„I am from Austria – The Show“ jetzt auch in Weiden

Wenn die Zuschauer von ihren Plätzen aufspringen und von der „STS“ Hymne „Füstenfeld“ gepackt werden, bei Wolfgang Ambros’ „Skifoan“ die Arme jubelnd in den Himmel strecken oder bei Rainhard Fendrichs „Macho Macho“ jede Zeile auswendig mitsingen, dann befindet man sich wohl in einem der ausverkauften Konzerte von „I am from Austria“, die derzeit aktuell eindrucksvoll die größte „Austropop–Show“ Europas präsentieren.

Am 05. Januar, ab 20 Uhr, sind die sechs Vollblutmusiker aus Österreich in der Weidener Max-Reger Halle zu Gast. Mit viel Humor, Spielfreude und Authentizität entzünden die Musiker von „I am from Austria“ ein Hitfeuerwerk auf der Bühne, das über 50 Jahre lang Geschichte geschrieben hat und das nicht nur in Österreich. Die amüsante sowie berührende musikalische Reise führt durch das unerschöpfliche Hitrepertoire des Austropops mit Klassikern von STS, Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Rainhard Fendrich, Hubert von Goisern, Opus und vielen anderen populären Austria-Stars. Und einmal mehr zeigt, welche brillanten Songschreiber und Künstler der Austropop in all den Jahren hervorgebracht hat. „Da bin i her, da gehör i hin! – I am from Austria!“.

Das darf man nicht verpassen, das ultimative Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie. Karten gibt es u.a. bei der Mittelbayerischen Zeitung, Eventim und OK-Ticket. Unsere Fan-Star Reporter Sandra und Peter Gattaut haben sich bereits mit der Band für ein Interview am Konzertabend verabredet.