Anzeige
Sulzbach-Rosenberg. Wieder ein tätlicher Angriff auf Rettungskräfte: Am Montag, 11.01.2021,  um 18:30 Uhr waren drei Rettungssanitäter in Sulzbach-Rosenberg bei einem Einsatz betroffen. Im Verlauf einer Alarmierung musste sie um Unterstützung bei der Polizei ersuchen, da sie angegriffen wurden. Ein 42-jähriger Mann aus Sulzbach-Rosenberg hatte zunächst seine 17-jährige Tochter gebeten, medizinische Hilfe anzufordern, da es ihm nicht gut gehe. Beim Eintreffen des Rettungswagens ging der augenscheinlich erheblich alkoholisierte und äußerst aggressive Mann jedoch unvermittelt auf die Rettungskräfte los, anstatt sich von ihnen behandeln zu lassen.
Weiterlesen

Poppenricht. Am Samstag zur Mittagszeit war ein 55-jähriger Gemeindeangehöriger mit seinem Hund im Bereich nördlich der Siedlung ‚Neue Heimat' Spazieren, als ihm ein weiterer Spaziergänger mit seinem Hund entgegentrat.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Freitagmittag befuhr ein 84-Jähriger aus der Herzogstadt mit seinem Ford die Frommstraße und wollte nach links in die Erzhausstraße einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines Skoda, welcher von der Europastraße in Richtung Rosenberg fuhr. 

Weiterlesen

Ebermannsdorf. Auf der Gemeindeverbindungsstraße von Pittersberg zur B85 kam ein 45-jähriger Pkw-Fahrer am Donnerstagabend aufgrund überfrierender Nässe von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildzaun und touchierte dabei einen Baum.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Gute Nachrichten für die Impfzentren im Amberg-Sulzbacher Land hat das Landratsamt Amberg-Sulzbach erhalten: Nachdem die Corona-Impfstoffvorräte kurzzeitig aufgebraucht waren, kann nun mit dem am Freitag (8. Januar) gelieferten Impfstoff nach aktueller Planung in folgenden Einrichtungen vom 9. bis 11. Januar weitergeimpft werden: BRK-Seniorenheim St. Jakobus in Ensdorf, BRK-Seniorenheim St. Josef in Kastl und Seniorenheim der Diakonie Bühler Höhe in Sulzbach-Rosenberg.

Weiterlesen

Amberg/Landkreis. Über den Feiertag verzeichnete die Polizeiinspektion Amberg 19 Verstöße gegen die Corona-Regeln in ihrem Zuständigkeitsbereich. Bemerkenswert war ein Vorfall in Hirschau.

Weiterlesen

Im Landkreis Amberg-Sulzbach und in der Stadt Amberg sind in der ersten Impfwoche bereits 1.515 Menschen gegen Corona geimpft worden. Das teilten Landrat Richard Reisinger, Oberbürgermeister Michael Cerny und BRK-Kreisgeschäftsführer Sebastian Schaller mit.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Wie haben sich die Corona-Zahlen im Landkreis über das Jahr 2020 hin entwickelt? Im Landratsamt Amberg-Sulzbach liegt jetzt die Jahresstatistik für die einzelnen Gemeinden und die Stadt Amberg vor. 3.054 Infizierte insgesamt verzeichnet das Zahlenwerk und weist überall einen starken Anstieg zum Jahresende hin auf. Was aber ebenfalls auffällt, ist, dass im Juni und Juli in keiner Landkreis-Gemeinde eine COVID-19-Erkrankung gemeldet wurde.

Weiterlesen

Schnaittenbach. Am Silvesterabend gegen 22 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger, dass er beobachten konnte, wie eine kleine Gruppe Jugendlicher im Föhrenweg mehrere Gullydeckel aushob und die Deckel auf die Fahrbahn legte.

Weiterlesen

Der Kreisverband Amberg-Sulzbach des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), der die beiden Impfzentren in Amberg und Sulzbach-Rosenberg betreibt, teilt mit, dass ab sofort für Menschen in der höchsten Prioritätsstufe (§ 2 Corona-Impfverordnung) Vormerkungen für eine mögliche Impfung angenommen werden.

Weiterlesen

Amberg/Freudenberg/Ebermannsdorf. Die erste richtige Schneenacht des Winters - und schon meldet die Polizei eine Reihe von Unfällen: Mit Sommerreifen, dafür aber mit sicherlich nicht angepasster Geschwindigkeit war beispielsweise am Montagabend, 28.12.2020, ein 41-jährigenr BMW-Fahrer auf der Kreisstraße AM 30 unterwegs, die aufgrund eines vorangegangenen Verkehrsunfalls durch die Feuerwehr Raigering ordnungsgemäß gesperrt war.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach haben am Sonntag planmäßig die Corona-Impfungen begonnen. Die 83 Jahre alte Marga Weiß aus Sulzbach-Rosenberg war um kurz nach8 Uhr  die erste, die im Impfzentrum im Landkreis-Cultur-Centrum (LCC) in Sulzbach-Rosenberg mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft wurde.

Weiterlesen

Hahnbach. Am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehren Hahnbach, Sulzbach und Iber zu einer unklaren Rauchentwicklung gerufen. Anwohner eines Mietshauses wurden auf Grund eines Rauchmelders auf das Geschehen in der unteren leer stehenden Wohnung aufmerksam und riefen den Notruf.

Weiterlesen

Amberg/Kümmersbruck. Während der Feiertage kam es im Bereich der Amberger Polizeiinspektion zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen im familiären Bereich.

Weiterlesen

Kostenlose Coronatests für Besucher von Seniorenheimen und Behinderteneinrichtungen an den Weihnachtstagen – BRK und DLRG bieten diesen Service in der Stadt Amberg an – Ausweis und Bestätigung erforderlich

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Samstag, 19.12.2020, gegen 16:30 Uhr beschädigten bislang drei unbekannte Täter mutwillig einen Opferstock und mehrere Krippenfiguren in der St. Marien-Kirche in Sulzbach-Rosenberg. 

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) wird zusammen mit weiteren Hilfsorganisationen im Rahmen einer Weihnachtsaktion an Heiligabend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen Corona-Testungen für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung anbieten. Teststationen gibt es am 24., 25. und 26. Dezember sowohl in Amberg als auch in Sulzbach-Rosenberg und Auerbach.

Weiterlesen

Themenschwerpunkte des Abends im Lichte der aktuellen Corona-Lage waren: Kitas und Notbetreuung, Situation der Menschen mit geistiger Behinderung, Unterstützung für Familien in schwierigen Lebenslagen und der Fachkräftemangel in den sozialen Berufen

Weiterlesen

Ursensollen. Weil ein 36-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen einem Reh ausgewichen war, kam er ins Schleudern und verunfallte mit seinem Pkw auf der Kreisstraße AS 28, zwischen Hausen und Reusch.

Weiterlesen

Rund 2,5 Millionen Euro Unterstützung für Dachverbände der Heimatpflege und Institutionen der Volksmusikpflege und -forschung

Weiterlesen

Region Schwandorf

22. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Einen zwei Meter hohen Apfelbaum „Alkmene – Herbstapfel Malus" spendete die Firma Hochmuth, Garten- und Landschaftsbau aus Meßnerskreith für das Montessori Sonnenhaus in Rappenbügl. ...
22. Juni 2021
München/Wernberg-Köblitz. In der folgenden Laudation des Bayerischen Staatssekretärs für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, namentlich Roland Weigert, erhielt Franziskus Neblich am 21. Juni in München das Bundesverdienstkreuz am Bande. ...
21. Juni 2021
Bodenwöhr. Nicht alles, was man in der Schule lernt, hält ein Leben lang vor. Allerdings wird auch nicht alles vergessen, betont Carolin Schmuck, Koordinatorin an der Volkshochschule (vhs) im Städtedreieck....
21. Juni 2021
Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen. ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von Freitag auf Samstag von 6,8 auf 4,7 und blieb auch gestern und heute bei diesem Wert. In den drei Tagen von Freitag bis Sonntag gab es drei neue Infektionen, was zu einer Erhöhung der Gesamtzahl auf 8.372...
21. Juni 2021
Schwandorf. Am Donnerstag, 22. Juli, bietet das Gesundheitsamt Eltern von Kindern ab drei Jahren einen Beratungstag an. Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten Hörorgan, welches sich ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt