Anzeige

Arrach/Landkreis Cham. Heute gegen 12.15 Uhr verunglückte ein 34-jähriger Lkw-Fahrer aus Regenstauf tödlich.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Samstag feierten Viktoria und Armin Jäger aus Süssenbach ihr Diamantenes Ehejubiläum gemeinsam mit ihrer Familie. Bürgermeisterin Barbara Haimerl gratulierte herzlich zu diesem besonderen Ereignis.

Weiterlesen

Dieberg/Walderbach. In der Woche vom 20. bis 27 Juli wurde von einem Grundstück in Walderbach, Ortsteil Dieberg, ein Baugerüst entwendet.

Weiterlesen

Wald/Süssenbach. Am Freitagabend lud der FC Wald/Süssenbach zur Jahreshauptversammlung vor dem Sportheim in Wald. Zweiter Vorsitzender Christoph Spreitzer entschuldigte den ersten Vorsitzenden und freute sich unter den Anwesenden Ehrenvorsitzenden Alois Weber, Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Jugendbeauftragten Norbert Handl begrüßen zu können.

Weiterlesen

Wald. Am Freitagnachmittag fand die Andacht zum Jahresabschluss des Hauses für Kinder St. Laurentius Wald statt. Aufgrund von Corona im Garten, und jede Familie hatte eine eigene Bank.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Sonntag fand die Erstkommunion in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Aufgrund des Wetters gab es nur einen kurzen Einzug der zehn Kommunionkinder gemeinsam mit den Ministranten, Dekan Ralf Heidenreich und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner.

Weiterlesen

Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigkeit aufmerksam gemacht und damit die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Weiterlesen

Wald. Vorstand Stefan Auburger begrüßte am Samstagabend alle Anwesenden zur Segnung des neuen TLF 3000. Ein besonderer Gruß ging an Dekan Ralf Heidenreich, Altbürgermeister Hugo Bauer, 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl, die Feuerwehrführung mit KBI Florian Hierl und KBM Norbert Mezei, den Fahrzeugausschuss, die Vorstandschaft und die aktive Mannschaft.

Weiterlesen

Wald. Ende Juni konnte Stefan Auburger, 1. Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Wald, den neu angeschafften Alarmmonitor an 1. Kommandanten Martin Stuber überreichen. Dieser zeigte sich hocherfreut und dankte dem Verein im Namen aller aktiven Einsatzkräfte.

Weiterlesen

Wald. Nach über einem Jahr Zwangspause war es endlich wieder so weit, die Jugendfeuerwehr Wald konnte ihren Übungsbetrieb wiederaufnehmen. Sichtlich glücklich trafen sich die Jugendlichen am Dienstag im Rettungszentrum, um ihre Jugendvorstandschaft neu zu wählen.

Weiterlesen

Süssenbach. 2021 ist ein heiliges Jakobus-Jahr, von einem solchen spricht man, wenn der 25. Juli, der Gedenktag des Heiligen Jakobus, auf einen Sonntag fällt. Die KEB Cham habe dies als Anlass für verschiedene Veranstaltungen genommen, so Michael Neuberger, dazu zählte auch die Kirchenführung in Süssenbach am Sonntag.

Weiterlesen

Schwandorf/Cham. Selbstständig zu sein hat viele Gesichter. Natürlich ist es ein tolles Gefühl, selbstbestimmt zu arbeiten oder das Hobby zum Beruf zu machen, doch bringt die Selbstständigkeit natürlich auch Pflichten mit sich. Wie es sich tatsächlich anfühlt, der eigene Chef zu sein, erfahren die Schüler der ostbayerischen Schulen im Rahmen des Gründungsspiels „Ideen machen Schule" der Hans Lindner Stiftung.

Weiterlesen

Pösing. Am 7. Juni gegen 17 Uhr wollten Arbeiter, auf der Baustelle für das neue Baugebiet in Pösing, mit einem Radlader eine Kabeltrommel verladen.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Donnerstagvormittag wurde das Hochfest Fronleichnam auch in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach gefeiert.

Weiterlesen

Cham. Heute ereignete sich gegen 13:20 Uhr auf der B 85, Höhe Knoten Cham Süd, ein schwerer Verkehrsunfall. Die B 85 ist dort autobahnähnlich ausgebaut mit zwei Fahrspuren in jeder Fahrtrichtung.

Weiterlesen

Waldmünchen. Das Team des Grenzland- und Trenckmuseums freut sich, ab Dienstag, 1. Juni wieder Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen. Sehenswert ist sowohl die aktuelle Ausstellung „lose Zeit" als auch die Dauerausstellung des Spezialmuseums.

Weiterlesen

Neukirchen b. Hl. Blut. Das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut öffnet zu Pfingsten wieder seine Pforten und lädt ab Samstag, 22. Mai mit einer neuen Sonderausstellung zum Besuch ein. Unter dem Motto „Weißes Gold für geweihtes Wasser" zeigt sie Weihwasserkessel aus Porzellan.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Samstagnachmittag versammelte sich die Taufgesellschaft von Heidi Beate Eichinger aus Maiertshof in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach.

Weiterlesen

Michelsdorf/Cham. Am 15. Mai, gegen 14.50 Uhr, kam es in der Fritz-Dedat-Straße in Michelsdorf zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Weiterlesen

Am Montag, 10. Mai, ereignete sich gegen 15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 22 zwischen Wackerling und Willmering. Dabei kollidierten ein PKW und ein LKW auf Höhe des Parkplatzes bei Willmering.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2021
Nittenau. In der Stadtratssitzung im November 2020 wurden der Erste Bürgermeister Benjamin Boml und die Verwaltung mit der Organisation eines Jugendparlaments beauftragt. Nachdem pandemiebedingt größere Treffen zunächst nicht möglich waren, konnte di...
03. August 2021
Maxhütte-Haidhof. Im In­ter­net sur­fen an der Badestelle Tegelgrube: Das ist dort in wei­ten Tei­len des Areals ab so­fort mög­lich. Die Stadt Maxhütte-Haidhof stellt den kos­ten­f­rei­en In­ter­net-Zu­gang zur Ver­fü­gung. ...
02. August 2021
Meßnerskreith. Am Samstag, den 24. Juli fand für fünf Jugendfeuerwehranwärter und eine Feuerwehranwärterin die Prüfung des Basismoduls der Modularen Truppausbildung (MTA) statt. Dieser Lehrgang ist die Grundausbildung für jeden aktiven Feuerwehrangeh...
02. August 2021
Burglengenfeld. „Romantik im Mittelalter – von Liebe, Leid und edlen Rittern": Das ist das Thema einer stimmungsvollen Abendführung in der historischen Altstadt von Burglengenfeld. ...
02. August 2021
Burglengenfeld. Ab sofort können alle Bürgerinnen und Bürger Vorschläge zur Stadtgestaltung oder Verbesserungen im öffentlichen Raum einreichen: Der so genannte „Bürger- und Jugendhaushalt" kommt. ...
02. August 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Über das vergangene Wochenende kamen 8 (Freitag 1 Fall, Samstag 6 Fälle, Sonntag 1 Fall) COVID-19-Neuinfektionen hinzu, wodurch die Gesamtzahl im Landkreis auf 8.489 anstieg. Heute haben uns bislang (Sta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt