Anzeige
MdL Dr. Gerhard Hopp neuer AKH-Vorsitzender des  CSU-Bezirksverbandes Oberpfalz

MdL Dr. Gerhard Hopp neuer AKH-Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Oberpfalz

2 Minuten Lesezeit (331 Worte)

Bei den Neuwahlen des Arbeitskreises „Hochschule und Kultur“ (AKH) des CSU-Bezirksverbandes Oberpfalz konnte sich der Chamer Stimmkreisabgeordnete Dr. Gerhard Hopp als neuer Vorsitzender über ein einstimmiges Vertrauensvotum freuen. Er tritt damit die Nachfolge von MdB Philipp Graf von und zu Lerchenfeld an, der den Arbeitskreis in den vergangenen Jahren mit Sachverstand und Expertise führte. Auch die beiden neugewählten Stellvertreter Dominik Baschnagel aus dem Landkreis Neustadt a. d.Waldnaab und Benjam Gürtler aus dem Landkreis Regensburg erzielten ein hervorragendes Wahlergebnis.

Dr. Hopp dankte den AKH-Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen und MdB Graf von und zu Lerchenfeld für die geleistete Arbeit. „Die Aufgabe des Arbeitskreises wird es auch künftig sein, die für die Oberpfalz so wichtigen Themenfelder Innovation, Entwicklung und Hochschule weiterzuentwickeln, positiv zu beeinflussen und in den politischen Entscheidungsprozess einfließen zu lassen“, bekräftigte der Abgeordnete. Ideen und Vorschläge könne Dr. Hopp als Mitglied des Ausschusses für Wissenschaft und Kultur direkt in den Bayerischen Landtag mitnehmen und dort einbringen. „Damit ergeben sich kurze Wege und wichtige Synergien, von denen unsere Heimat profitieren kann“, betonte Dr. Hopp.

„Gerade im Bereich der wissensbasierten Regionalentwicklung, der Vernetzung von Hochschulen und Wirtschaft oder der Digitalisierung stehen für unsere Region und den ländlichen Raum wichtige Weichenstellungenverbunden mit Chancen auf Innovation, Fortschritt und Entwicklung an, für die ich mich in Münchenmit Nachdruck einsetzen werde“, betont der Parlamentarier.

„Dabei werde ich eng mit der Vorstandschaft des Arbeitskreises zusammenarbeiten, die Kompetenzen aus der gesamten Oberpfalz bündelt undim Dialog und Austausch mit CSU, Jungen Union oder dem Ring Christlich-Demokratischer Studenten(RCDS)stehen. Ich freue mich zusammen mit der Vorstandschaft für unsere Heimat arbeiten zu dürfen“, betonte Dr. Hopp.

Neugewählte Vorstandschaft des Arbeitskreises „Hochschule und Kultur“ (AKH) beim CSU-Bezirksverband Oberpfalz:

Vorsitzender: Dr. Gerhard Hopp, MdL

Stellvertreter: Dominik Baschnagel, Benjamin Gürtler

Beisitzer: Alexander Ammelounx, Alexander Herzner, Sebastian Kindermann, Thomas Schiller, Dr. Stefan Spindler

Schatzmeisterin: Rebecca Rinkl

Schriftführer: Alexander Eiber

Kassenprüfer: Christian Doleschal, Philipp Graf von und zu Lerchenfeld, MdB

Delegierte zur Landesversammlung: Alexander Eiber, Benjamin Gürtler, Thomas Schiller

Ersatzdelegierte zur Landesversammlung: Jordan Zaby, Alexander Herzner, Dominik Baschnagel

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt