Regensburg: Neues Wasserrettungszentrum eingeweiht
Mit der Einweihung und der damit verbundenen Inbetriebnahme des neuen Wasserrettungszentrums geht für den Ortsverband Regensburg der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Als im Dezember 2010 die alte Einsatzhalle unter Schneemassen einstürzte, war das Dilemma groß und der gesamte Ortsverband stand vor einer kaum lösbaren Aufgabe, da bereits damals auch das alte Vereinsheim deutliche bauliche Mängel aufwies.
Innerhalb der letzten sechseinhalb Jahre konnten die Kräfte eine neue Einsatzhalle, die Slipanlage, die Zufahrten hierzu und ein neues Wasserrettungszentrum planen und verwirklichen. Da  die finanziellen Mittel sehr begrenzt waren, konnte man nur dank vieler Zuwendungen, Förderungen und Spenden einen Grundstock für den Neubau schaffen. Den Rest stemmte der Ortsverband selbst.

Am Samstag, den 08.07.2017 stand nun die große Einweihung des Regensburger Wasserrettungszentrums an. Mit mehr als 400 neugierigen Besuchern feierten die Kräfte ihren großen Tag. Nach der offiziellen Segung konnten einige Besucher nach einem kleinen Imbiss die neuen Gebäude besichtigen und sogar auf der Donau mit dem Rettungsboot der DLRG Regensburg eine Runde mitfahren. Am Abend gab es zum Ausklang des Tages noch eine Ehrung verdienter Mitglieder.