Anzeige

Schmidgaden. Am 19. Juni 2018 kam es in den frühen Morgenstunden zu mehreren Wasserrohrbrüchen zwischen Diepoltshof und Brudersdorf, bei Kadermühle, in Gösselsdorf und in Rottendorf. Die Wasserwarte, das Bauhofpersonal und kurzfristig abrufbare Baufirmen hatten bis um Nachmittag bereits zwei der Wasserrohrbrüche behoben. Es wird weiterhin an der Behebung aller Schäden gearbeitet.

Weiterlesen

Bild:(c) rike, pixelio.de  -  Rottendorf. Ein 22-jähriger Landkreisbewohner fuhr am 7. Juli gegen 14.35 Uhr mit einem Krad Yamaha auf einem Feldweg im Bereich Rottendorf und stürzte dabei alleinbeteiligt. Der Unfallhergang wurde von einem 79-jährigen Zeugen beobachtet.

Weiterlesen

Schmidgaden. Zwischen den Anschlussstellen Amberg-Ost und Schmidgaden kam es am Mittwochabend, 29. August, gegen 18 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Weiterlesen

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de / Schmidgaden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde aus einem Garten in der Flugplatzstraße ein Stallhase entwendet. Der Täter enthauptete das Tier und verbrachte das getötete Tier zurück aufs Grundstück  und legte es im Stall ab.

Weiterlesen

Schmidgaden. Die Feuerwehren Schmidgaden und Dürnsricht wurden am Samstag gegen 12.40 zu einem Kellerbrand in der Weidenstraße gerufen. Bei der Alarmierung wurde der Brand eines Holzstapels als Information angegeben.  Nach schnellem Eintreffen der Feuerwehren wurde  allerdings festgestellt, dass es sich nicht um die Feuerquelle handelte.

Weiterlesen

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Schmidgaden. Durch die Verkettung unglücklicher Umstände begann am Samstag um 12.30 Uhr in Schmidgaden eine Holzplatte auf einem stillgelegten Elektroofen zu kokeln, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand.

Weiterlesen

Zäsur an der Mittelschule Schmidgaden: Der Rektor wechselt die Schule, zwei Lehrkräfte gehen in den Ruhestand. Nach vier Jahren sucht Edgar Hanner eine neue Herausforderung und übernimmt die Leitung der Grund- und Mittelschuleschule Pleystein. Für die Lehrkräfte Maria-Anna Schimmer und Josef Zaremba endet dagegen der Dienst.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by by_benjamin-klack_pixelio.de

Schmidgaden. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten offenbar mehrere Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 20.45 Uhr und 01.00 Uhr.

Weiterlesen

Bild:(c) Stihl024, pixelio.de  -  Schmidgaden. Ein 34-jähriger tschechischer Staatsangehöriger war auf einem Betriebsgelände in Schmidgaden am Freitag gegen 19.50 Uhr dabei, mit einem Lastenkran ein etwa 500 Kilogramm schweres Maschinenteil aus dem Sandstrahlautomaten zu entnehmen.

Weiterlesen

Schmidgaden. Sie haben geschraubt, gelötet und gefräst und beim Bau eines Katamarans technische Grundkenntnisse erworben. Am Ende des fünften  „Hightech-live-Camps“ präsentierten die Jugendlichen im November 2017 in den Räumen der Firma emz Hanauer ihre Modelle. Anlässlich des kleinen Jubiläums in den Farben Schwarz-Rot-Gold.

Weiterlesen

Symbolbild: Christoph Droste, pixelio.de / Schmidgaden. Die Einbrüche in das Tennisheim und die Mittelschule Schmidgaden sind geklärt. Jugendliche aus den Gemeindebereichen Schwarzenfeld und Schmidgaden hat die PI Nabburg als Tatverdächtige ermittelt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Schmidgaden. Aus einer offenbar unversperrten Garage wurde zwischen 25.04., 17:00 Uhr bis 29.04., 16:00 Uhr ein E-Bike der Marke CUBE im Wert von 2.500,- Euro entwendet.

Weiterlesen

Symbolbild:

Symbolbild: (c) by_Hartmut910_pixelio.de

Schmidgaden. In der Nacht zum Samstag wurde ein SUV der Marke BMW entwendet. Hinweise auf den oder die Täter gibt es derzeit nicht.

Weiterlesen

Bild:(c) rebalu, pixelio.de  -  Trisching. Ein 26-jähriger Landkreisbewohner befuhr am 20.05.2018 um 15:43 Uhr mit seinem BMW die Zufahrtsstraße zum Magdalenental in westlicher Fahrtrichtung. Der BMW-Fahrer wollte nach links in die Staatsstraße 2040 einbiegen und übersah dabei einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Kradfahrer.

Weiterlesen

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

Zu einem landwirtschaftlichen Betriebsunfall kam es gestern gegen 19.00 Uhr in Rottendorf. Ein 34-Jähriger war mit seiner Zugmaschine mit angebautem Futtermischwagen in ein Fahrsilo eingefahren.

Weiterlesen

Symbolbild: hartmut910, pixelio.de

In einem metallverarbeitenden Betrieb in Schmidgaden wurde am Montagnachmittag eine Filteranlage aufgrund eines technischen Defektes so heiß, dass ein Schwelbrand entstand. Dieser wurde so früh entdeckt, dass es zu keinem Personen- und Gebäudeschäden kam.

Weiterlesen

Marco Böhmer hatte lange Zeit ein Ziel verfolgt, am Samstag konnte er in Trisching endlich die erste Paintballanlage im Landkreis Schwandorf eröffnen. Für ihn ist es die dritte Anlage neben Gera und Tsep in der Tschechischen Republik.

Weiterlesen

Die Brauerei Bruckmüller aus Amberg lädt jedes Jahr zu einem Kleinfeldfußballturnier für Seniorenmannschaften ein. Dieses Jahr wurde das Turnier in Trisching im Rahmen des 50-jährigen Gründungsjubiläums ausgetragen. Im Vorfeld hatten sich acht Mannschaften angemeldet, darunter auch der Gastgeber der SV Trisching-Rottendorf. In zwei Vierergruppen spielte zunächst jeder gegen jeden. Anschließend spielten die Mannschaften die Platzierungen aus.

Weiterlesen

Symbolbild: Daniel Rennen, pixelio.de

Vergangene Nacht wurde in der Zeit von 03.00 Uhr bis 07.30 Uhr im Gewerbegebiet des Schmidgadener  Ortsteils Trisching versucht, einen Geldautomaten zu sprengen und daraus Bargeld zu stehlen.

Weiterlesen

Symolbild: (c) Stihl024, pixelio.de

Am Mittwoch, 10.08.2016, um 07.05 Uhr, wollte der 65-jährige Fahrer eines Audi A 3 auf der Staatsstraße 2040, Höhe Vierbruckmühle in einem Zug wenden. Hierzu fuhr er leicht nach rechts in einen geteerten Feldweg, nachdem er, seinen Angaben zufolge den linken Blinker gesetzt hatte, wollte er über die Fahrbahn und die Einfahrt zur Vierbruckmühle wenden.

Weiterlesen

Region Schwandorf

22. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Einen zwei Meter hohen Apfelbaum „Alkmene – Herbstapfel Malus" spendete die Firma Hochmuth, Garten- und Landschaftsbau aus Meßnerskreith für das Montessori Sonnenhaus in Rappenbügl. ...
22. Juni 2021
München/Wernberg-Köblitz. In der folgenden Laudation des Bayerischen Staatssekretärs für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, namentlich Roland Weigert, erhielt Franziskus Neblich am 21. Juni in München das Bundesverdienstkreuz am Bande. ...
21. Juni 2021
Bodenwöhr. Nicht alles, was man in der Schule lernt, hält ein Leben lang vor. Allerdings wird auch nicht alles vergessen, betont Carolin Schmuck, Koordinatorin an der Volkshochschule (vhs) im Städtedreieck....
21. Juni 2021
Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen. ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von Freitag auf Samstag von 6,8 auf 4,7 und blieb auch gestern und heute bei diesem Wert. In den drei Tagen von Freitag bis Sonntag gab es drei neue Infektionen, was zu einer Erhöhung der Gesamtzahl auf 8.372...
21. Juni 2021
Schwandorf. Am Donnerstag, 22. Juli, bietet das Gesundheitsamt Eltern von Kindern ab drei Jahren einen Beratungstag an. Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten Hörorgan, welches sich ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt