Anzeige

Kreis Regensburg. Durch Corona haben regional erzeugte Lebensmittel einen Nachfrageanstieg erfahren. Somit haben auch die solidarischen Landwirtschaften einen weiteren Aufschwung erlebt. „Mit der Mitgliedschaft in einer solidarischen Landwirtschaft leisten unsere Landkreisbürgerinnen und Bürger einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und erhalten zugleich schmackhafte, regionale Bioerzeugnisse für den Eigenbedarf", so Landrätin Tanja Schweiger. Bereits fünf SoLaWis gibt es im Landkreis Regensburg.

Weiterlesen

Am „Weihnachtswunderbaum" im Landratsamt baumelten auch heuer in der Vorweihnachtszeit wieder die Kärtchen mit Geschenkwünschen von über 250 Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien.

Weiterlesen

Deuerling. In diesem Jahr ist EDEKA Mehringer für den Nikolaus eingesprungen: Der Supermarkt, der am 10. Dezember ganz neu in Nittendorf eröffnet, hat dem Johanniter-Kindergarten „Frechdachs" in Deuerling den Inhalt der Nikolaussäckchen gespendet.

Weiterlesen

Nittendorf. Bei einem Unfall auf regennasser Fahrbahn am Samstag, 10. Oktober 2020, gegen 12.30 Uhr, auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Nittendorf und Laaber in Fahrtrichtung Nürnberg mit insgesamt drei Pkw wurden zwei Personen schwerverletzt. Ein dritter Unfallbeteiligter hatte im Nachgang einen Herzinfarkt erlitten.

Weiterlesen

Die Ortsdurchfahrt Nittendorf ist nun wieder frei befahrbar. Gut zweieinhalb Monate – vom 25. März bis 2. Juni 2020 – dauerten die Deckenbauarbeiten, für die die Ortsdurchfahrt zunächst halbseitig, später vollständig gesperrt werden musste.

Weiterlesen


Nittendorf.
Am Mittwoch, 27. Mai starten im Rahmen der Erneuerung der Ortsdurchfahrt Nittendorf die Asphaltierungsarbeiten an der Kreisstraße R 31. Dabei muss der komplette Baustellenbereich von den Versorgungsmärkten bis zur Einmündung des Wasserfeldweges für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Weiterlesen

Etterzhausen. Alarm für die Feuerwehr Etterzhausen am frühen Mittwochabend. Auf einem Parkplatz an der A3 bei Etterzhausen haben Anrufer eine Rauchsäule über dem Waldgebiet gemeldet. Sofort eilen die Kameraden zum Feuerwehrgerätehaus, ziehen sich um und setzen, bevor sie ins Fahrzeug einsteigen, gleich ihre Mund-Nasen-Masken auf. „Damit man sich einfach gegenseitig nicht ansteckt", erklärt der zweite Kommandant Marc Schmidtbauer. Obwohl beim Waldbrand ordentlich Manpower gefragt ist, haben die Etterzhausener ihre Mannstärke reduziert, um einen gewissen Abstand untereinander in den Fahrzeugen zu wahren.

Weiterlesen

​Aufgrund von Deckenbauarbeiten muss die Kreisstraße R 31 in der Ortsdurchfahrt Nittendorf von Mittwoch, 8. April, bis voraussichtlich Ende Mai für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Bereits ab dem 25. März muss die Ortsdurchfahrt halbseitig gesperrt werden, weil die Baustelle eingerichtet wird und dann mit den Arbeiten begonnen wird.

Weiterlesen

Nittendorf. Vor wenigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Regensburg des Hauptzollamts Regensburg auf einem Autobahnparkplatz nahe Nittendorf (Landkreis Regensburg) einen aus Südosteuropa kommenden Lkw.
Der Fahrer gab an, sich auf dem Weg nach Belgien zu befinden und Sprengstoff geladen zu haben.

Weiterlesen

Nittendorf. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nittendorf haben in diesem Jahr erneut fleißig viele Pakete für die Johanniter-Weihnachtstrucker gepackt.

Weiterlesen
Gegen 14.30 Uhr am 14.07.2019 teilten Angehörige der Polizei mit, dass Manfred Böhm aus Nittendorf trotz eines vereinbarten Treffens in Regensburg nic...
Weiterlesen

Nittendorf. Die endgültige Trennung von seiner Freundin veranlasste einen jungen Mann aus dem Landkreis Regensburg, am Samstagvormittag, zu schwerwiegenden Straftaten zum Nachteil der jungen Frau. Er hielt ihr in ihrem Pkw ein Messer vor. Der Geschädigten gelang es, aus dieser gefährlichen Lage durch Flucht in ein Lebensmittelgeschäft zu entkommen. Der Angreifer stellte sich wenig später freiwillig der Polizei.

