// */
Anzeige
Anzeige

Jugendliche fordern Geld von Passantin in Kallmünz

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixelio.de Am Dienstag, den 05.12.2017 in den Nachmittagsstunden wurde eine Frau in der Gessendorferstraße in Kallmünz von zwei Jugendlichen angehalten und von einem der Jungen aufgefordert, Geld herauszugeben.Das ausgewählte Opfer zeigte sich jedoch resolut, so dass die beiden Jungen ohne Beute zurück blieben. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen um die beiden bislang Unbekannten zu identifizieren.
Im Zeitraum vom 25.10.2015 bis zum 26.10.2015 drang ein bislang unbekannter Täter in das Vereinsheim des TSV Bernhardswald in der Kreuther Straße ein, und entwendete mehrere Flaschen Chantre-Weinbrand und vier Euro Bargeld. Weitaus höher ist der Sachschaden, den der Unbekannte an zwei Eingangstüren verursacht hat. Dieser beläuft sich auf mindestens 600,-- Euro.
Im Zeitraum vom 23.10.2015 bis zum 26.10.2015 ist ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Lappersdorf in der Pielmühler Straße eingebrochen. Der Unbekannte schlug an der rückwärtigen Hausseite ein Fenster ein und konnte so in das Haus einsteigen.
Am 26.10.2015, gegen 14.30 Uhr, kam es zu an der Kreisstraße R 21 zwischen Regenstauf und Hauzenstein zu einem Motorradunfall. Ein 51-jähriger Motorradfahrer kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde der Motorradfahrer vom Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.
Am Montag, 26.10.2015, gegen 08.15 Uhr, kam es in Tegernheim zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw. Die  69-jährige Radfahrerin bog von der Ringstraße in die Hauptstraße ein und übersah hier einen vorfahrtsberechtigten Pkw.
Im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ informierte die Regenstaufer Polizei die Bürgerinnen und Bürger, auf dem Parkplatz im Gewerbegebiet Am Straßäcker in Regenstauf. Ziel der Kampagne ist es unter anderem, die Zahl der Verkehrstoten bis zum Jahr 2020 um 30 Prozent zu senken, sowie die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle und der Verletzten auf Bayerns Straßen weiter zu reduzieren.
„Tatü Tata Feueralarm!“ ruft Julian und schiebt sein Feuerwehrspielzeugauto durch das Gruppenzimmer. Ferdinand und Thomas fahren mit ihren Feuerwehrautos hinterher. Im Kindergarten Kürn drehte sich diese Woche alles um das Thema „Feuerwehr und Feuer“.
Am Samstag, 24.10.2015, um 14:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf, im Schlossweg in Diesenbach, einen 20-jährigen Fahrradfahrer. Bei der Kontrolle gab der Mann zu, dass er das Fahrrad am Samstag in Diesenbach entwendet hatte.
Am 11.11.15 startet die Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach in ihre 24. Saison. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag wurde das neue Jahresmotto „Do samma dahoam" bekannt gegeben. Sechs Tanzsportabteilungen mit über 100 Tänzerinnen und Tänzern sowie ein stattlicher Hofstaat mit über 70 Aktiven startet am 11.11. bestens organisiert in die fünfte Jahreszeit. Erstes Ball-Highlight ist der Inthroball am 21. November, der diesmal in der Mehrzweckhalle Zeitlarn stattfinden wird.
Am Samtag, 24.10.2015, fuhr gegen 11:45 Uhr der Fahrer einer Mercedes C-Klasse kurz vor dem Lappersdorfer Kreisel in die dortige Kreuzung ein. Dabei übersah er die Ampelanlage, die für ihn „Rot“ zeigte. Dem stehenden Fahrzeug vor ihm konnte der Unfallverursacher noch ausweichen, kollidierte allerdings mit der dortigen Ampel.
Ein bislang unbekannter Täter schlug in der Nacht von Dienstag, 20.10.2015, auf Mittwoch, 21.10.2015 in Regenstauf in der Bahnhofstraße die Schaufensterscheibe eines Geschäftes und die Scheibe einer Telefonzelle ein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000,-- Euro.

Region Schwandorf

29. November 2021
Maxhütte-Haidhof. Seit kurzem leben im „Teich am Sauforst", dem Teich neben der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof, zehn Graskarpfen (Amur). Die Graskarpfen stammen aus Oberweiherhaus in Schwandorf aus der Teichanlage Fischhof Mulzer und wurden ...
29. November 2021
Schwandorf. Die Impfkampagne im Landkreis nimmt wieder Fahrt auf. Nachdem bereits vom 5. April bis 27. August 2021 eine Außenstelle in der Mehrzweckhalle in Maxhütte-Haidhof betrieben wurde (unsere Pressemitteilungen vom 05.04.21 und vom 27.08.21) un...
29. November 2021
Nittenau. Die Stadtbücherei Nittenau schafft Platz für Neues. Deshalb gibt es wieder seit Ende November den beliebten Weihnachtsflohmarkt mit allerhand Medien....
29. November 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den „bereits mehr als 180 Infektionen", die wir am Freitag, 26. November, gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 300 geworden. Mit 126 Fällen am Samstag, 27. November und 40 am Sonntag stieg die...
28. November 2021
Nabburg. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg (Stadt Nabburg) wurde am 29. September um ca. 15 Uhr zur Erstversorgung einer schwerverletzten Person im Stadtbereich alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die hilfsbedürftige Person unter eine...
28. November 2021
Schwandorf/Neunburg v. Wald. Der Großlandkreis Schwandorf ist wie auch im vergangenen Jahr im „Oberpfälzer Heimatspiegel 2022" wieder stark vertreten. Neun Autoren haben heimatgeschichtliche Themen aufgearbeitet und geben Einblick in ursprüngliches O...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...