet ein 41-jähriger Seat-Fahrer zwischen Schwandorf Nord und Schwarzenfeld mit seinem Pkw ins Schleudern. Das Fahrzeug stieß zunächst gegen die Mittelschutzplanke, berührte anschließend die rechte Leitplanke und kam danach auf der Überholspur quer zur Fahrbahn zum Stehen. Ein nachfolgender VW Caddy konnte nicht mehr ausweichen bzw. anhalten und fuhr in den verunfallten Pkw. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von ca. 11 500 Euro. Die Feuerwehren aus Schwandorf und Wackersdorf waren im Einsatz, sicherten während der Unfallaufnahme den Verkehr und reinigten anschließend die Fahrbahn.

Um 07.30 Uhr erwischte es einen 62-Jährigen mit seinem Daimler-Chrysler zwischen Schwandorf-Süd und Ponholz. Auch hier geriet der Pkw ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Der Schaden beträgt ca. 15 000 Euro.

Auch um 08.10 Uhr überschätzte ein 40-jähriger BMW-Fahrer die Haftfähigkeiten seiner Reifen bei regennasser Fahrbahn. Der BMW prallte bei Teublitz in Fahrtrichtung Norden gegen die Mittelschutzplanke. Bei diesem Unfall liegt die Schadenshöhe bei ca. 11 400 Euro.

In allen drei Fällen war nicht angepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn mit anschließendem Aquaplaning die Unfallursache. Die Polizei bittet die Autofahrer zu Beginn der Herbstsaison ihre Geschwindigkeit den Straßen- und Witterungsverhältnissen anzupassen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

28. Juli 2021
Wackersdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 85 forderte ein Menschenleben und einen Schwerverletzten. Über mehrere Stunden hinweg musste die Straße in beide Richtungen komplett gesperrt werden. ...
28. Juli 2021
Nabburg. Am Montag, 2. August, wird im Teilbereich der Kreisstraße SAD 28 von der Einmündung der SAD 27 bei Passelsdorf bis zur Einmündung der Pfandelstraße in Nabburg mit der Oberbauverstärkung der Kreisstraße begonnen. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf: „Dieses Update enthält Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen" liest man oft auf seinem iPhone, wenn eine App aktualisiert wird. Ähnlich verhält es sich mit den aktuellen Corona-Zahlen, die das Robert-Koc...
28. Juli 2021
Nittenau. Freiherr Eberhard Hofer von Lobenstein, Nachfahre des ehemaligen Eigentümers der Burg Hof am Regen, stattete mit seiner Familie einen Besuch in Nittenau ab. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf übermittelt folgende Daten: In den sieben Tagen vom 21. bis zum 27. Juli traten folgende Fälle auf: ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Schwandorf wurde von der Stadt Schwandorf mit einem zweiten Elektro-Fahrrad ausgestattet....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Ähnliche Artikel

09. Mai 2020
Region
Schwarzenfeld
Kreis Amberg-Sulzbach
Falkenstein
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Der Mann wollte dabei auf Höhe Löffelmühl einen vor ihm fahrenden Traktor mit Anhänger überholen. Beim Ausscheren übersah er anscheinend das Mot...
29. April 2020
Region
Ursensollen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Durch seine Schreie wurden seine Kollegen auf ihn aufmerksam, sodass ihm schnell geholfen werden konnte. Unter dem Einsatz der örtlichen und der ...
27. April 2020
Region
Rieden
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Dabei zog sich der Biker tödliche Verletzungen zu. Neben der Polizei waren Notarzt, BRK und die Feuerwehr Vilshofen zum Unfallort geeilt. Der ent...
17. April 2020
Region
Kreis Cham
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Zur Unfallzeit ging eine 21-jährige Frau mit ihrem 2 ½ Jahre alten Sohn in der Steinmetzstraße spazieren. Mutter und Kind führten dabei einen ni...
01. Dezember 2018
Bodenwöhr
 
Anzeige
  Anschließend fuhr er gegen die dortige Schutzplanke und zuletzt noch gegen einen Baum. Das Auto kam ...
01. Dezember 2018
Bodenwöhr
 
Anzeige
Am Montag, 1.10.2018, gegen 20.45 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße SAD14 zwischen der B85 und Blechha...

Für Sie ausgewählt