// */
Anzeige
Anzeige

Faszination Wilder Kaiser

Lappersdorf. Am Montag, 27. November,  um 19.30 Uhr, zeigt DAV-Referent Dr. Georg Draeger im Seminarraum des DAV-Kletterzentrums in Lappersdorf Klettergenuss in einzigartigen Touren und in faszinierender Umgebung: Im Wilden Kaiser wurde schon immer Klettergeschichte geschrieben, und doch gibt es noch viel Neues zu entdecken.
Dorferneuerung Hirschling: Nachdem Ende 2014 der Bauabschnitt 1 fertiggestellt werden konnte, wurde im Frühjahr 2015 mit dem Ausbau der restlichen Anliegerstraßen begonnen. Zeitgleich wurde der vorhandene Schmutzwasserkanal erweitert und ein neuer Oberflächenent-wässerungskanal gebaut.
In der Zeit von Mittwoch, 30.09.2015, bis einschließlich Samstag, 03.10.2015, entwendete ein Unbekannter aus einem Gartenhäuschen in der Jurastraße drei Kettensägen, eine Stichsäge, eine Schlagbohrmaschine und noch weitere Elektrogeräte, nachdem er das Vorhängeschloss aufgebrochen hatte.
Bei einer Fischereikontrolle konnten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf am Sonntag, 04.10.2015, feststellen, dass in Zeitlarn im Bereich Mühlweg mit einem Pkw direkt an den Angelplatz am Regen gefahren wurde. Der Angler hatte sich um das beschilderte Landschaftsschutzgebiet nicht gekümmert und war über Wiesen direkt an das Ufer gefahren.
Kurz nach Mitternacht gerieten am Sonntag, 04.10.2015, zwei junge Erwachsene vor einer Regenstaufer Gaststätte in Streit. Beide Täter waren alkoholisiert.
In der Zeit vom Freitag, 02.10.2015, 23.15 Uhr, bis  Samstag, 03.10.2015, 00.25 Uhr, kam es im Bereich Gerhard-Hauptmann-Straße – Bahnhofstraße in Regenstauf zunächst zu einer Beleidigung. Aufgrund dessen kam es zu einem größeren Personenauflauf. Und dann ging e richtig rund.
Am Freitag, 02.10.2015, zwischen 09.30 Uhr und 10.00 Uhr, beschädigte ein unbekannter Führer eines weißen Sattelzuges bei der Vorbeifahrt die Beleuchtungen zweier Werbeplakatwände eines Supermarktes in der Regensburger Straße. Der entstandene Sachschaden ist erheblich.
Kinder, Team und Eltern im Johanniter-Kindergarten „Abenteuerland“ in Wenzenbach haben den Start ins neue Bildungsjahr fürs bessere Kennenlernen genutzt.
Ende September feierte Frau Ida Korte im Kreis ihrer Familie ihren 104. Geburtstag. Sie ist die älteste Bürgerin des Marktes Regenstauf.  Bürgermeister Siegfried Böhringer und Landrätin Tanja Schweiger ließen es sich nicht nehmen, dem Geburtstagskind persönlich zu gratulieren.
Im Vollzug des Notfallplans für die Aufnahme von Flüchtlingen hatte der Markt Lappersdorf entschieden, seine Mehrzweckhalle vom 2. Oktober bis 15. November für die Aufnahme von bis zu 200 Asylbewerbern zur Verfügung zu stellen. Lappersdorf ist damit nach Zeitlarn und Tegernheim der dritte Standort einer Notfallunterbringung im Landkreis Regensburg.
Am 26.09.2015 fand die Preisverleihung des Wettbewerbes des Landesverbands für Gartenbau und Landespflege e. V. in Weidenbach statt. Die Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz Ulrike Scharf überreichte ein künstlerisch gestaltetes Bronzerelief und eine Staatsurkunde an den Regenstaufs Bürgermeister Siegfried Böhringer.

Region Schwandorf

29. November 2021
Maxhütte-Haidhof. Seit kurzem leben im „Teich am Sauforst", dem Teich neben der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof, zehn Graskarpfen (Amur). Die Graskarpfen stammen aus Oberweiherhaus in Schwandorf aus der Teichanlage Fischhof Mulzer und wurden ...
29. November 2021
Schwandorf. Die Impfkampagne im Landkreis nimmt wieder Fahrt auf. Nachdem bereits vom 5. April bis 27. August 2021 eine Außenstelle in der Mehrzweckhalle in Maxhütte-Haidhof betrieben wurde (unsere Pressemitteilungen vom 05.04.21 und vom 27.08.21) un...
29. November 2021
Nittenau. Die Stadtbücherei Nittenau schafft Platz für Neues. Deshalb gibt es wieder seit Ende November den beliebten Weihnachtsflohmarkt mit allerhand Medien....
29. November 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den „bereits mehr als 180 Infektionen", die wir am Freitag, 26. November, gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 300 geworden. Mit 126 Fällen am Samstag, 27. November und 40 am Sonntag stieg die...
28. November 2021
Nabburg. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg (Stadt Nabburg) wurde am 29. September um ca. 15 Uhr zur Erstversorgung einer schwerverletzten Person im Stadtbereich alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die hilfsbedürftige Person unter eine...
28. November 2021
Schwandorf/Neunburg v. Wald. Der Großlandkreis Schwandorf ist wie auch im vergangenen Jahr im „Oberpfälzer Heimatspiegel 2022" wieder stark vertreten. Neun Autoren haben heimatgeschichtliche Themen aufgearbeitet und geben Einblick in ursprüngliches O...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...