Anzeige

Der Duft von Glühwein zog durch die Cafeteria des BRK-Seniorenheims. Auf seinem Akkordeon spielte Josef Leikam und die Bewohner sangen mit Angehörigen und Ehrenamtlichen „Leise rieselt der Schnee“ und  auch „Lasst uns froh und munter sein ­…“.

Weiterlesen

Bei der Mitgliederversammlung im Fürstensaal des Klosters übergab Vorsitzender Markus Dollacker sein Amt an Richard Gaßner, trat selbst ins zweite Glied. Rückblickend bekannte Dollacker, „dass das vergangene wohl das bisher schwierigste Jahr war“.

Weiterlesen

 „Die Anerkennung dafür, dass Sie sich für ein Kind entschieden haben, soll heute im Vordergrund stehen“, betonte Bürgermeister Markus Dollacker bei der Übergabe des Baby-Begrüßungsgeldes.

Weiterlesen

Helle Aufregung herrschte bei den knapp 30 Mädchen und Buben, sollten sie doch am Montagnachmittag an einem Erste-Hilfe-Kurs im Fürstensaal teilnehmen.

Weiterlesen

Ensdorf. Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins „Heimaterde“ sind mit der Arbeit ihrer Vorstandschaft voll zufrieden: Bei der Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal wurde die engere Vorstandschaft um Vorsitzende Renate Kastl ohne Gegenstimme im Amt bestätigt. Die Zahl der Beisitzer wurde jedoch auf sechs erhöht.

Weiterlesen

Ensdorf. Die Wanderfreunde besuchten vor kurzem die Studios des Bayerischen Fernsehens in München Freimann und war live bei der von Tom Meiler moderierten Sendung „Die Abendschau im Süden“ und der Abendschau, moderiert von Claudia Finger-Erben, dabei.

Weiterlesen

„Es ist hoch zu bewerten, dass ihr euch der Verantwortung gestellt habt“, lobte Kreisbrandinspektor Hubert Blödt bei der Endbesprechung. Der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ hatten sich zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Ensdorf unterzogen - sie können nun, so Blödt, „nach einer sauberen hervorragenden Leistung“ an den Rettungsgeräten der Feuerwehr Ensdorf eingesetzt werden.

Weiterlesen

Die langjährigen aktiven Feuerwehrmänner und –frauen der Freiwilligen Feuerwehr Ensdorf wurden in Paulsdorf „gnadenlos in den Mittelpunkt“ gerückt. Sie erhielten Ehrenzeichen in Silber und Gold.

Weiterlesen

Die deutsch-böhmische Grenze erkundeten dieser Tage die Ensdorfer Wanderfreunde. Unter Führung von Franz Kalz aus Stadlern starteten sie die Tour beim historischen Grenzwirtshaus Gerstmeier in Friedrichshäng und machten sich zunächst auf den Weg zur Ortschaft Plöß.

Weiterlesen

Mit Katzen, Zwergkaninchen aber auch mit ihren Plüsch- und Kuscheltieren kamen viele Kinder mit ihren Eltern, am Sonntagvormittag, um im Freien vor der Pfarrkirche „St. Jakob“  den Franziskus-Gottesdienst zu feiern und ihre Tiere segnen zu lassen.

Weiterlesen

„Es gibt kein schlechtes Wanderwetter, sondern nur ungeeignete Kleidung“. So heißt es zwar, aber am Montagvormittag ließen sich viele, die seit zwei Jahren immer bei der Wanderung im Rahmen der Ensdorfer Senioren-Aktiv-Woche mitmachten, durch Kälte und Nebel abhalten.

Weiterlesen

Zünftig bayrisch spielte Adelheid Schlosser mit ihrer Steirischen auf, begleitet von ihrem Buam, dem Andreas auf der Gitarre. Altbekanntes wie „Mia san vom Wold dahoam“ oder „Aus Böhmen kommt die Musik“ spielten die beiden, erzählten musikalisch vom „Gamserl, schwarz und braun“.

Weiterlesen

Bei einem Brand kann schnelles Eingreifen oft größeren Schaden vermeiden. In vielen kleineren Ortschaften ist oftmals der Anfahrtsweg der nächstgelegenen Feuerwehren relativ lang. Um sich im Brandfall anfänglich selbst helfen zu können, wurde für die Bürger der Ortschaft Hirschwald schon vor Jahren ein Löschkasten zusammengestellt und installiert.

Weiterlesen

Im Jugendzentrum Klärwerk in Amberg gibt es seit Anfang Oktober wieder kostenlosen Apfelsaft für die Besucher im Café.

Weiterlesen

Zum Kameradschaftsabend, verbunden mit einem Helferfest, hatte die Freiwillige Feuerwehr am Samstagabend ins Gerätehaus eingeladen.

Weiterlesen

„Sterbebilder sind ein Spiegelbild der Gesellschaft, des Zeitgeschehens und belegen den kulturellen und religiösen Umgang mit dem Tod“. Mit diesen Worten fasste Hans Weiß seinen Vortrag zusammen.

Weiterlesen

Bild: (c) TommyS, pixelio.de  -  Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf dem Gelände der DJK Ensdorf in die dortige Garage und den Geräteschuppen ein. Dort entwendeten sie verschiedene Werkzeuge/Geräte, darunter zwei Rasen-/Aufsitzrasenmäher.

Weiterlesen

Nach acht Jahren übergibt Werner Scharl die Führung der SPD-Gemeinderatsfraktion in Ensdorf an Gemeinderat Herbert Scharl. „Du hast gute Arbeit gemacht,“ lobte der langjährige Gemeinderat Augustin Berschneider. Werner Scharl habe durch zähes Ringen die breite Mehrheit im Gemeinderat von der Notwendigkeit einer Kinderkrippe in Ensdorf überzeugen können. „Dein Beharrungsvermögen und deine guten Argumente haben letztendlich den Sinneswandel im Gemeinderat bewirkt“. Für seinen achtjährigen engagierten Einsatz dankte Vorsitzender Johann Ram mit einem Präsent Werner Scharl.

Weiterlesen

Zu Ehren des heiligen Jakobus, des Kirchenpatrons der Pfarrkirche, wird am kommenden Wochenende vom 23. bis 25. Juli in Ensdorf Kirchweih gefeiert. Mit allem was zu einer echten Oberpfälzer Kirchweih gehört. 

Weiterlesen

Die Legende von Christophorus, einem bärenstarken Mann, erzählte am Sonntagvormittag Pfarrer Pater Hermann Sturm bei der Fahrzeugsegnung vor der Pfarrkirche St. Jakobus.

Weiterlesen

Region Schwandorf

18. April 2021
Schwandorf. Gerissene Bänder, gebrochene Knochen, ein schmerzhafter Arbeitsunfall: Auch wenn Unfallchirurgen und Orthopäden in Pandemiezeiten nicht an vorderster medizinischer Front stehen, so sind sie derzeit nicht weniger gefragt. ...
18. April 2021
 Landkreis Schwandorf. Zum 350. Mal seit Beginn der Pandemie vor 13 Monaten berichtet das Landratsamt Schwandorf – wie gewohnt auch an Sonntagen – über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis Schwandorf. Mit 46 Fällen am Freitag und...
17. April 2021
Am 17. April 2021 jährt sich zum 76. Mal die Nacht des Bombenangriffs auf Schwandorf am 17. April 1945. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie findet keine öffentliche Gedenkfeier statt. Es erfolgte daher eine Kranzniederlegung im...
17. April 2021
Wackersdorf. Bürgermeister Falter verkündete eine gute Nachricht: Die „Wackersdorfer Hausärzte" bekommen Zuwachs. Ab Oktober wird Dr. Peter Krüger Teil der neuen Kinder- und Familienpraxis sein, die sich übergangsweise im Mehrgenerationenhaus (MGH) e...
17. April 2021
Neunburg v. W./Diendorf.  Am Freitagnachmittag ereignete sich in einem Waldstück bei Diendorf ein Arbeitsunfall. Ein 70-Jähriger wollte zusammen mit seiner Ehefrau einen Baum fällen. ...
17. April 2021
Oberviechtach. Am Samstag kam es in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand in Oberviechtach. Dabei kam nach Mitteilung der Polizei die 83-jährige Bewohnerin ums Leben....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt