Regenstaufer Polizei informiert über Verkehrssicherheitsprogramm 2020

Regenstaufer Polizei informiert über Verkehrssicherheitsprogramm 2020

1 Minuten Lesezeit (204 Worte)

Im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ informierte die Regenstaufer Polizei die Bürgerinnen und Bürger, auf dem Parkplatz im Gewerbegebiet Am Straßäcker in Regenstauf. Ziel der Kampagne ist es unter anderem, die Zahl der Verkehrstoten bis zum Jahr 2020 um 30 Prozent zu senken, sowie die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle und der Verletzten auf Bayerns Straßen weiter zu reduzieren.

Für eine Vielzahl der Verkehrsunfälle sind Regelüberschreitungen unfallursächlich. Deshalb lautet das diesjährige Motto des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr „Auf der Straße will ich nicht Sieger sein, sondern sicher!“.

Am Informationsstand wurden dazu Aktionsbroschüren an interessierte Besucher verteilt, die über die richtigen Maßnahmen und über die Regeln für korrektes Verhalten am Unfallort aufklären. Auch die diesjährige Aktion ist wieder mit einem bayernweiten Gewinnspiel verbunden. Als Hauptpreis winkt dieses Jahr ein BMW 116d. Broschüren zum Gewinnspiel liegen bis zum Abgabeschluss am 30.11.2015 bei der Polizeiinspektion Regenstauf sowie bei der Polizeiwache Lappersdorf auf.

Zwei Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf erklärten den Besuchern unter anderem das richtige Verhalten am Unfallort, sowie die sichere Handhabung des Warndreieckes. Außerdem klärten die Polizeibeamten interessierten Bürger über die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Benützung von E-Bike und Pedelec-Fahrrädern auf.

An die Kleinsten wurden Malbücher und kleine Anhalteikellen verteilt.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige