Anzeige

Regensburg. Gestern Abend, 25,11., wurde der Regensburger Christkindelmarkt von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer feierlich auf dem Neupfarrplatz eröffnet. ​ Regensburg. Gestern Abend, 25,11., wurde der Regensburger Christkindelmarkt von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer feierlich auf dem Neupfarrplatz eröffnet.

Weiterlesen

Bis 27. Januar 2019 zeigt das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut Weihnachtskrippen aus den Kunstsammlungen des Bistums Regensburg. Auch Bischof Dr. Rudolf Voderholzer hat mehrere Krippen aus seiner persönlichen Sammlung beigesteuert. Unter dem Titel „Friede soll uns werden – Weihnachtskrippen vieler Völker" erwarten den Besucher insgesamt 40 Ausstellungsstücke. 

Weiterlesen

Im Advent duftet es in der Küche oft verführerisch nach feinem Backwerk - etwa nach einem Weihnachts-Orangen-Kuchen oder knusprigen Nussecken. Wir haben ein paar leckere Rezepte.

Weiterlesen

„Fred, wir müssen"..., an dieser Stelle unterbricht der Chef und geht zum Funktisch, da gerade über den Äther eine Meldung hereinkam. Sofort scharten sich die im Raum befindlichen Kollegen um ihren Vorgesetzten und lauschten der Funkmeldung. Fred, der ebenfalls mit im Raum stand, erinnert sich noch sehr gut, dass in der Vorweihnachtszeit manche Menschen einsam waren. Viele waren manchmal verzweifelt. Manche nahmen sich sogar das Leben. An einen besonderen Fall erinnert sich jetzt spontan. Es war der 24. Dezember. Welches Jahr? Keine Ahnung mehr. Der Winter hatte mit seiner weißen „Armada" Einzug gehalten. Es stöberte und wehte unaufhörlich. Die Räumdienste kamen kaum mehr nach, den Schnee von den Straßen zu bringen. Ein weißes und samtenes, flauschiges Band, das schön anzusehen war, aber eiskalt, legte sich über das Land. Auch die Stadt war schneebedeckt.Es war Weihnachten, weiße, kalte Weihnachten!

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Adventskalender erfreuen alle Jahre wieder Kinderherzen als auch Erwachsene. Unter dem Motto „24 Türchen bis Weihnachten" ist derzeit im Schwarzachtalmuseum zu sehen. Der Schwandorfer Sammler Helmut Weiß stellte knapp 130 Kalender zur Verfügung. Für die diesjährige Weihnachtssonderausstellung des Schwarzachtaler Heimatmuseums war Johannes Wiemann (Nürnberg) der Ideengeber. Die von ihm zusammengestellte und finanziell geförderte Sonderausstellung mit antiken Adventskalendernaus der Sammlung von Helmut Weiß zeigt die ganze Vielfalt solcher Adventskalender aus dem vergangenen 20. Jahrhundert.

Weiterlesen
Landkreis Schwandorf. Jetzt beginnt sie wieder, die Adventszeit – herrlich geschmückte Adventsgestecke, Kerzen im ganzen Haus und zu guter Letzt ein wunderbarer Christbaum im Wohnzimmer. Doch so ...
Weiterlesen
Eine Weihnachtsreportage aus dem Caritas Baby Hospital in Bethlehem George ist ein fast zehnjähriger Junge aus Bethlehem. Er leidet an einer seltenen Krankheit. Seit vielen Jahren wird er im Caritas B...
Weiterlesen

Tegernheim. Jetzt kann die Adventszeit losgehen!  Der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald“ und die Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge“ in Tegernheim haben die Adventszeit offiziell eingeleitet. Am ersten Dezember stattete Pfarrer Andrzej Kunicefski den Einrichtungen einen Besuch ab, um die Adventskränze zu segnen.

Weiterlesen

Wald. Am späten Samstagnachmittag ist er wieder gestartet: der Walder Christkindlmarkt, veranstaltet von der Gemeinde und der Pfarrgemeinde Wald. Im Walder Schulhof hatten die Vereine wieder ihre Buden aufgebaut und boten verschiedenste Köstlichkeiten an.

Weiterlesen

Wald. Am zweiten Tag des Walder Christkindlmarktes spielte das Wetter nicht ganz mit, Wind und Schneetreiben erschwerten den Besuch bei den Buden. Eine Schlange hatte sich bei der Sprechstunde des Nikolauses und seinem Engerl gebildet. Dort durften die Kinder ihre Weihnachtswünsche äußern und erhielten eine Kleinigkeit.

Weiterlesen

Amberg. „Amberg singt im Advent“ heißt es auch in diesem Jahr wieder am Samstag, 16. Dezember, um 17.30 Uhr, auf dem Amberger Marktplatz vor dem Rathaus. Groß und Klein, Jung und Alt sind nach der Premiere 2016 erneut dazu eingeladen, im Schein der Festbeleuchtung mitzusingen, wenn mehr oder weniger bekannte Weihnachtslieder wie „Alle Jahre wieder“, „Es kommt ein Schiff geladen“ oder „Fröhliche Weihnacht“ angestimmt werden.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Samstag luden der OGV Süssenbach, der SV Süssenbach, die FF Süssenbach und die KLJB Süssenbach zur vierten Dorfweihnacht in Süssenbach.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Fast drei Stunden lang hatte das Christkindl-Postamt am Weihnachtsmarkt Maxhütte-Haidhof seine Pforten geöffnet. Kinder konnten in dieser Zeit mit ihren Eltern in den Sitzungssaal des Rathauses kommen, und einen Brief an das Christkind schreiben.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Rolf Handke_pixelio.de

Bruck.  Die Damenriege der SpVgg Bruck lädt zur Fahrt nach Zirndorf bei Nürnberg zum Weihnachtsmarkt auf dem Gut Wolfgangshof ein.

Weiterlesen

Neusath-Perschen. Es nähert sich wieder die Zeit der Herbergssuche von Josef und Maria in der Weihnachtsgeschichte... Am Samstag, 2. Dezember 2017, um 17 Uhr (Einlass 16:30 Uhr), greift das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen diese Suche nach Obdach auf und öffnet hierzu seine Tore außerhalb der Saison.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Nach der tollen Premiere im vergangenen Jahr bieten die Touristiker des Landkreises Amberg-Sulzbach auch in diesem Jahr einen Adventskalender auf Facebook an. So gibt es ab dem 01. Dezember online wieder 24 tolle Erlebnis-Preise zu gewinnen.

Weiterlesen

Schwandorf. Nur noch wenige Tage, dann geht es wieder los: Am 25. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Die Hilfsorganisation bittet auch in diesem Jahr wieder Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine, Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln zu spenden. Die Päckchen werden von ehrenamtlichen Helfern an notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Südosteuropa verteilt.

Weiterlesen

Amberg. Bereits zum zehnten Mal lädt das städtische Forstamt in diesem Jahr zu seinem forstlichen Weihnachtsbasar ein. Er findet am Freitag, 08. Dezember, ab 11 Uhr sowie am Samstag, 09. Dezember, ab 09.30 Uhr vor dem Forsthaus auf dem Mariahilfberg statt.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Das Kirchenkonzert Missa Katharina, das Jubiläumskonzert der Kreiskapellen, die Burgserenade, das große Jubiläumsfest in der Stadthalle und zuletzt das Heimatsound-Konzert in der Packhalle des Zementwerks: Selten war der Musikjahr der Blaskapelle St. Vitus so abwechslungsreich und vielfältig. Doch der traditionelle Höhepunkt aus Sicht der Musiker steht noch bevor: Das Festkonzert am dritten Adventssamstag in der Stadthalle.

Weiterlesen

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt