Kirchenmusik in St. Michael: Requiem von Maurice Duruflé

Kirchenmusik in St. Michael: Requiem von Maurice Duruflé

1 Minuten Lesezeit (197 Worte)

Das Requiem op. 9 für Soli, Chor und Orgel von Maurice Duruflé zählt zu den schönsten und ergreifendsten Vertonungen der lateinischen Totenmesse überhaupt. Am Sonntag, den 19. November wird es um 17 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Weiden aufgeführt. Es musizieren die Kantorei Weiden sowie die Solisten Karin Steer (Mezzosopran), Manuel Krauß (Bariton) und Ute Steck (Orgel). Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Hanns-Friedrich Kaiser.

 

Die Kirchenmusik des Franzosen Maurice Duruflés ist von einem tiefen Glauben geprägt.

Der Komponist legte großen Wert auf Ordnung und Klarheit, schrieb wenig und langsam. Seine Musik ist beeinflusst von der Spätromantik, dem Impressionismus und dem Gregorianischen Choral. Er hat ein Werk von solcher Vollendung hinterlassen, dass man ihn unter die „Klassiker“ des 20. Jahrhunderts einreihte.

Das Requiem op. 9 ist sicherlich sein Hauptwerk. „Dieses Requiem basiert gänzlich auf Themen der gregorianischen Totenmesse.“, kommentiert der Komponist selbst das Stück. „Dieses Requiem ist kein durchgeistigtes Werk, das die Loslösung von den irdischen Sorgen und Nöten besingt, es spiegelt in der unwandelbaren Form des Gebets der christlichen Kirche die Ängste des Menschen wider angesichts des Mysteriums seines Todes. Es will die Gefühle der Menschen angesichts ihres schreckenerregenden, unbegreiflichen oder tröstlichen Schicksals zum Ausdruck bringen.“


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.