Anzeige
Anzeige
Anzeige
OB Andreas Feller und Stefan Schamberger, Leiter des Ordnungsamtes, weisen auf die neue Kulanzzeit von 15 Minuten beim Parken in der Innenstadt hin. Bild von Maria Schuierer

Ab sofort 15 Minuten kostenloses Parken in Schwandorfs Innenstadt

Besucher*innen der Innenstadt dürfen nun eine Viertelstunde auf ausgewiesenen Parkplätzen kostenlos parken. Der Stadtrat hat in der Sitzung am 21.07.20 diese Vergünstigung einstimmig beschlossen.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Renitenter Drogenkonsument schlägt Einsatzkräfte

Nabburg/Schwandorf. Am Sonntag, 09.08.2020, zwischen 05.35 und 05.45 Uhr, verständigte ein 30-jähriger Mann die Polizeieinsatzzentrale und gab an, dass er zusammengeschlagen wurde. Nach Eintreffen der Rettungskräfte und der Streife schilderte der amtsbekannte Mann, der im Bereich des rechten Auges eine Verletzung hatte, dass er von mehreren Personen, zuerst im Bereich des Poststeiges und später am Bahnhof geschlagen wurde. 

Symbolbild von Capri23auto auf Pixabay

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Birgland/Schwenderöd. Am Sonntag, gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger aus dem Landkreis mit seinem Pkw, BMW, die S2164 von Schwend kommend und wollte dann nach links in den Auffahrtsast der BAB 6 in Richtung Amberg einbiegen. Hierbei übersah er ein Kraftrad, Suzuki, welches von einem 55-Jährigen aus dem südlichen Landkreis gelenkt wurde. Dieser war in Richtung Schwend unterwegs und prallte auf seiner Fahrspur frontal gegen die hintere rechte Fahrzeugseite des gerade abbiegenden BMW.

Symbolbild von Michael Bußmann auf Pixabay

Keller unter Wasser gesetzt

Regensburg. Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizeiinspektion Regensburg Nord, seit 09.08.20, gegen eine unbekannte Person, die in der Künischen Straße den Keller eines Mehrfamilienhauses unter Wasser gesetzt hat.

Glocke am Blasturm wird zum Gedenken geläutet

Schwandorf. An bestimmten Tagen im Jahr, die mit der Geschichte der Stadt zusammenhängen und von der Stadt festgelegt wurden, wird die Glocke am Blasturm zum Gedenken geläutet. Ein solcher Gedenktag ist auch der 13. August. 

Rathaus Schwandorf, Bild von Stadt Schwandorf

Stadtführung durch Schwandorf

Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am 14.08.2020 wieder eine Stadtführung durch Schwandorf an.
In ca. 1,5 Stunde erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Schwandorf.

Charlottenhofer Weihergebiet, Foto von Stefan Gruber

Naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet

Am Sonntag, 16. August, findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Wer sich für Flora und Fauna interessiert, für den ist eine geführte naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet sicher das Richtige. Das Naturschutzgebiet zeichnet sich nicht nur durch seine landschaftliche Schönheit und wertvolle Pflanzenbestände aus, sondern besitzt eine besondere Bedeutung als Brut-, Durchzugs- und Raststätte für viele Vogelarten.

Symbolbild von Kira Hoffmann auf Pixabay

Unbekannter beschädigt Fenster an der Ebermannsdorfer Grundschule

Ebermannsdorf. Ein unbekannter warf zwischen Freitagnacht, 23:00 Uhr und Samstagmorgen, 08:00 Uhr, einen Stein in eine Fensterscheibe der Ebermannsdorfer Grundschule. Diese ging dadurch zu Bruch. 

Bild von Polizeiinspektion Schwandorf

„Verfolgungsjagd“ mit einem Schaf

Steinberg am See. Am 08.08.2020, gegen 18:40 Uhr, teilte ein Badegast des Steinberger Sees der Polizeiinspektion Schwandorf ein herrenloses Schaf im Umfeld des Sees mit.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Im Streit Messer gezogen

Teublitz. Am Samstag, gegen 16.20 Uhr, hielten sich drei Personen im Skaterpark in Teublitz auf. Dabei gerieten ein 15-jähriger Schüler und ein 19-jähriger Mann, beide aus Teublitz, in Streit.

Symbolbild von fbenedict auf Pixabay

Nach Fahrradsturz im Rausch auf dem Gehweg eingeschlafen - Pedelec-Eigentümer gesucht

Saltendorf. Ein 32-jähriger Burglengenfelder wurde am Samstag, gegen 22.20 Uhr, von Ersthelfern, an der Hauptstraße in Saltendorf, schlafend auf dem Gehweg aufgefunden. Der Mann war offensichtlich, aufgrund seines alkoholisierten Zustands, mit seinem Pedelec gestürzt und schließlich trotz leichter Verletzungen, die eindeutig vom Sturz her stammen, eingeschlafen. 

Symbolbild von adamkontor auf Pixabay

Freilaufender Schäferhund in Bodenwöhr

Am 06.08.20, gegen 21:30 Uhr, lief ein Schäferhundmischling mit schwarzem Halsband ohne Namen in Bodenwöhr in der Eichendorffstraße herum.

Bild von Polizeiinspektion Regenstauf

Griechische Landschildkröte gestohlen

Regenstauf. Am Donnerstag, 06.08.2020, wurde in den Nachmittagsstunden im Regenstaufer Ortsteil Marienthal eine griechische Landschildkröte aus ihrem Gehege im Garten des Anwesens entwendet. 

Symbolbild von Ah_Riz_Ko auf Pixabay

Flammen aus dem Motorraum

B20/Kothmaißling. Am Freitagmorgen bemerkte eine Fahrzeugführerin, als sie mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 20 in Richtung Cham fuhr, Rauch im Rückspiegel. Als sie bei der Abfahrt Kothmaißling anhielt, loderten bereits Flammen aus dem Motorraum.

Symbolbild von vieleineinerhuelle auf Pixabay

Mehrere Wildunfälle im Landkreis Amberg-Sulzbach

Amberg. Der Zusammenstoß mit einem Mercedes, auf der B 85, bei Karmensölden am frühen Freitagmorgen, 07.08.2020, kostete einem Fuchs das Leben. Das Auto wurde gering beschädigt.

Simbolbild von Free-Photos auf Pixabay

Rad zum zweiten Mal gestohlen

Amberg. Ein schwarzes Mountainbike der Marke Cyclewolf/Blackfoot im Wert von 300 Euro, das am Bahnhofs-Fahrradständer, am Kaiser-Ludwig-Ring, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 06./07.08.2020, versperrt abgestellt war, entwendeten Unbekannte erneut. Das Gefährt war er vor kurzem nach einem Diebstahl dem Geschädigten zurückgegeben worden.

Symbolbild von Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay

Sprayer richtet Sachbeschädigungen in mehreren Straßenzügen an

Nabburg. Im Zeitraum von 06.08.2020, 22.15 Uhr, bis 07.08.2020, 06.30 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter mehrere Objekte mit gelber Farbe. Die Serie nahm ihren Anfang im Rotbühlring, wo auf einer Baustelle eine Mobiltoilette umgeworfen und zwei Baustellencontainer besprüht wurden. Sie setzte sich fort über den Kapellenweg in die Rotbühlstraße bis zum Mittleren Weinberg. Auf dieser Strecke wurden immer wieder die Straße beschmiert, eine Hausmauer, eine Gartenmauer, zwei Pkw, ein Posteinwurfkasten, ein Stromverteilerkasten, ein Briefkasten und eine Deko-Figur (Löwe) besprüht.

Symbolbild von Josh Manheimer, pixabay.com

Nachtrag zum Wohnhausbrand in Weiding, Brandursache: technischer Defekt

Weiding.  Wie bereits berichtet, kam es am Donnerstag, 06.08.20, gegen 03:50 Uhr, zu einem Wohnhausbrand in Weiding, bei dem 4 Personen durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt wurden.

Durch die vor Ort unter Leitung von KBI Greil und KBM Bierl eingesetzten FFWen Weiding, Arnschwang, Dalking, Walting, Pinzing, Cham, Windischbergerdorf, Furth im Wald, Ränkam, Gleißenberg und Runding konnte den Brand am Donnerstag, 06.08.20, um 07:45 Uhr gelöscht werden. Zur Bekämpfung weiterer Glutnester, vor allem im Dachbereich, musste das Dach des Wohnhauses abgedeckt werden, wozu durch die Feuerwehr ein Spezialfahrzeug mit Kran aus Bad Abbach angefordert wurde.

Symbolbild von citypraiser auf Pixabay

Mehrtägige Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Das Kreisjugendamt Schwandorf bietet während der Sommerferienverschiedene mehrtägige Freizeitangebote an.

Bild von Maria Söllner

Johanniter-Krippe in Kallmünz verabschiedet ihre "Großen"

Am Ende eines Krippenjahres in der Johanniter-Kinderkrippe „KALLe Kallmünz" ist auch immer die Zeit zum Abschied gekommen – und zwar von den „großen" Kindern, die in den Kindergarten wechseln.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

10. August 2020
Besucher*innen der Innenstadt dürfen nun eine Viertelstunde auf ausgewiesenen Parkplätzen kostenlos parken. Der Stadtrat hat in der Sitzung am 21.07.20 diese Vergünstigung einstimmig beschlossen. ...
10. August 2020
Nabburg/Schwandorf. Am Sonntag, 09.08.2020, zwischen 05.35 und 05.45 Uhr, verständigte ein 30-jähriger Mann die Polizeieinsatzzentrale und gab an, dass er zusammengeschlagen wurde. Nach Eintreffen der Rettungskräfte und der Streife schilderte der amt...
10. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Im Rathaus trafen sich die Vereinsvorstände der Sportvereine aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof, um zusammen mit dem Zweitem Bürgermeister, Franz Brunner, die Auswirkung der Corona-Krise für die Sportvereine zu besprechen. Die Vor...
10. August 2020
Oberpfälzer Seenland. Aus Sicht der Polizei Schwandorf wurde am Wochenende das oberste Ziel an den Badeseen erreicht, nämlich die Freihaltung der Rettungswege....
10. August 2020
Schwandorf. An bestimmten Tagen im Jahr, die mit der Geschichte der Stadt zusammenhängen und von der Stadt festgelegt wurden, wird die Glocke am Blasturm zum Gedenken geläutet. Ein solcher Gedenktag ist auch der 13. August. ...
10. August 2020
Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am 14.08.2020 wieder eine Stadtführung durch Schwandorf an. In ca. 1,5 Stunde erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Sch...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

18. Juli 2020
Regenstauf. Lisa Schmucker ist Mitglied des Obst- und Gartenbauvereins Regenstauf und Gartenbotschafterin. Im Interview sprach sie mit Kreisfachveraterin Christine Gietl und Stephanie Fleiner, Geschäftsführerin des Kreisverbandes ...
31. Juli 2020
Auch im August gibt es im Garten viel zu tun. Hier ein kleiner Ausschnitt von Themen, die jetzt für Hobbygärtner von Interesse sind. Im Gemüsegarten ist beispielsweise noch Hochsaison. Obwohl wir heuer in der komfortablen Lage sind, da...
30. Juli 2020
Hochglanz Weiß oder mattes Anthrazit? Betonoptik, Holz oder Edelstahl? Erst die richtige Kombination von Materialien und Farben machen die Küche zum individuellen Raum und verwandeln sie in eine Wohlfühloase. ...

Cookies