/** */
Anzeige
Anzeige

Nittenau. Die vierten Klassen der Grund- und Mittelschule Nittenau besuchten das Rathaus und lernten Bürgermeister Benjamin Boml genauer kennen.

Weiterlesen

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml berichtete am 1. Oktober im Gasthaus Stuber über die wichtigsten Themen in Nittenau: „Die volle Gaststube mit über 30 TeilnehmerInnen zeigt, dass das Interesse in der Bevölkerung immens groß ist", betonte der Bürgermeister.

Weiterlesen

Nittenau. Carmen Heller, die Ansprechpartnerin für das Jugendparlament, stellte am 07. Oktober das neue Projekt in drei Klassen der Grund- und Mittelschule Nittenau vor.

Weiterlesen

Herzogenaurach/Michelsneukirchen/Knölling. Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat 24 verdienten Persönlichkeiten aus Nordbayerischen Turn-, Sport- und Schützenvereinen in Herzogenaurach die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport ausgehändigt.

Weiterlesen

Schwandorf. Bereits zum zehnten Mal trafen sich Anfang Oktober Familienbeauftragte aus Städten und Gemeinden im Landkreis Schwandorf zum Informations- und Ideenaustausch. Eingeladen hatte die Projektgruppe Familienfreundliche Kommune des Lokalen Bündnisses für Familien ins Freilandmuseum Neusath-Perschen.

Weiterlesen

Meßnerskreith/Maxhütte-Haidhof. Die Gruppe Miteinander, ein Zusammentreffen für Menschen mit und ohne Behinderung, veranstaltete in Meßnerskreith ein gemeinsames Treffen zum Pizzabacken.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Altenschwand. Durch einen bislang unbekannten Täter wurden in einem Wassergraben neben der Gemeindeverbindungsstraße Altenschwand – Industriegebiet Wackersdorf, südlich des Ausees insgesamt 10 Kanister mit Öl illegal entsorgt.

Weiterlesen

Nittenau. Eine durchweg positive Bilanz zog die Vorstandschaft des Vereins der Freunde und Förderer des Regental-Gymnasiums bei ihrer Mitgliedsversammlung am Montagabend. Zahlreiche Projekte wurden gefördert und unterstützt zum Wohl der Schüler. Auch Neuwahlen standen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof, A 93. Am Mittwoch, 6. Oktober, gegen 10:51 Uhr, fuhr der 61-jährige Fahrer eines Sattelzuges mit österreichischer Zulassung die A 93 in Fahrtrichtung Hochfranken. Etwa 600 Meter vor der Anschlussstelle Teublitz geriet er aus bislang nicht bekannten Gründen nach rechts auf den Standstreifen und stieß dort mit seiner rechten Fahrzeugfront in den Anhänger einer Fremdfirma der Autobahngesellschaft. Die Firma war zum Austausch von Schutzplanken beauftragt.

Weiterlesen

Schwandorf. Insgesamt 26 neue Coronafälle wurden am Montag und Dienstag im Landkreis Schwandorf identifiziert. Demzufolge ergibt sich laut RKI heute eine Inzidenz von 47,8. Die Gesamtzahl der Coronafälle steigt auf 9.113.

Weiterlesen

Nittenau. Am Dienstagabend ereignete sich zwischen Stefling und Marienthal ein schwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge es für den Fahrer eines Geländewagens keine Rettung mehr gegeben hatte. Er erlag im Uniklinikum Regensburg seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" – ein langer und oft auch steiniger gemeinsamer Weg. Im Festjahr 2021 kommen auch die schwierigen Zeiten zur Sprache.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Einen Besuch bei Bürgermeister Rudolf Seidl machte Realschuldirektor Christian Zingler, um sich persönlich vorzustellen.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt meldet Folgendes: In den sieben Tagen vom 29. September bis 5. Oktober traten im Landkreis Schwandorf 85 neue Fälle auf.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Antrittsbesuch mit Schultüte: Der neue Rektor der Realschule am Kreuzberg, Christian Zingler, stellte sich Ende September bei Bürgermeister Thomas Gesche vor.

Weiterlesen

Teublitz/Saltendorf. Der Saltendorfer Joseph Roidl konnte am 5. Oktober seinen 85. Geburtstag im Kreise seiner Familie feiern. Eingeladen war auch zweiter Bürgermeister Robert Wutz, um die Glückwünsche der Stadt zu überbringen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Auch dieses Jahr war in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche wieder einiges geboten und der Ferienspaß 2021 war ein voller Erfolg. Die Busse waren ausgebucht, die Teilnehmer glücklich und zufrieden – und das trotz erschwerter Corona-Bedingungen.

Weiterlesen

Meßnerskreith. Die Rettungshundestaffel Bayerwald e.V. im DRF hat die Kinderfeuerwehr Meßnerskreither Löschbande bei der letzten Gruppenstunde besucht.

Weiterlesen

Wackersdorf. Über zwei Jahrzehnte nach seiner Gründung legte der Vorsitzende des Kneippvereins, Manfred Rittler, sein Amt in jüngere Hände. Der neu gewählte Vorsitzende Günther Pronath überreichte seinem Vorgänger eine Urkunde über die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt Folgendes mit: Am Wochenende (2. und 3. Oktober) verstarben drei Seniorinnen in Verbindung mit COVID-19. Die Personen wurden in den Jahren 1928, 1934 und 1936 geboren.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt