/** */
Anzeige
Anzeige

Schwandorf: Das Landratsamt Schwandorf meldet: Die Lage bei den Neuinfektionen gestaltet sich weiterhin sehr diffus. Allerdings bleibt weiterhin zu beobachten, dass unter den Neuinfektionen auffallend viele Reiserückkehrer sind. Heute, am Freitag, 4. September, sind bis Stand 11.30 Uhr sieben neue Fälle zu vermelden. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt für den Landkreis Schwandorf heute bei 55,2 (Stand: 03.09.2021, 3:15 Uhr).

Weiterlesen

Burglengenfeld. Nach einem Wechsel in der Führungsriege schieden Andreas Beer, Peter Kellner und August Steinbauer aus dem aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr aus.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Donnerstag, am 2. September, gegen 16.30 Uhr, wollte ein 35-jähriger Renault-Fahrer aus Sinzing vom Gelände eines Autohauses nach links auf die Neunburger Straße einfahren und übersah hierbei einen 57-jährigen Kawasaki-Fahrer aus Bodenwöhr, der die Neunburger Straße in Richtung Ortsmitte befuhr.

Weiterlesen

Nittenau. Am 2. September wurde das Nittenauer Jugendparlament offiziell vorgestellt. Rund 40 Kinder und Jugendliche interessierten sich für das neue Projekt.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Seit 2019 steht bei der Neuanlage von städtischen Grünflächen der Artenschutz besonders im Fokus. Die ökologisch gestalteten Flächen bieten vielen Insekten einen Lebensraum, den sie dringend brauchen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Nachdem letztes Jahr erstmals die „Gelben Bänder" zur Obsternte an öffentlichen Obstbäumen angebracht wurden, gilt auch heuer wieder „Zugreifen erlaubt". Das will heißen: Obst an entsprechend gekennzeichneten Bäumen darf ohne weitere Nachfrage gepflückt werden. Wo das gelbe Band weht, können die Bürgerinnen und Bürger sich mit gutem Gewissen bedienen und ernten.

Weiterlesen

Wackersdorf. Öfter wanderten die Blicke gen Himmel, doch das kühle Nass von oben blieb glücklicherweise aus. Lediglich ein paar Tropfen vom Weihwasser traf die Anwesenden beim kirchlichen Segen des neuen Kinderhauses der Johanniter. „Weltgestalter", heißt das jüngste Projekt, das unter der Trägerschaft der Johanniter steht.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 23 Fällen, von denen wir gestern, am Dienstag, 31. August, berichtet haben, sind bis zum Ende des Tages noch 25 geworden. Heute haben uns bislang (1. September, Stand 16.45 Uhr) 24 neue Fälle erreicht. Die Gesamtzahl steigt damit auf 8.705. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 43,8.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Marion Schmid hat ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf-Steinberg am See erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche Prüfungen und Abschlusstests absolvierte sie mit der Abschlussnote 1,4 – damit zählt sie in diesem Jahr zu den fünf besten Absolventinnen und Absolventen in ganz Bayern. Direkt im Anschluss erhielt sie ihren Arbeitsvertrag.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Max Schmid heißt der neue Auszubildende im Rathaus Maxhütte-Haidhof. Der 18-jährige Max Schmid aus Teublitz hat am Mittwoch, 1. September seine Ausbildung zum Verwaltungsfach- angestellten in der Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof begonnen.

Weiterlesen

Schwandorf. Vom 7. bis 9.September haben Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren die Möglichkeit, am Projekt „Fahrrad-TÜV" teilzunehmen.

Weiterlesen

Burglengenfeld/Steinberg am See. Das Kreisjugendamt Schwandorf unter Federführung von Kreisjugendpfleger Stefan Kuhn bietet seit nun zwei Jahrzehnten die beliebten Wasserski- und Wakeboard Kurse, sowie das Stand-Up-Paddling am Steinberger See an. Bisher konnten alle angebotenen Kurse ohne Ausfälle stattfinden.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: In den sieben Tagen vom 25. bis 31. August traten im Landkreis Schwandorf 69 neue Fälle auf.

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadt Nittenau meldet: Die Ortsdurchfahrt Kaspeltshub ist ab dem 1. Oktober wieder befahrbar. Am 13. September beginnen die Asphaltierungsarbeiten.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Unterschiedlicher können zwei Tage kaum sein. Nachdem es gestern am Montag bei „keinem Fall" blieb, haben wir heute am Dienstag bislang (Stand 17.45 Uhr) 23 neue Infektionen. Die Gesamtzahl steigt damit auf 8.679. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die von gestern auf heute von 42,4 auf 37,7 gefallen war, wird wieder steigen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Lüftlmalerei als Inspiration für eine Oberpfälzer Designerin: Zum Denkmaltag 2021 unter dem Motto „Schein und Sein" lädt das Oberpfälzer Volkskundemuseum am 12. September um 17 Uhr zu einer spannenden und kreativen Auseinandersetzung mit Hausfassaden ein.

Weiterlesen

Wackersdorf/Heselbach. Zu einem Gedächtnisturnier hatten die Eisstockfreunde Heselbach-Meldau eingeladen. In zwei Gruppen traten jeweils nun Teams auf den neuen Pflasterbahnen der ESF an. Die SpVgg Pfreimd und der EV Münchshofen gingen als Sieger hervor.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Nach sechs Fällen am Freitag, acht am Samstag und vier am Sonntag ist die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.656 gestiegen. Heute am Montag haben wir bislang (Stand 17.15 Uhr) keinen neuen Fall. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner, liegt nun bei 42,4 und damit den vierten Tag in Folge über 35.

Weiterlesen

Nabburg. Bei einer Kontrolle eines amtsbekannten 22-Jährigen aus Nabburg führte dieser ein höherwertiges MTB mit sich. Bei der Inaugenscheinnahme des Rades wurde festgestellt, dass die Fahrgestellnummer „bearbeitet" wurde.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 17 Fällen am Donnerstag und sechs Fällen am heutigen Freitag (Stand 17.15 Uhr) ist die Gesamtzahl der bekannten Corona-Infektionen auf 8.644 angestiegen. Analysen des Robert-Koch-Instituts (RKI) gehen davon aus, dass die Dunkelziffer bundesweit bei einem Faktor von vier bis sechs liegen wird (vgl. unsere Pressemitteilung vom 16.04.2021). Sofern diese Werte auch für den Landkreis Schwandorf zutreffen, würde das bedeuten, dass jeder dritte Landkreisbewohner bereits infiziert war.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt