Anzeige
Kreis Schwandorf. Mit zwei Todesfällen steigt die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen im Landkreis Schwandorf von 75 auf 77. Betroffen sind eine 83-jährige Heimbewohnerin aus dem nördlichen Landkreis und eine 67-jährige Frau, die zu Hause lebte und zuletzt im Klinikum Amberg intensivmedizinisch versorgt werden musste.
Weiterlesen

Bruck. Es hätte am Freitagnachmittag (08.01.2020) auf der B85 bei Mappach weitaus schlimmer kommen können, als dass ein Tanklastzug im Graben liegt.

Weiterlesen

Schwandorf. Ein Teil der freien Stellen in Deutschland wird nicht ausgeschrieben. Chancen auf diese Arbeitsplätze haben nur diejenigen, die sich initiativ bewerben. Aber was ist eine Initiativbewerbung und wie erhöhe ich die Chancen, dass sie zum Erfolg führt? Das ist Thema eines kostenlosen Online-Seminars der Arbeitsagentur.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Schließung der Volkshochschulen und die Beschränkung fast aller Kontakte während des ganzen Winters wird, wie jeder Winterschlaf, sein Ende haben. Vorerst, wie bekannt, wird der Kursbetrieb bis Ende Januar weiter ausgesetzt bleiben, lediglich Online-Veranstaltungen sind erlaubt.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Zahl der Todesfälle, die mit Corona im Zusammenhang stehen, steigt bundesweit immer höher. Auch im Landkreis Schwandorf gibt es traurige Nachrichten. Weitere Personen sind laut Mitteilung des Landratsamtes vom Donnerstagabend mit oder an Corona gestorben. Es handelt sich um sechs Frauen im Alter von 86, 90, 90, 90, 92 und 92 Jahren.
Weiterlesen

Burglengenfeld. Beamte der Polizeiinspektion Burglengenfeld stellten während einer Kontrolle am Mittwoch fünf Personen aus fünf verschiedenen Haushalten fest, welche sich aufgrund eines Umzugs zusammengefunden hatten.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. An oder mit Corona verstorben sind eine 75-jährige Frau und um ein 92-jähriger Mann, die in verschiedenen Heimen in Burglengenfeld gelebt hatten. Die offizielle Zahl der mit und an SARS-CoV-2 verstorbenen Personen steigt damit im Landkreis von 67 auf 69. Die 69 Verstorbenen waren im Durchschnitt 80 Jahre alt. Nach der ersten Welle Ende Juni hatte das Durchschnittsalter der bis dahin verstorbenen 20 Personen bei 74 Jahren gelegen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Wegen des Feiertags Drei Könige veröffentlicht das Landratsamt Schwandorf die Aufteilung der Fallzahlen nach Gemeinden einen Tag früher. Das hat zur Folge, dass es diesmal einen 6-Tage-Zeitraum und in der nächsten Woche, wenn die Mitteilung wieder am Mittwoch ergehen wird, einen 8-Tage-Zeitraum zu beleuchten gibt. Die 133 Fälle vom 30. Dezember bis 04. Januar verteilen sich auf die Gemeinden wie folgt:
Weiterlesen

Die Vogelgrippe breitet sich leider auch in Bayern aus. Bereits im Oktober waren mehrere Geflügelpest-Fälle bei Wasser- und Wildvögeln in Norddeutschland aufgetreten.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit zehn neu bekanntgewordenen Corona-Infektionen am Sonntag im Kreis Schwandorf steigt die Gesamtzahl auf 3.517. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut LGL bei 91,97 und laut RKI bei 88,6. "Es wird noch mindestens eine Woche dauern, bis man die aktuell niedrigeren Fallzahlen richtig bewerten kann. Heute haben viele Arztpraxen, die „zwischen den Jahren" geschlossen waren, geöffnet. Es werden wieder mehr Patienten getestet werden und auch die Kontakte an Weihnachten und Silvester zeichnen sich in der Fallzahl noch nicht ab", so Hans Prechtl vom Landratsamt Schwandorf. 
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Zahl der mit oder an Corona verstorbenen Personen im Landkreis Schwandorf ist von 64 auf 67 gestiegen. Verstorben sind zum Ende des alten Jahres ein 74-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte, und in den ersten Tagen des neuen Jahres ein 75-jähriger Mann und eine 91-jährige Frau, die in Heimen in Nittenau und Pfreimd gelebt hatten. 
Weiterlesen

Ein Neujahrsanspielen, wie es vielerorts üblich ist, war dieses Jahr wegen der Pandemie nicht möglich. Darum gibt es die Neujahrsgrüße der Landjugend-Band auf Social Media.

Weiterlesen

Bruck. Am Sonntag, 03.01.2021, gegen 00:04 Uhr, geriet der Garagenanbau eines Anwesens in der Raiffeisenstraße in Brand. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Dienstag, 29.12.2020, gegen 15:45 Uhr, wurde einem Mann beim Spazierengehen in Mossendorf auf Höhe des Anwesens Mossendorf 10 von einem weiß/braunen Hund, vermutlich ein Australian Shepherd, in die linke Hand gebissen.

Weiterlesen

Stulln. Im Tatzeitraum von Donnerstag, 31.12.2020, 14 Uhr, bis Freitag, 01.01.2020, 12:45 Uhr, wurde am Ortsausgang Stulln in Richtung Grafenricht ein Straßenpfosten herausgerissen und in ein Grundstück einer dortigen Firma geworfen.

Weiterlesen

Bürgermeister Thomas Falter und sein Stellvertreter, Thomas Neidl ließen den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wackersdorfer Seniorenresidenz Doreafamilie kleine Neujahrspräsente zukommen. Nur zwei Tage vorher war das mobile Impfteam des Landkreises im Haus und nahm erste Impfungen vor.

Weiterlesen
Bodenwöhr. Inge Jacob ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten in Bodenwöhr und Umgebung. Jahrzehntelang prägte sie das Leben in der Hammerseegemeinde mit – als Chefin der Familienbrauerei Jacob und des dazugehörenden Gasthofs mit Hotelbetrieb. Kurz vor Weihnachten wurde sie 90 Jahre alt. 
Weiterlesen

Nabburg. Am Mittwoch um 22.30. Uhr führten Beamte der PI Nabburg in der Ausstraße bei einem Ford Galaxy eine Verkehrskontrolle durch. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt 6 Personen aus mehreren Haushalten zwischen 20 und 25 Jahren.

Weiterlesen

Stulln. Am Mittwochvormittag kam es an der Einmündung Fischgrubenweg, Tonweg zu einem Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten 59-jährigen Pkw-Fahrer. Durch die Wucht des Aufpralles wurden beide Fahrzeug auf den Gehweg geschoben. Hierbei wurde auch ein Stromkasten beschädigt.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Dienstag wurden im Kreis Schwandorf 31 neue Corona-Infektionen bekannt, am Mittwoch bis zum frühen Abend waren es bereits 56. Mit drei weiteren Todesfällen steigt die Zahl auf 64. Verstorben sind ein 86-jähriger Heimbewohner und zwei Frauen im Alter von 87 und 94 Jahren, die zu Hause gelebt hatten.
Weiterlesen

Region Schwandorf

05. März 2021
Schwandorf. Die Diskussion um Frauenquoten in Unternehmen ist kein neues Phänomen. Beim Blick auf einen Anteil von nur 31,4 % Frauen im aktuellen Deutschen Bundestag bei insgesamt 709 Volksvertretern mag dies auch nicht verwundern. Auch in der Wirtsc...
05. März 2021
Regensburg. Nach dem Geflügelpest-Ausbruch in einem Betrieb in Nittenau (Landkreis Schwandorf) werden auch im Landkreis Regensburg die nun die Regelungen verschärft. So gilt einer Anordnung des Landratsamtes zufolge ab sofort eine sogenannte Auf...
05. März 2021
Burglengenfeld. Hoher Schaden, Feuerwehreinsatz bis in die Morgenstunden, aber glücklicherweise keine Personen, die verletzt wurden - so lässt sich die Bilanz eines Wohnhausbrandes am Donnerstagabend in Burglengenfeld zusammenfassen....
05. März 2021
Schwandorf/Regensburg. Mit der gesunden Ernährung klappt es am besten, wenn sie fest im Alltag verankert ist. Darauf haben die Johanniter anlässlich des „Tag der gesunden Ernährung" am 7. März  aufmerksam gemacht. Der Tag wurde nun schon zu...
05. März 2021
Kreis Schwandorf. Die stärker werdende Frühlingssonne lockt Spaziergänger und Hundefreunde vermehrt nach draußen. Ein beliebtes Ziel stellen dabei die Flussauen entlang der Naab, am Regen oder an der Schwarzach dar. Aber hier ist derzeit ganz be...
05. März 2021
Schwandorf. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung konnte bei einem 29-jährigen Schwandorfer ein weißer Fahrradrahmen der Marke Trek aufgefunden werden. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

05. März 2021
Amberg. Die hohen Corona-Inzidenzzahlen haben nun wieder Folgen: Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass in der Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner in dieser Woche erneut über...
03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Es geht wieder los bei der Volkshochschule des Landkreises: Das umfangreiche neue Semesterprogramm ist da, und Anmeldungen sind ab 4. März möglich - allerdings nur online unter www.vhs-as.de oder telefonisch unter 09661 80294....
02. März 2021
Amberg. Wie jedes Jahr zum 1. März wechselt das Versicherungskennzeichen für Roller, Moped oder Mofa die Farbe und das neue Versicherungsjahr beginnt. Das aktuelle und gültige Versicherungskennzeichen ist blau und Fahrzeughalter sind verpflichtet, e...
02. März 2021
Amberg. Zum Friseurtermin in der Unteren Nabburger Straße fuhr am Montagmittag gegen 12:00 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Fahrrad vor und kettete es vor dem Friseursalon an das Fallrohr einer Dachrinne. Als er wenig später mit frisch geschnittenen H...
01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...

Für Sie ausgewählt