Rehbock angefahren

Bild: (c) stihl024, pixelio.de  -  Ein Pkw-Fahrer befuhr am Samstag, gegen 01.05. Uhr, die Winfried-Ensinger Straße in Michelsdorf in Richtung Cham, als ein Rehbock die Fahrbahn querte. Er streifte das Tier.

Der Rehbock blieb zunächst verletzt liegen, flüchtete aber, bevor er vom Jagdpächter von seinem Leid erlöst werden konnte. Eine Nachsuche nach dem Rehbock folgte.