Bedrohungslage in Neumarkt aufgelöst

Bedrohungslage in Neumarkt aufgelöst

1 Minuten Lesezeit (190 Worte)

Neumarkt. In den frühen Morgenstunden des heutigen Montag kam es in der Eichenstraße in Neumarkt i.d.OPf. zu einer Streitigkeit unter Lebenspartnern. Da die Lage vor Ort zunächst unklar war, wurden Spezialkräfte der Polizei zur Unterstützung angefordert. Ein Tatverdächtiger wurde in amtlichen Gewahrsam genommen. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Anzeige

 

Am Montag, 22.01.2018, gegen 03.30 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Neumarkt/OPf eine Mitteilung ein, dass es in der Eichenstraße in Neumarkt i.d.OPf zu einer Bedrohung einer 65-jährigen Frau seitens ihres Lebensgefährten gekommen sei.

Beamte der Polizeiinspektion Neumarkt/OPf. fuhren daraufhin das Haus in der Eichenstraße an. Der Mann, der sich nach dem Streit mit seiner Lebensgefährtin alleine in deren gemeinsamen Wohnung aufhielt, reagierte nicht auf die Kontaktversuche seitens der Beamten. Aufgrund dessen und der unklaren Lage, ob sich im Wohnhaus möglicherweise Waffen befinden, forderten die Beamten Spezialkräfte der Polizei zur Unterstützung an.

Die Spezialkräfte konnten den 68-jährigen Neumarkter gegen 09.00 Uhr widerstandslos in amtlichen Gewahrsam nehmen. Die Kriminalpolizei Regensburg hat in dem Fall die Ermittlungen übernommen und führt nun die erforderlichen Vernehmungen und Befragungen durch. Angaben zum Hergang bzw. Auslöser der Streitigkeit können derzeit noch nicht gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.