Anzeige

Regensburg. Am Donnerstag, den 28. Oktober, findet ein kostenloser digitaler Vortrag zum Thema „Wer is(s)t denn noch normal? – Essstörungen bei Jugendlichen und Erwachsenen" statt. Referentin ist Diplom-Sozialpädagogin Claudia Burmeister – Mitbegründerin und Leiterin der Beratungsstelle zu Essstörungen „waagnis".

Weiterlesen
(Anzeige) Effektive Logistik ist ein entscheidendes Erfolgs- und Wachstumskriterium für Unternehmen. Wir sorgen für den Warenfluss in unserer globalisierten Welt. Jahrzehntelange Erfahrung und komplexe technisierte Prozesse sind die Grundlagen unseres Unternehmenserfolgs. Der Name Kiessling steht für Professionalität – und das bereits seit 100 Jahren. Heute beschäftigen wir über 200 Mitarbeiter in Deutschland und Tschechien. Egal, ob es um komplexe Organisationsabläufe oder intelligente Logistiklösungen geht. Kunden schätzen unsere internationale Kompetenz, das innovative Know-how und die absolute Verlässlichkeit.

Gestalten Sie die Zukunft unseres Familienunternehmens mit! Zur Verstärkung unseres Teams im Lagerbereich suchen wir in unserem Logistikzentrum in Regenstauf einen
Weiterlesen

Regensburg. Der Boden als Lebensgrundlage und Lebensraum für unzählige Pflanzen und Tiere stand beim diesjährigen Herbstseminar der Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis Regensburg im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Kinder im Johanniter-Kindergarten in Zeitlarn haben sich erstmals an der Planung eines großen Festes beteiligt. Die „Tiger- und Bärenkinder" fanden sich dafür in Gesprächskreisen ein.

Weiterlesen

Regenstauf. Am Freitagnachmittag, 15. Oktober, informierte die Polizeiinspektion Regenstauf an einem Info-Stand über die polizeiliche Verkehrssicherheitsarbeit im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms „Bayern mobil – sicher ans Ziel".

Weiterlesen

Regensburg. Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung" findet am kommenden Samstag, den 23. Oktober um 19 Uhr eine Serenade in der Sinzinger Pfarrkirche statt.

Weiterlesen

Zu Gast waren neben Bürgermeister Herbert Heidingsfelder u. a. Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner und die Sachgebietsleitung Kindereinrichtung bei den Johannitern in Ostbayern, Sylvia Meyer. Neben Vertretern des aktuellen Gemeinderats waren auch der zweite Bürgermeister Fabian Nußer und die dritte Bürgermeisterin Christine Frey und ehemalige Gemeinderäte bei der feierlichen Einweihung mit dabei.

Weiterlesen

Barbing/Regensburg. Das Staatliche Bauamt Regensburg führt derzeit die wiederkehrende Bauwerksprüfung an der Donaubrücke Donaustauf durch. Dabei kann es ab Montag, am 18. Oktober, zu Verkehrsbehinderungen im Brückenbereich kommen.

Weiterlesen

Regensburg. Mobile Teams des Landkreis-Impfzentrums fahren auch in den kommenden Tagen wieder in mehrere Gemeinden, um dort Infos und Impfungen anzubieten. Möglich sind dabei Auffrischungsimpfungen für die über 60-Jährigen, aber auch Erst- und Zweitimpfungen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist bei diesen Impf-Touren ebenso wenig notwendig wie eine Registrierung.

Weiterlesen

Regensburg. Mit einem neuartigen Pflegekonzept für ausgewählte Straßenbegleitflächen leistet das Staatliche Bauamt Regensburg einen Beitrag für mehr Artenschutz und stärkt den Biotopverbund an den Bundes- und Staatsstraßen in den Landkreisen Neumarkt, Regensburg und Cham.

Weiterlesen

Laaber/Regensburg. Ab Montag, den 18. Oktober, beginnen an der Staatsstraße 2394 am östlichen Ortseingang von Laaber in Höhe der Spitalmühle Felssicherungsarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg. Hierzu wird eine Vollsperrung für voraussichtlich sechs Wochen erforderlich.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Kinder der Johanniter-Krabbelstube in Zeitlarn haben einen ganz besonderen Ausflug gemacht. Sie besuchten nämlich die Zeitlarner Pfarrkirche St. Bartholomäus, in der die Gemeindereferentin Manuela Buchhauser die Gäste bereits erwartete.

Weiterlesen

Donaustauf. Das Johanniter-Kinderhaus „Burgmäuse" in Donaustauf erhielt offiziell den kirchlichen Segen.

Weiterlesen

Regensburg. Den eigenen Garten so vielseitig wie möglich zu gestalten ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Richtig umgesetzt entstehen neue Lebensräume, die ohne viel Pflegeaufwand für Tiere und Pflanzen gleichermaßen wertvoll sind.

Weiterlesen

Regensburg. Das Gesundheitsamt Regensburg stand in den vergangenen eineinhalb Jahren im Licht der Öffentlichkeit wie kaum eine andere Behörde in der Region. Hier liefen während der Pandemie viele Fäden zusammen, um Maßnahmen zu koordinieren und die Menschen mit Informationen zu versorgen.

Weiterlesen

Regensburg. Herrliches Wetter begleitete das letzte Wochenende der Regionaltage im Landkreis und so war es auch nicht verwunderlich, dass zur Führung mit dem Titel „Herbstlicher Genuss aus dem regionalen Weinberg" im Baierweinmuseum viele Interessierte kamen. Renate Möllmann, eine von sechs ehrenamtlichen Führerinnen, freute sich, dass die letzte Führung des Jahres durch Weinberg und Museum so gut angenommen wurde.

Weiterlesen

Regensburg. Können Landkreise und kreisfreie Städte ihre ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger unterstützen und stärken oder sind sie als Behörde/Verwaltung hier fehl am Platz?

Weiterlesen

Sünching. Ab Dienstag, den 12. Oktober, führt das Staatliche Bauamt Regensburg dringend erforderliche Schnittmaßnahmen an den Straßenbäumen der Staatsstraße 2111 im Abschnitt zwischen dem Sünchinger Sportgelände und Hardt durch.

Weiterlesen

Regensburg. Ab 11. Oktober gibt es auch für die lokalen Testzentren in Bayern deutliche Veränderungen. Die Minsterpräsidentenkonferenz hatte am 10. August beschlossen, die kostenlosen Bürgertestungen ab dem 11. Oktober 2021 grundsätzlich einzustellen. Dieser Beschluss hat auch weitreichende Auswirkungen auf das Testangebot in den lokalen Testzentren in Bayern und damit auch auf das Angebot im Testzentrum des Landkreises.

Weiterlesen

Regensburg. Fester Programmpunkt bei den Regionaltagen des Landkreises Regensburg ist die Volksmusik-Sitzweil unter dem Motto „Frisch aufgspuit und gsunga". Diesmal machte die traditionelle Veranstaltung, für die federführend Kreisvolksmusikpfleger Tobias Lehner verantwortlich war, im Landgasthof Schnaus in Oberpfraundorf Station.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

06. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt informiert: Aus den 104 Fällen, die wir am Freitag, 3. Dezember, gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 106 geworden. Mit 99 Fällen am Samstag und 33 am Sonntag stieg die Gesamtzahl auf 14.061....
06. Dezember 2021
Nittenau. Der Verein zur Förderung des Stadtmuseums, der Denkmalpflege und der Heimatkunde Nittenau e. V. erhielt dank des „Soforthilfeprogramms Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021" eine Förderung in Höhe von knapp 19.000 Euro. Durch die...
06. Dezember 2021
Steinberg am See. Im Rahmen der monatlichen Sondereröffnungen hatte sich diesmal der Heimatkundliche Arbeitskreis Steinberg/Wackersdorf die Heilige Barbara, die Patronin der Bergleute, zum Thema genommen....
06. Dezember 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt Schwandorf wurden an fünf Personen aus dem Landkreis Kommunale Dankurkunden ausgehändigt. Unter ihnen war auch Brigitte Hecht aus Burglengenfeld....
05. Dezember 2021
Wackersdorf. Aufgrund plötzlich einsetzender Straßenglätte wegen eines Graupelschauers ereignete sich am Sonntag, am 5. Dezember, gegen 16.30 Uhr auf der A 93 ein Verkehrsunfall, an dem acht Fahrzeuge beteiligt waren und vier Personen verletzt wurden...
05. Dezember 2021
Maxhütte-Haidhof. „Fast historisch" nannte Kreisheimatpfleger Jakob Scharf das Treffen der Ortsheimatpfleger des Alt-Landkreises Burglengenfeld, denn nach über einem Jahrzehnt verfügen alle Kommunen „seines" Bereiches wieder über Ortsheimatpfleger. B...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt