Anzeige

Symbolbild: Kurt Michel, pixelio.de

Am Dienstag, 26.07.2016, um 16.06 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Zimmerbrand in der Altendorfer Straße in Willhof gemeldet. Die  Hausbewohner saßen im Erdgeschoss,  als sie durch den im  1. Stock im Kinderzimmer eingebauten Rauchmelder aufgeschreckt wurden.

Weiterlesen

Einen unheimlichen Stalker hat eine Frau anscheinend in Niedermurach-Pertolzhofen. Zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Samstag, 10.30 Uhr, war er - nach den subjektiven Einschätzungen der Betroffenen - wieder einmal im Garten der Dame unterwegs.

Weiterlesen

Vielleicht der erste Verkehrsunfall wegen plötzlich auftretender Glätte des beginnenden Winters wurde am Montag, 9.25 Uhr  in einem Waldstück auf der Kreisstraße SAD 40, der sog. „Hochstraße“, bei Wagnern im Bereich Niedermurach registriert. Eine 72-jährige Frau aus dem Gemeindegebiet Moosbach fuhr mit ihrem Pkw, Opel Corsa, auf der Kreisstraße in Richtung Denglarn.

Weiterlesen

Umfangreiche Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Oberviechtach und der Kriminalpolizeiinspektion Amberg führten zur Sicherstellung von knapp eineinhalb Kilogramm Marihuana. Zwei Männer aus dem Landkreis Schwandorf, denen von Seiten der Polizei auch der Anbau von Cannabis sowie der Handel mit Marihuana vorgeworfen werden, befinden sich seit Samstag, 28.11.2015 in Haft.

Weiterlesen

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Durch einen Blitzeinschlag geriet am Mittwochnachmittag, 1. Juni 2016, die Gerätehalle eines landwirtschaftlichen Anwesens in Niedermurach  in Brand. Der Schaden liegt im unteren sechsstelligen Bereich.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) tommyS, pixelio.de

Einer Polizeistreife fiel am 2. Weihnachtsfeiertag auf, dass sich hinter einer Biogasanlage im Gemeindegebiet Niedermurach mehrere schwarze, stinkende Pfützen gebildet hatten. Offenbar sind Rohrleitungen, die unter der Anlage verlaufen, undicht, sodass Flüssigkeit aus dem unterirdischen Gärbehälter nach oben gedrückt wird.

Weiterlesen

Bild: (c) Gerd Altmann, pixelio.de

Ein bislang unbekannter Täter öffnete in der Nacht auf Sonntag in Enzelsberg bei Niedermurach den Ablasshebel einer im Außenbereich eines landwirtschaftlichen Anwesens befindlichen Güllepumpe. Da die Pumpe wegen der derzeit herrschenden Kälte nachts in Betrieb ist, floss die Gülle auf die angrenzenden Felder bis zu einem Bach.

Weiterlesen

Niedermurach. Ein 18-jähriger Mann aus Neunburg v. Wald befuhr am Samstag kurz nach Mitternacht mit seinem Pkw die Gemeindeverbindungsstraße von Höflarn in Richtung Zankendorf.

Weiterlesen

Die Mitglieder der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Thanstein trafen sich am Wochenende zur Jahreshauptversammlung im Wintergarten Café. Nach drei Jahren Amtszeit wurde Vorsitzender Ulrich Knoch und die Mehrheit der Vorstandschaft wieder gewählt. Oberstabsfeldwebel Christian Jagode informierte von der Patenkompanie. Die Kameradschaft zählt zu den Aktivsten im Kreisverband und ist auf 118 Mitglieder angewachsen.

Weiterlesen

Thanstein. Ganze Arbeit hat der Festausschuss und die Dorfgemeinschaft von Thanstein geleistet. Ein Programm für Jung und Alt wird Besuchenden aus nah und fern am Wochenende beim Thansteiner Heimatfest geboten. Das ganze Dorf ist auf den Beinen, um den Gästen ein gemütliches Ambiente zu bieten. Der Jubiläumsfestzug mit ca. 60 Vereinen und sechs Musikkapellen, die durch den Ort ziehen, werden der Höhepunkt sein.

Weiterlesen

Thanstein. Ein rundum gelungenes Heimatfest feierten die Thansteiner mit vielen Gästen. Petrus meinte es gut und bescherte Jubiläumswetter zum 800-Jährigen. Drei Tage ging es im 2000-Mann-Zelt rund. 

Weiterlesen

Thanstein. Zur Auffrischung und zum Neuerwerb der Lizenz für einen Schießwarte fand kürzlich eine Aus- und Weiterbildung durch den Oberpfälzer Schützenbund im Wintergarten Café statt. Die ehrenamtlichen Funktionäre und Schützen des Schießsports wurden durch Alois Obermeier, geschult und bestanden erfolgreich die Prüfung. 

Weiterlesen

Thanstein. Unter dem Motto: „Wanderung rund um Thanstoi mit Sagen und Mythen“ findet monatlich eine Wanderung im Rahmen der 800 Jahrfeier Thansteins statt. Über 100 Kinder und Erwachsenen folgten der Einladung des Heimatvereins und nahmen bei der Zeitreise durch die Geschichte Thansteins teil. Rita Eiber empfing die Gäste beim Wintergarten Café und ging mit ihnen zum Thansteiner Schloss.

Weiterlesen

Symbolbild: Mario K., pixelio.de / Thanstein. Am 28.08.2018, kurz vor 20:00 Uhr, kam ein Pkw auf der Kreisstraße 48 zwischen Thanstein und Pillmersried in einer langgezogenen Linkskurve zunächst ins Schleudern und überschlug sich, als er im Straßengraben an einem Wasserdurchlass hängenblieb. Der männliche Fahrer flüchtete in die umliegenden Wälder.

Weiterlesen

Thanstein. Die Rinder auf der Weide der Rasse „Limousin“ ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. als am Sonntag rings um sie herum weit über 1000 interessierte Besucher zum Hoffest kamen. Im Rahmen der 800 Jahrfeier Thansteins wurde die Landwirtschaft von Damals und Heute dargestellt. Perfekt organisiert war das 25-jährige Jubiläum des Biohofes Ferstl in Hebersdorf, das gesamte Dorf half beim Hoffest mit, bei dem Bürgermeister Walter Schauer die Schirmherrschaft übernommen hatte.

Weiterlesen

Thanstein. Mit einem Gauball feierte die Schützenfamilie mit Gästen den Abschluss eines gelungenen 59. Gauschießens im Schützenheim. Um die Würde des Gaukönigs, der Gauliesl und des Gaujugendkönigs beteiligten sich 76 Schützen des Schützengaues „Grenzland“ Oberviechtach im Thansteiner Schützenheim. Schloßfalke Pertolzhofen und der VPC Thanstein stellten die meisten Gewinner.

Weiterlesen

Zum achten Kameradschaftsschießen trafen sich die über 30 Mitglieder der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) im Schützenheim. Anton Höcherl und Franz Dirscherl aus Pillmersried gaben den besten Schuss ab. Die „General-Wagner-Scheibe“ wurde erstmals mit einem Traditionsstutzen ausgeschossen.

Weiterlesen

Das Saisonvorbereitungsschießen endete beim Vorderlader- und Pistolenclub mit einem spannenden Finale, das Melanie Blaschke gewann. Acht Schießtermine waren für die Mitglieder anberaumt, um einen optimalen Einstieg in die beginnende Rundenwettkampfsaison zu erreichen. Fünf Ergebnisse hatte jeder Teilnehmer vorzuweisen, um am Finale und an der Siegerehrung teilnehmen zu können.

Weiterlesen

Thanstein. Im Rahmen einer Feierstunde würdigten Bürgermeister Walter Schauer und Stellvertreter Wolfgang Niebauer die sportlichen Erfolge des Vorderlader- und Pistolenclubs Thanstein. Die Teilnehmer der Bayerischen Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes wurden dazu in den Sitzungssaal der Gemeinde eingeladen.

Weiterlesen

Thanstein. Die Schießleitung des Vorderlader-und Pistolenclub richtete das Geburtstagsschießen für das dritte und vierte Quartal 2017 aus. 20 Teilnehmer, darunter 11 Geburtstagskinder und weitere Mitglieder und Gäste fanden sich in geselliger Runde im Schützenheim ein.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 157 Fällen am Dienstag, am 18. Januar und am 19. Januar bislang 144 Fällen, steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 16.947. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gestern leicht auf 337,...
19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 589 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. ...
19. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Seit Anfang Dezember können nicht mehr benötigte Brillen kostenlos an der Information im Rathaus abgegeben werden. Insgesamt wurden bisher mehr als 10 Kilogramm nicht mehr getragene Brillen gesammelt und versandt....
18. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Am Montag, am 24. Januar ab 16 Uhr, ist es nun endlich wieder so weit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof, Regens...
18. Januar 2022
Nittenau. 15 SchülerInnen der Q11 beschäftigen sich in ihrem P-Seminar mit einer Stadtrallye. Diese soll vor allem Jugendliche und Familien ansprechen....
18. Januar 2022
Schwandorf. Mit dem „Wintergarten" brachten die beiden Amberger Gastronomen Daniel Hoffmann und Johannes Karzmarczyk nicht nur etwas weihnachtliche Stimmung in den Schwandorfer Stadtpark, sondern wollten mit einer Spendenaktion zugunsten des Vereins ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt