Anzeige

Oberviechtach. Es ist erst knapp zwei Wochen her, dass die frohe Kunde zahlreiche Kulturschaffende in Bayern erreichte: Es darf wieder losgelegt werden! Unter Einhaltung diverser Hygienerichtlinien durfte auch das OVIGO Theater wieder das tun, was es am liebsten tut: spannendes, actionreiches und interessantes Theater.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Seit Ende April kann man auch heuer wieder die Merino-Landschafe der Schafhalter Patricia Kraus und Konrad Feuerer vom Feuerer-Hof in Maxhütte-Haidhof bei der Landschaftspflege von Grünflächen der Stadtwerke beobachten.

Weiterlesen

Schwandorf. So deutlich und vor allem so erfreulich wie in den sieben Tagen vom 19. bis 25. Mai hat sich die Wochenbilanz schon lange nicht mehr verändert.

Weiterlesen

Nittenau. Der Anfang Mai im Bereich Nittenau vermisste 59-jährige Mann wurde gestern, am 24. Mai, tot im Fluss Regen aufgefunden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg untersucht nun die Umstände des Todes.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Handelt es sich bei den aktuellen Zahlen im Landkreis Schwandorf um einen erfreulichen Trend oder um den sog. Feiertags-Effekt? Nur die nächsten Tage werden diese Frage beantworten können.

Weiterlesen

Wackersdorf/Schwarzenfeld. Im Murner See wurde eine wachsende Population des sogenannten Marmorkrebses festgestellt. Die Krebsart zählt in der EU gemäß „EU-Invasiven-Verordnung" zu den invasiven Arten, d.h. sie verdrängt heimische Krebse aus deren Lebensraum und überträgt zudem mit hoher Wahrscheinlichkeit die Krebspest, eine für einheimische Krebsarten tödliche Krankheit.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Im vierten Bauabschnitt des Baugebiets Hussitenweg haben die Erschließungsarbeiten begonnen. Zu Ortstermin und Vorbesprechung der Baumaßnahmen trafen sich jetzt Stadtbau-Geschäftsführer Wolfgang Weiß, Stadtbaumeister Franz Haneder, Stadtwerke-Vorstand Johannes Ortner und Vertreter des Ingenieurbüros Preihsl und Schwan, der Telekom sowie der ausführenden Baufirma Seebauer.

Weiterlesen

Schwarzhofen. Am Samstag zeigt der Vorsitzende vom Landesbund für Vogelschutz, Kreisgruppe Schwandorf, die Vergiftung von zwei Greifvögeln in einem Waldstück westlich von Schönau, Gemeindebereich Schwarzhofen, an.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Am Samstag, 22. Mai, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich auf der A 93 in Fahrtrichtung Hof ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws, wobei sich ein Fahrzeug überschlagen hatte und alle fünf Fahrzeuginsassen verletzt wurden.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das Panoramabad startet an Pfingstmontag, 24. Mai in die Freibadsaison 2021.

Weiterlesen

Perschen/Nabburg. Am Freitag, 21. Mai, waren Bezirkstagspräsident Franz Löffler, Landrat Thomas Ebeling, Nabburgs 2. Bürgermeisterin Irene Ehemann und Kreisfachberaterin Petra Schmid im Freilandmuseum Oberpfalz (FMO), um dort zusammen mit Museumsleiter Dr. Tobias Hammerl und Museumspädagogin Bettina Kraus im Rahmen der bayernweiten Aktion „Umweltbildung trägt Früchte" der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bayern e.V. (ANU), einen „Maunzenapfel" zu pflanzen. Die Stadt Nabburg stiftete den Baum.

Weiterlesen

Nittenau. Am 29. Mai öffnet das Freibad Nittenau offiziell seine Pforten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Mit 19 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.269. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist aber weiter gesunken, da gleichzeitig 30 Fälle aus dem Berechnungszeitraum herausgefallen sind. Im Saldo reduziert sich die Zahl der „Fälle der letzten 7 Tage" von 115 auf 104. Für die Inzidenz bedeutet das, dass sie von gestern 77,8 auf heute 70,3 sinkt.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Große Kreisstadt Schwandorf stellt für die kommende Saison die Bayerische Bierkönigin. Diesen Titel hat die Schwandorferin Sarah Jäger am Donnerstagabend für sich gewinnen können.

Weiterlesen

Wackersdorf. Zum Dank für jeweils 18 Jahre Gemeinderatstätigkeit wurde Franz Grashiller und Georg Dobler von Bürgermeister Thomas Falter die Kommunale Dankurkunde überreicht. Im Rahmen der Feierstunde wurde auch das kürzlich an Walter Buttler verliehene Ehrenzeichen durch den Bayerischen Ministerpräsidenten gewürdigt.

Weiterlesen

Nittenau. Seit Mitte April bietet das Bayerische Rote Kreuz Nittenau kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle an. Das Angebot kommt vor allem bei Eltern mit Kindern gut an.

Weiterlesen

Rappenbügl/Maxhütte-Haidhof. Nachdem sich Frau Gertraud Hauser nach 30 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete übernimmt ab Mitte Mai Frau Cornelia Regnath die Leitung im 3-gruppigen Kinderhaus in Rappenbügl.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Süße Nachrichten zum Weltbienentag am Donnerstag; Die Firma FischerHaus hat sich verstärkt. Und zwar um gleich mehrere zehntausend neue Kräfte. Sie kümmern sich – ebenso wie die gut 140 MitarbeiterInnen der Stammbelegschaft - unermüdlich um das Wohl der Baupaare, die sich für ein individuell gefertigtes und Energie effizientes Haus in Holzbauweise entschieden haben. Der Job der Neuen: Sie sammeln fleißig für süße Grüße. (Advertorial)

Weiterlesen

Perschen. Erneuerbare Energien sind in aller Munde. Auch im Freilandmuseum Oberpfalz beschäftigen wir uns am Mühlentag am 24. Mai 2021 damit.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 16 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.250. Da von gestern auf heute 38 Fälle aus dem Sieben-Tages-Zeitraum herausgefallen und demgegenüber nur diese 16 Fälle neu hinzugekommen sind, sinkt die Inzidenz deutlich von 92,6 auf 77,8.

Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Juni 2021
Schwandorf. Das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermelden heute eine Gesamtzahl an Corona-Infektionen von 8.368 und eine Inzidenz von 11,5. ...
13. Juni 2021
Oberviechtach. Am Sandradl 20 in Oberviechtach laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Vorsitzende Michael Welnhofer verfolgt mit seinen Helfern ein sehr ehrgeiziges Ziel. Seit vielen Jahren richtet der Verein Veranstaltungen aus, die Tanzgrupp...
13. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Endlich geht es wieder los. Nach langer Corona-Pause startet der Seniorenbeirat mit den Handarbeitsnachmittagen. Mal traditionell ganz fein gestrickt, passend für Tracht oder Dirndl, mal bunt und „kracherd" für die jungen Leut`, mal...
12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
12. Juni 2021
Schwandorf. In einem Festakt, der bei den niedrigen Infektionszahlen nun wieder in Präsenz gehalten wurde, hat der Landkreis Schwandorf seine Verdienstmedaillen an verdiente Bürger verliehen. Dazu lud Landrat Thomas Ebeling am Freitagabend in die Sch...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...

Für Sie ausgewählt