/** */
Anzeige
Anzeige

Zeitlarn. Unter dem Motto: „Willst du was bewegen?" versammelten sich Mitte Oktober 40 Jugendliche aus Zeitlarn im Alter von 12 bis 21 Jahren in der Gemeindehalle, um sich mit dieser Jugendbeteiligungsform genauer zu befassen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Kinder im Johanniter-Kindergarten in Zeitlarn haben sich erstmals an der Planung eines großen Festes beteiligt. Die „Tiger- und Bärenkinder" fanden sich dafür in Gesprächskreisen ein.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Kinder der Johanniter-Krabbelstube in Zeitlarn haben einen ganz besonderen Ausflug gemacht. Sie besuchten nämlich die Zeitlarner Pfarrkirche St. Bartholomäus, in der die Gemeindereferentin Manuela Buchhauser die Gäste bereits erwartete.

Weiterlesen

Zeitlarn. Der Wettergott meinte es gut mit dem KSK. Nach seiner Gründung im Jahre 1921 konnten die Mitglieder am vergangenen Wochenende stolz ihr Jubiläum feiern.

Weiterlesen

Zeitlarn. Im Ort Regendorf bestehen nach der Bayerischen Bauordnung aus dem Jahr 1993 veraltete Festsetzungen zur Bebauung von Grundstücken. Sie sind mittlerweile nicht mehr zeitgerecht. Nun novellierte die Staatsregierung mit Wirkung vom 1. Februar die Bauordnung. Neue Regeln u. a. zu Abstandsflächen für neue Gebäude, zum Bauen mit Holz, zu Geschosszahlen, zur Stellplatzpflicht, Gartenzäunen und Mauern sollen das Bauen einfacher und günstiger machen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Für den örtlichen Klimaschutz und zur Entlastung des innerörtlichen Verkehrs entschloss sich die Rathausverwaltung zu einer Zusammenarbeit mit dem Regensburger Verleiher von Lastenrädern „Feine Räder".

Weiterlesen

Zeitlarn. Der Gemeinderat beriet am Donnerstag, 5. August, über einen Antrag der Freien Wähler. Danach sollte in Regendorf eine Straße oder ein Platz nach dem entschiedenen Regimegegner der Nationalsozialisten benannt werden.

Weiterlesen

Regendorf. Rosi Jendrysik und Josef Weinmann heißen die neuen Vereinsmeister bei den Regendorfer Stockschützen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Jugendlichen leben gerne in der Gemeinde Zeitlarn. „Und die überwiegende Mehrheit möchte auch später gerne in der Region bleiben", stellte der Jugendpfleger des Landkreises, Florian Hirschauer fest.

Weiterlesen

Zeitlarn. Eine Überraschung für heimische und auswärtige Radfahrer hatte Bürgermeisterin Andrea Dobsch bereit. Nach einer Verkehrsschau mit dem Straßenbauamt Regensburg kamen die Teilnehmer zu dem Ergebnis, dass auf der Ostseite der Hauptstraße ein Schutzstreifen für die Radler ausgewiesen werden kann.

Weiterlesen

Zeitlarn. In der Gemeinderatssitzung wurden folgende Themen behandelt: Jugendliche, die im Jahr 2021 das 16. Lebensjahr vollenden, können den „KulturGUTbonus" der Gemeinde Zeitlarn in Höhe von 50 Euro in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Photovoltaik-Anlagen nach einem gesamtheitlichen Nutzungskonzept: Auf Antrag der CSU-Fraktion prüfte die Verwaltung ausführlich die Möglichkeit, gemeindeeigene Grundstücke für Photovoltaik-Freiflächenanlagen entlang der Bahnlinie Regensburg-Hof zur Verfügung zu stellen. Die Recherchen ergaben, dass fünf Flurstücke den neuen Abstandsbestimmungen zu Bahnlinien und Autobahnen entsprechen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Nachverdichtung und Innenverdichtung ist das Gebot der Stunde bei der Nutzung des begrenzten Angebots von Grund und Boden. Diesem Grundsatz folgte die große Koalition in Berlin trotz aller Beteuerungen nicht. Sie hat am 7. Mai beschlossen, die Baugenehmigung für Einfamilienhäuser am Ortsrand weiterhin großzügig zu erleichtern.

Weiterlesen

Zeitlarn. Zu allen Zeiten haben Neubürger in die Kommunen neuen Schwung gebracht. Nach dem 2.Weltkrieg kamen zum Beispiel Heimatvertriebene und Flüchtlinge, die sich in den Gemeinden integrierten und das Gemeindeleben bereicherten. Vor dem Krieg schon gab es in Deutschland sogenannte Umsiedlungen.

Weiterlesen

Deuerling. Da haben die Kinder aus dem Johanniter-Kindergarten „Frechdachs" in Zeitlarn nicht schlecht gestaunt, als sie gesehen haben, was da auf dem Schulhof auf sie wartet: Spiele, Bücher, Puppen und vieles mehr.

Weiterlesen

Zeitlarn. Am Samstag, 8. Mai, haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich in der Mehrzweckhalle in Zeitlarn von den Johannitern kostenlos testen zu lassen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Das Corona-Schnelltest-Zentrum startet am Samstag, den 1. Mai in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Zeitlarn. Das Team der Johanniter bietet den kostenlosen Nasen-Rachen-Test (Poc-Antischnelltest) dann immer samstags von 9 bis 16 Uhr an.

Weiterlesen

Die Gemeinde Zeitlarn strebt an, im Zuge der Erschließung des Baugebiets „Mitterfeld III" Einrichtungen für Betreutes Wohnen oder stationäre Pflege und Sozialen Wohnungsbau zu verwirklichen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Beträge der derzeitigen Platzpauschale bestehen seit 2014. In den vergangenen acht Jahren ist die Inflation weiter gestiegen. Die Förderung von Investitionsprojekten ist aufgrund der Finanzkraft der Gemeinde vom BLSV von 30 auf 20 Prozent gesunken.

Weiterlesen

Zeitlarn. Aus dem Finanzplan für die Jahre 2021 bis 2024 geht hervor, dass die Buchungszeiten für die Mittagsbetreuung(MINA) zurückgehen. Dadurch ergibt sich aktuell im Vergleich zum Vorjahr ein höheres Defizit um 12375 €. Zudem bietet die Regierung neue Fördermöglichkeiten für eine moderne Mensa mit Kantine. Die Fördervoraussetzungen sind jedoch eng gestrickt.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt