Anzeige
Kreis Regensburg. Gartenvögel wie Meisen, Spatzen, Amseln oder Rotkehlchen dürfen weiterhin gefüttert werden. Das meldet das Landratsamt Regensburg, nachdem aufgrund der Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Geflügelpest verstärkt Nachfragen kamen. Das Fütterungsverbot bezieht sich nur auf Wildvögel wie Hühnervögel, Puten, Greifvögel, Eulen und Wassergeflügel. Nicht mehr gefüttert werden dürfen damit auch die Enten und Gänse in den Seen und Flüssen des Landkreises, da sie unter die Wildvogeldefinition der Geflügelpest-Schutzverordnung fallen.
Weiterlesen

Regensburg/Lappersdorf. Das media.lab im Jugendtreff Lappersdorf ist wegen der aktuellen Lage geschlossen. Deshalb haben sich Marion Linder vom Jugendtreff und Gaby Eisenhut vom Medienzentrum Regensburger Land etwas Besonderes für die bevorstehenden Faschingstage einfallen lassen: Ab sofort wartet im Jugendtreff auf Kinder und Jugendliche kostenlos ein KunstKästchen des Kunstforums Ostdeutsche Galerie und ein spannendes Buch der Stiftung Lesen.

Weiterlesen

Die Johanniter in Ostbayern haben offiziell die Trägerschaft des Waldkindergarten Alteglofsheim übernommen.

Weiterlesen
Kreis Regensburg. Die Zahl der Fahrzeuge auf den Straßen im Landkreis Regensburg wächst weiter. 194.560 Fahrzeuge – vom Mofa bis zum LKW – waren zum 31. Dezember 2020 angemeldet, so die Jahresstatistik der Zulassungsstelle am Landratsamt. Das sind 4 078 mehr als zum Jahresendstand 2019 (190.482) und 6 846 mehr als 2018 (187.714). Dazu zählen auch immer mehr E-Autos.
Weiterlesen
Regensburg/Lappersdorf. 41 Delegierte nahmen am Samstag an der SPD-Bundeswahlkreiskonferenz Regensburg teil, die wegen der Corona-Pandemie als Hybrid-Veranstaltung, einer Mischung aus Präsenz und digital, durchgeführt wurde. Die meisten nutzen die Möglichkeit, sich online zur Konferenz zuzuschalten, etwa 14 Personen kamen ins Aurelium, um die Übertragung live zu verfolgen. 
Weiterlesen

Zeitlarn. Die Einnahmen im Jahr 2020 lagen laut Kämmerer Robert Weilhammer über dem Durchschnitt der vorausgegangenen drei Jahre. Unter anderem dies erlaubt Zeitlarn nun Spielraum für neue Investitionen. Und dabei steht unter anderem der Bereich Spielplätze im Fokus.


Weiterlesen

Bernhardswald. Am Freitag, 5. Februar 2021, kam es in der Hubertushöhe gegen 12:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Lastwagen gegen einen Telefonmasten fuhr. Nachdem der Fahrer des zwölf Tonnen schweren Lkws ein Paket zugestellt hatte, rangierte er rückwärts. Bei diesem Manöver rammte der Lkw den neben der Fahrbahn stehenden Telefonmasten und einen Verkehrsspiegel.

Weiterlesen
Ostbayern. Unser Staat lebt von Bildung. Entsprechend hoch ist das öffentliche Interesse an Kitas und Schulen während der Pandemie. Ein ebenso wichtiger Bildungsbaustein kommt in der medialen Betrachtung meist zu kurz: Die Ausbildung künftiger Fachkräfte. Hier liegt ein Großteil der Verantwortung bei den Betrieben. Sei es für die Gesundheit der jungen Leute, sei es dafür, dass sich die Corona-Phase für den Nachwuchs im Unternehmen nicht zur verlorenen Zeit entwickelt. 

Wir haben uns bei Mittelständlern umgeschaut und festgestellt: Der Ausbildungsbetrieb läuft dank kreativer und verantwortungsvoller Maßnahmen sehr gut. In unserem Advertorial zeigen wir an konkreten Beispielen, wie Ausbildung, Abstand halten und ein völlig neuartiger Alltag zusammengehen; und wer welche Azubi-Stellen besetzen möchte.

Weiterlesen
Regensburg. Wer kommt wie zu seinem Termin für die Impfung gegen das Coronavirus? Dafür hat der Kreis Regensburg nun zwei Wege vorgestellt.
Weiterlesen

Regenstauf. Am Donnerstag, 04.02.2021 wurde gegen 13.00 Uhr, im Keller eines Mehrfamilienhauses in Diesenbach ein Brand entdeckt. Die Feuerwehren Diesenbach und Regenstauf konnten den Brand im Waschkeller löschen. Zwei Bewohner mussten mit leichten Rauchgasvergiftungen im Krankenhaus behandelt werden.

Weiterlesen

Regensburg/Wörth a.d. Donau.  Gute Nachrichten in Sachen Corona: Die Kreisklinik Wörth zeigt sich stabil. Den bislang 39 positiv getesteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in häuslicher Isolierung befinden, geht es den Umständen entsprechend gut, teilt am Donnerstag der Landkreis Regensburg mit. 

Weiterlesen
Pettendorf/Pielenhofen  Die Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen" in Pettendorf kooperiert seit Jahresbeginn 2021 mit dem Sportverein FC Pielenhofen-Adlersberg.. 
Weiterlesen

Kreis Regensburg. Am Dienstag, 2. Februar 2021, erhielt im Impfzentrum am Landratsamt Regensburg Maria L. aus Obertraubling, die mit ihren 87 Jahren zur höchsten Priorisierungsgruppe gehört, als 5.000. LandkreisbürgerIn ihre Erstimpfung gegen das Corona-Virus. Nach ihrer Zweitimpfung in drei Wochen wird es noch weitere sieben Tage dauern, bis Maria L. gegen das Virus immun ist.

Weiterlesen

Regensburg/Schwandorf.  Mit einer Allgemeinverfügung wappnen sich die Landkreise Regensburg und Schwandorf gegen die hochansteckende Vogelgrippe, die sich nun auch in Bayern ausbreitet.  In beiden Landkreisen gelten seit Dienstag, 2. Februar 2021, verschärfte Regelungen für Geflügel-Halter. 

Weiterlesen

Regenstauf. Es begann als Auseinandersetzung unter jungen Männern und endete in einem größeren Polizeieinsatz: Am Freitagabend gerieten mehrere Personen auf dem REWE-Parkplatz in Regenstauf in Streit. Die Hintergründe und der genaue Ablauf des Vorfalls sind noch unklar. Die Kriminalpolizei Regensburg sucht Zeugen der Geschehnisse.

Weiterlesen

Kreis Regensburg. Durch Corona haben regional erzeugte Lebensmittel einen Nachfrageanstieg erfahren. Somit haben auch die solidarischen Landwirtschaften einen weiteren Aufschwung erlebt. „Mit der Mitgliedschaft in einer solidarischen Landwirtschaft leisten unsere Landkreisbürgerinnen und Bürger einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und erhalten zugleich schmackhafte, regionale Bioerzeugnisse für den Eigenbedarf", so Landrätin Tanja Schweiger. Bereits fünf SoLaWis gibt es im Landkreis Regensburg.

Weiterlesen

Zeitlarn. Seit drei Monaten ist die Zeitlarner Jugend mit ihrem  eigenen YouTube-Kanal online. Und es geht weiter: Der Podcast am Montag, 1. Februar, dreht sich um das Thema „Jugendliche gefangen vor dem Bildschirm? Ist Freizeit aktuell noch Freiheit?"

Weiterlesen

Im Landkreis Regensburg wurden seit dem Impfstart am 27.12.2020 bis einschließlich 26.01.2021 insgesamt 5 793 Impfungen verabreicht.

Weiterlesen

Regensburg. Fast 500 Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte aus dem Landkreis Regensburg haben bei der Weihnachtsverlosung der Freiwilligenagentur mitgemacht. Und 100 von ihnen können sich freuen: Sie bekommen eine der beliebten Holzkisten mit Produkten aus der Regionaltheke des Landkreises im Wert von jeweils 50 Euro.

Weiterlesen

Ein Jahr Corona in Deutschland – trotz strikter Einhaltung der strengen Infektionsschutzauflagen an der Kreisklinik seit dem ersten Lockdown musste auch die Landkreiseinrichtung, wie auch viele andere Kliniken in Bayern, jetzt erstmals Covid-19 Fälle verzeichnen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

05. März 2021
Kreis Schwandorf. Mit 45 neuen Corona-Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 5.195. Wie der Landkreis am Freitag noch einmal mitteilt, weicht der Freistaat Bayern zugunsten der Grenzlandkreise vom üblichen ...
05. März 2021
Schwandorf. Die Diskussion um Frauenquoten in Unternehmen ist kein neues Phänomen. Beim Blick auf einen Anteil von nur 31,4 % Frauen im aktuellen Deutschen Bundestag bei insgesamt 709 Volksvertretern mag dies auch nicht verwundern. Auch in der Wirtsc...
05. März 2021
Regensburg. Nach dem Geflügelpest-Ausbruch in einem Betrieb in Nittenau (Landkreis Schwandorf) werden auch im Landkreis Regensburg die nun die Regelungen verschärft. So gilt einer Anordnung des Landratsamtes zufolge ab sofort eine sogenannte Auf...
05. März 2021
Burglengenfeld. Hoher Schaden, Feuerwehreinsatz bis in die Morgenstunden, aber glücklicherweise keine Personen, die verletzt wurden - so lässt sich die Bilanz eines Wohnhausbrandes am Donnerstagabend in Burglengenfeld zusammenfassen....
05. März 2021
Schwandorf/Regensburg. Mit der gesunden Ernährung klappt es am besten, wenn sie fest im Alltag verankert ist. Darauf haben die Johanniter anlässlich des „Tag der gesunden Ernährung" am 7. März  aufmerksam gemacht. Der Tag wurde nun schon zu...
05. März 2021
Kreis Schwandorf. Die stärker werdende Frühlingssonne lockt Spaziergänger und Hundefreunde vermehrt nach draußen. Ein beliebtes Ziel stellen dabei die Flussauen entlang der Naab, am Regen oder an der Schwarzach dar. Aber hier ist derzeit ganz be...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

05. März 2021
Amberg. Die hohen Corona-Inzidenzzahlen haben nun wieder Folgen: Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass in der Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner in dieser Woche erneut über...
03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Es geht wieder los bei der Volkshochschule des Landkreises: Das umfangreiche neue Semesterprogramm ist da, und Anmeldungen sind ab 4. März möglich - allerdings nur online unter www.vhs-as.de oder telefonisch unter 09661 80294....
02. März 2021
Amberg. Wie jedes Jahr zum 1. März wechselt das Versicherungskennzeichen für Roller, Moped oder Mofa die Farbe und das neue Versicherungsjahr beginnt. Das aktuelle und gültige Versicherungskennzeichen ist blau und Fahrzeughalter sind verpflichtet, e...
02. März 2021
Amberg. Zum Friseurtermin in der Unteren Nabburger Straße fuhr am Montagmittag gegen 12:00 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Fahrrad vor und kettete es vor dem Friseursalon an das Fallrohr einer Dachrinne. Als er wenig später mit frisch geschnittenen H...
01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...

Für Sie ausgewählt