// */
Anzeige
Anzeige

Teublitz. Voll im Zeitplan liegen die Arbeiten zur Neugestaltung des Vorplatzes der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Teublitz. „Wir gehen davon aus, dass die Umgestaltung  wie vorgesehen bis Allerheiligen abgeschlossen ist“, erklärten Bürgermeisterin Maria Steger und Friedrich Gluth, Vorstand des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld-Teublitz, nach einer Baustellenbesichtigung und nach Rücksprache mit den am Bau Beteiligten.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Teublitz. Am Donnerstagabend fand ein Bewohner aus der Dr.-Wilhelm-Hoegner-Straße neben seinem Grundstück eine Graburne auf. Der Finder verständigte daraufhin einen Bestatter, der die Urnengräber auf dem Teublitzer Friedhof überprüfte und ein geöffnetes Grab entdeckte. 

Weiterlesen

Teublitz. Pfarrer Michael Hirmer und Pfarrer Philip-Alexander Theiß haben den neu gestalteten Vorplatz des Leichenhauses auf dem Teublitzer Friedhof gesegnet. „Der Platz ist ganz toll geworden“, sagte Pfarrer Hirmer. Das freute Bürgermeisterin Maria Steger und den Vorstand des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz, Friedrich Gluth.

Weiterlesen

Symbolbild: © by Harry Hautumn, pixelio.de

Am 29.12.2017 gegen 13.10 Uhr brannte der Holzschuppen mit angrenzendem „Partybereich“ eines 56-jährigen Katzdorfers in der Gutenbergstraßee in Katzdorf.

Weiterlesen

Bild: (c) Jürgen Masching  -  Teublitz. Am Sonntagmorgen kurz nach 10 Uhr befuhr eine Frau aus Schwandorf die SAD 1 von der Autobahnausfahrt A93 in Richtung Teublitz. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie in einem Waldstück nach rechts ins Bankett, übersteuerte ihren BMW und kam auf die Gegenfahrbahn.

Weiterlesen

Symbolbild: Mario K., pixelio.de / Teublitz. Nach einem eigentlich recht harmlosen Verkehrsunfall am späten Samstagabend flüchteten die Insassen eines 3er BMWs in ein angrenzendes Waldstück.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Teublitz. In der Nacht von Freitag auf Samstag brach ein bisher unbekannter Täter in eine Heizungsbaufirma in Teublitz ein und entwendete Bargeld im vierstelligen Eurobereich.

Weiterlesen

Teublitz. Die Anwesenheit von „drei Landräten und einem Pabst“ unterstreiche die Bedeutung der Veranstaltung. Thomas Ebeling kann sich dieses Wortspiel nicht verkneifen, wenn er zusammen mit seinen Vorgängern Hans Schuierer und Volker Liedtke im Wild- und Freizeitpark Höllohe auf Frank Pabst trifft.  

Weiterlesen

Symbolbild: Angelika Wolter, pixelio.de / Katzdorf. Ein 48-jähriger Teublitzer und seine 17-jährige Tochter bemerkten am 01.03.2018 gegen 17.30 Uhr in der Buchtalstraße in Katzdorf einen am Fahrbahnrand liegenden Fahrradfahrer. Sie verständigten deshalb sofort über Notruf die Hilfskräfte und führten auch Ersthelfermaßnahmen durch. Trotz Einleitung von Reanimationsmaßnahmen durch die eintreffenden Rettungskräfte und auch mit Hinzuziehung eines Rettungshubschraubers an den Unfallort, konnte der 73-jährige Katzdorfer Fahrradfahrer nicht mehr wiederbelebt werden.

Weiterlesen

Neue Zäune, neue Bepflanzung: Das Erscheinungsbild der Friedhöfe in Teublitz und Katzdorf verändert sich erneut – „zum Positiven“, wie Friedrich Gluth, Vorstand des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz, betont. Er lobte zusammen mit 3. Bürgermeister Thomas Beer die Arbeitsleistung des Teublitzer Bauhofes.

Weiterlesen

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Am 23.05.2017 gegen 15.35 Uhr fuhr ein 40-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Volvo auf der linken Spur der A 93 in nördlicher Fahrtrichtung. Ein bis dato unbekannter Fahrzeuglenker fuhr  mit seinem schwarzen Skoda Oktavia mit Regensburger Kennzeichen an der Anschlussstelle Teublitz in die Autobahn ein und  zog sofort  über den rechten Fahrstreifen direkt vor dem Volvo auf den linken Fahrstreifen. Dieser fuhr trotz Vollbremsung voll auf das Heck des Oktavia auf.

Weiterlesen

Bild: (c) David Stichling, pixelio.de

Ein etwa 35-jähriger Mann fragte bei einer Baufirma am Naturpark in Teublitz um Arbeit. Als ihm erklärt wurde, dass er sich schriftlich bewerben soll, verließ er das Büro und entwendete ein auf dem Betriebsgelände unversperrt abgestelltes Fahrrad der Marke Sirious Rockville, Farbe schwarz/grau, im Wert von 250 Euro und radelte in Richtung Höllohe davon.

Weiterlesen

Bild:(c) Stihl024, pixelio.de  -  Teublitz. Vermutlich ein Lkw walzte vergangenes Wochenende auf der A 93 ca. 50 Metrr Leitplanke nieder und flüchtete. Die Unfallstelle liegt auf der A 93 in Fahrtrichtung Regensburg zwischen den Ausfahrten Schwandorf Süd und Teublitz.

Weiterlesen

Teublitz. Die SPD sorgt sich um die benachteiligten Menschen in einer Gesellschaft, der es noch nie so gut ging wie zurzeit. Beim Wahlkampfauftakt am Samstag im voll besetzten Parkschützenheim in Teublitz beschrieb Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder „die Defizite“ der aktuellen Politik und bot Lösungen an.

Weiterlesen

Teublitz.  Die Jagdhornbläser Burglengenfeld feiern heuer das 25-jährige Bestehen und richteten deshalb am Sonntag im Wildpark Höllohe das diesjährige Landkreis-Bläsertreffen aus. Die acht teilnehmenden Gruppen entboten den Besuchern musikalische Waidmannsgrüße.

Weiterlesen

Gegen 5:15 kam es am Dienstag auf der A93 zwischen der Anschlussstelle Teublitz und Ponholz in Fahrtrichtung Regensburg zu einem  schadensträchtigen Verkehrsunfall. Ein Sattelschlepper war wohl aus Unachtsamkeit nahezu ungebremst in einen Verkehrssicherungsanhänger gekracht.

Weiterlesen

Teublitz. Friedrich Gluth ist sich sicher: „Das wird ein schöner Platz.“ Der Vorstand des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz hat mit Bürgermeisterin Maria Steger die Pläne für die Neugestaltung des Vorplatzes der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Teublitz vorgestellt. Die Bauarbeiten sollen Ende August beginnen, die Kosten liegen bei rund 110.000 Euro.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

In der Zeit von Mittwoch, 16.00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 06.45 Uhr, wurde im Wildpark Höllohe der am Aufseherhaus angebrachte Futterautomat entwendet. Der Sach- und Entwendungsschaden beläuft sich auf 600 Euro.

Weiterlesen

Bild: (c) Jürgen Mala, pixelio.de  -  Teublitz. Nicht angepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn war wieder einmal die Ursache für zwei Verkehrsunfälle auf der Autobahn A 93 im Bereich Teublitz.

Weiterlesen

Ligusterhecken statt Thujen: Nach der Heckenentfernung auf den Friedhöfen Teublitz und Katzdorf plant das gemeinsame Kommunalunternehmen (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz die Neugestaltung der Gräberfelder.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

28. November 2021
Nabburg. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg (Stadt Nabburg) wurde am 29. September um ca. 15 Uhr zur Erstversorgung einer schwerverletzten Person im Stadtbereich alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die hilfsbedürftige Person unter eine...
28. November 2021
Schwandorf/Neunburg v. Wald. Der Großlandkreis Schwandorf ist wie auch im vergangenen Jahr im „Oberpfälzer Heimatspiegel 2022" wieder stark vertreten. Neun Autoren haben heimatgeschichtliche Themen aufgearbeitet und geben Einblick in ursprüngliches O...
27. November 2021
Waidhaus. Vor einigen Tagen zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter nahe Waidhaus aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Kontrolle zu ...
27. November 2021
Schwandorf. Welchen Stellenwert und wie wertvoll Friede eigentlich ist, zeigt Michael Fleischmann in seinem Buch "Ich hatt' einen Kameraden" auf. Im Mittelpunkt des knapp 500 Seiten starken Buches stehen Gefallene, Vermisste und Opfer des Nation...
27. November 2021
Wackersdorf. Die Schnelltest-Station der Johanniter ist wieder in Betrieb. Am vergangenen Freitag wurden ab 16 Uhr die ersten Testungen vor Ort durchgeführt. Der derzeitige Andrang auf das Angebot ist enorm....
27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt