Anzeige

Polizei kündigt Kontrollen an

Oberpfalz. Mit Bekanntmachung des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurden am Montag, den 16.03.2020, Veranstaltungsverbote und Untersagungen für Betriebe erlassen. Die Polizei Oberpfalz wird die Allgemeinverfügung intensiv und konsequent durch Kontrollen zum Schutz der Bewohner vor dem Corona-Virus überwachen, kündigt das Präsidium an.

Bayerisches Gesundheitsministerium: aktuelle Corona-Lage

​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.

Markiert in:

Schulen, Kindergärten und Kitas bleiben für Wochen zu

​München. Man hatte es die letzten Tage schon geahnt - jetzt ist es offiziell: Wegen der Corona-Krise hat Ministerpräsident Söder am Freitagmorgen angeordnet, dass alle Schulen, Kindergärten und Kitas im Freistaat ab Montag bis zum Ende der Osterferien geschlossen blieben.

Corona: Tschechien kontrolliert an Grenze

Oberpfalz. Ab sofort führt die Tschechische Republik an ihren Landesgrenzen stichprobenartige Kontrollen hinsichtlich einer möglichen Corona-Infektion bei Einreisenden durch. Von Seiten der Tschechischen Republik wurde betont, dass es sich nicht um die Wiedereinführung von Grenzkontrollen handelt, sondern um eine präventive Maßnahme zur Verhinderung der Virusausbreitung in Tschechien. In Bayern kann es zu Verkehrsbehinderungen bei der Ausreise nach Tschechien kommen.

Markiert in:
Symbolbild

Toter Säugling: Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

Tirschenreuth. Am vergangenen Mittwoch wurden Einsatzkräfte in eine Wohnung in Tirschenreuth gerufen, in der kurz darauf ein drei Monate altes Baby tot aufgefunden wurde. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.Opf. ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts.

Symbolbild

Fußgänger (69) bei Unfall getötet

​Neusorg. Am Dienstag, 03.03.20, um 20.05 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2181 an der Abzweigung zum Neusorger Gewerbegebiet „Am Steinbruch" (Kreis Tirschenreuth), ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger getötet wurde.

Foto von Andreas Denk

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar - Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen Hilfe des Rettungsdienstes ergänzt wird", erklärt Frank Zirngibl, Rettungsdienstleiter der Johanniter in Ostbayern.

Symbolbild von Jan Mallander auf Pixabay

Unwetter „Sabine“ – Polizeiliches Einsatzaufkommen bis 10.00 Uhr

OBERPFALZ. Das Sturmtief „Sabine" sorgt weiterhin für Einsätze in der Oberpfalz. Die Polizei in der Oberpfalz registriert seit Montag, 10. Februar 2020, 3.00 Uhr, vermehrt unwetterbezogene Einsätze. Die Einsatzzahlen sind seit 8.00 Uhr weiter gestiegen.

Polizei schnappt Serieneinbrecher

Tirschenreuth. Am Montag, 29.10.2019, konnte ein 40-Jähriger von der Polizei festgenommen werden. Er steht im Verdacht, für mehr als 30 Einbrüche in den vergangenen Wochen verantwortlich zu sein. Der Beschuldigte sitzt mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt.

Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Bild von Hirmer (Bezirk Oberpfalz)

Popularmusik erhält mehr Stellenwert

Schönsee. Der Bezirk Oberpfalz bekommt einen hauptamtlichen Popularmusikbeauftragten. Dies beschlossen die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirks Oberpfalz in der jüngsten Sitzung im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee (Kreis Schwandorf).

Krankenhausleitung Claudia Kost (3.v.r.) freute sich, Prof. Dr. Karl-Heinz Dietl (3.v.l.) als neuen Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie am Krankenhaus Tirschenreuth begrüßen zu können. Foto: Kliniken Nordoberpfalz AG, Michael Reindl

Professor Dr. Karl-Heinz Dietl neuer Chefarzt im Krankenhaus Tirschenreuth

Tirschenreuth. „Unsere Patientinnen und Patienten sollen gerne zu Operationen in das Krankenhaus Tirschenreuth kommen" – so lautet das erklärte Ziel von Prof. Dr. Karl-Heinz Dietl, der ab sofort die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie am Krankenhaus Tirschenreuth als Chefarzt führt.

Fotos vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Natur-Navi Oberpfälzer Wald geht online

Endlich ist es soweit – unser Digital-Projekt „Natur-Navi", mit dem wir den Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus" gewonnen haben, ist online!

MdL Alexander Flierl und Forstbetriebsleiter Stefan Bösl auf der Ruine der Schellenburg. Foto: Büro Alexander Flierl

Mit Artenvielfalt gegen die Borkenkäfer-Plage

Flossenbürg/Schwandorf. 

Nicht nur bei der Land-, sondern auch bei der Forstwirtschaft bringen die letzten Jahre mit heißen Sommern ihre eigenen Herausforderungen mit sich. Der Schwandorfer Stimmkreisabgeordnete Alexander Flierl machte sich bei einem Besuch der Bayerischen Staatsforsten in Flossenbürg vor Ort ein detailliertes Bild der Lage. Dringlichstes Problem ist hierbei seiner Ansicht nach der Borkenkäfer, der sich bei der aktuellen Witterung rasant vermehrt.

Wahlleiter Dr. Harald Schwartz überreicht dem neuen und alten Vorsitzenden eine Wickie-Figur – sinnbildlich für Fürackers zündende Ideen.

Finanzminister Füracker bleibt Chef der Oberpfalz-CSU

Der bisherige Bezirksvorsitzende der Oberpfälzer CSU ist auch der neue. Am Samstagvormittag haben die Bezirksdelegierten den bayerischen Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, abermals zum Vorsitzenden gewählt. Er konnte von 174 abgegebenen Stimmen 163 auf sich vereinen und erhielt damit eine Zustimmung von 93,7%. 

Fotos von Peter Gattaut

I dolci Signori verzauberte ihre Fans bei der Nacht der roten Rosen und gaben ein Interview

Fuchsmühl/Güttern. Leidenschaft, Emotionen und perfekte italienische Musik, all das hat die in Deutschland zurzeit wohl erfolgreichste Italo Pop Band "I Dolci Signori" bei ihrem Auftritt im gut besuchten "Gwäxhaus" in Güttern an den Tag gelegt.

(c) by I Dolci Signori

Die große Nacht der italienischen Welthits

Fuchsmühl. Leidenschaft, Emotion und perfekte italienische Musik, all das hat die in Deutschland wohl erfolgreiche Italo Pop Band – „I Dolci Signori" bei ihrem Auftritt im Fuchsmühler „Gwäxhaus" am 9. Juni 2019 (Einlass: 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) mit im Gepäck.

Bild: Sibyllenbad

Raus aus dem Stress und rein ins Bad

Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen bedenklichen Niedrigstand gefallen...? Dann wird es Zeit für eine Auszeit.

ver.di bezieht Position – Öffentliche Daseinsvorsorge nicht auf dem Rücken der Beschäftigten

Es sei schon bemerkenswert, wenn bei einem Millionenschweren Defizit der Kliniken Nordoberpfalz AG neben massiven Veränderungen im Krankenhaus Waldsassen und der Gründung einer Dienstleistungsgesellschaft nun künftig drei Vorstände die Unternehmensleitung übernehmen sollen.

Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

Einbruch bei Getränkevertrieb - Zeugen gesucht

Wiesau. Bereits in der Nacht von Donnerstag, 04.04.2019, auf Freitag, 05.04.2019, drangen bislang Unbekannte in die Geschäftsräume eines Getränkeherstellers ein. Die Kriminalpolizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.

Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

15. Januar 2022
Nittenau. Ein neues Gesicht im Stadtrat: Die Sitzung am Dienstagabend in der Regentalhalle begann mit der Vereidigung von Julia Zeidler. Die SPD-Rätin rückte nach, weil Monika Kulzer aus persönlichen Gründen ihr Amt niederlegte....
14. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf gibt Folgendes zur Corona-Situation bekannt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte von Donnerstag, 13. Januar auf Freitag, 14. Januar, erneut einen großen Sprung, und zwar von 215,5 auf 259,3. ...
14. Januar 2022

Schwandorf. Désirée Decking-Ott unterstützt als neue Oberärztin die Zentrale Notaufnahme am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf.

14. Januar 2022
Burglengenfeld. Versprechen eingelöst: Von Ende April bis Anfang Juli vergangenen Jahres befand sich in den Räumen des Bürgertreffs am Europaplatz ein Schnelltestzentrum in der Innenstadt....
14. Januar 2022

Burglengenfeld. Wo Licht ist, ist Leben. Seit jeher wurden in den sogenannten Lichtstuben Geschichten und Sagen erzählt.

13. Januar 2022

Nittenau. Am 19. Januar findet um 16 Uhr in der Regentalhalle die konstituierende Sitzung des Jugendparlaments statt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...