Weiterlesen

Nittendorf, BAB A3: Am Dienstagmorgen, 30.04.2019, gegen 06:00 Uhr, kam es auf der BAB A3 zu einem tödlichen Verkehrsunfall (wir berichteten) . Ein 20-jähriger Pkw-Lenker aus dem Landkreis Regensburg war mit einem Mercedes SLK in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Nittendorf verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Nach mehreren Überschlägen kam der Mercedes neben der Fahrbahn zum Liegen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 20-Jährige noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen

Nittendorf/BAB A3. Am Dienstagmorgen, 30.04.2019, gegen 06:00 Uhr, kam es auf der BAB A3 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Pkw-Lenker aus dem Landkreis Regensburg war mit einem Mercedes SLK in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Nittendorf verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Nach mehreren Überschlägen kam der Mercedes in einem Feld zum Liegen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 20-Jährige noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen

Polizeipräsident Gerold Mahlmeister verabschiedete am Freitag, den 22. Februar 2019 den langjährigen Leiter der Polizeiinspektion Nittendorf, Ersten Polizeihauptkommissar Jakob Schels in den Ruhestand. Neuer Leiter der Dienststelle ist Erster Polizeihauptkommissar Andreas Niebler.

Weiterlesen

Nittendorf. Kurz vor 9 Uhr Vormittags kam es am Freitag zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger Sprinterfahrer raste nach ersten Erkenntnissen ungebremst auf einen Verkehrsabsicherungsanhänger auf der Autobahn auf der rechten Spur. Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem völlig demolierten VW-Bus mit schwerem Gerät befreien.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Nittendorf. In den Nachtstunden von Mittwoch, 22.11.2017 auf Freitag ging in einem Waldstück nahe dem Ortsteil Hardt ein baufälliges Gebäude in Flammen auf. Zudem gab es in der gleichen Nacht eine verdächtige Mitteilung aus dem Ortsteil Schönhofen. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen

Symbolbild: Segovax, pixelio.de

Mit einer Summe von 490.000 Euro fördert der Freistaat Bayern die Errichtung eines Kreisverkehrs bei Nittendorf an der Kreuzung der Kreisstraßen R 14 und R 31.

Weiterlesen

Nittendorf. Gegen 18:30 kam es am Freitagabend auf der R14 bei Nittendorf zu einem dramatischen Verkehrsunfall. Nachdem zwei Jugendliche aus dem Bus ausgestiegen waren und die Straße überqueren wollten, wurden sie von einem Auto frontal erfasst und zu Boden geschleudert.

Weiterlesen

Nittendorf. Das ist bitter! Gegen 11:30 kam es am 12. Januar auf der A3 kurz nach der Anschlussstelle Nittendorf in Fahrtrichtung Regensburg zu einem Verkehrsunfall. Wie sich vor Ort herausstellte hatte ein 23-jähriger Autofahrer die Kontrolle über ein neues Auto, welches er gerade zur Probefahrt von einem Autohändler ausgeliehen hatte verloren, war mit einem LKW kollidiert und in die Leitplanke geschleudert.

Weiterlesen

Region Schwandorf

12. Mai 2021
Schwandorf. Mit 23 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen zwar auf 8.055, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt aber von 96,0 auf 85,2 und liegt damit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das Landratsamt auf diese erfreulic...
12. Mai 2021

Drei Gemeinden sind seit vier Wochen oder länger ohne Fall.

12. Mai 2021

34.730 erhielten im Impfzentrum und 20.246 bei den Hausärzten die Corona-Impfung.

12. Mai 2021
Nittenau. Der langjährige Mitarbeiter der Stadt Nittenau, Peter Weber, wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er kann auf eine abwechslungsreiche Arbeit im Bauhof zurückblicken. ...
12. Mai 2021
Schwandorf. Der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, MdL Thorsten Glauber, verlieh der Städtischen Wasser- und Fernwärmeversorgung Schwandorf eine Urkunde zur erfolgreichen Teilnahme am Umweltpakt Bayern. Landrat Thomas Ebeling...
12. Mai 2021
Burglengenfeld. Am Sonntag, 16. Mai 2021, ist internationaler Museumstag unter dem diesjährigen Motto „Museen digital und analog entdecken". Pandemiebedingt muss das Oberpfälzer Volkskundemuseum noch geschlossen bleiben. Museumsleiterin Christina Sch...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt