Anzeige

Regensburg. Die Burg Donaustauf wird am kommenden Sonntag, 25.07., zur Bühne. Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung" ist ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten.

Weiterlesen

Donaustauf. Der Bundestagsabgeordnete Peter Aumer hat den „Tag der Forscher" am 16. Juni dazu genutzt, die Johanniter-Kindertagesstätte „Burgspatzen" in Donaustauf zu besuchen. Die Einrichtung ist offizieller Kooperationspartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher" und trägt die Zertifizierung schon seit fünf Jahren.

Weiterlesen

Regensburg. Ab Montag, 7. Juni, wird die Donaubrücke Donaustauf aufgrund von Reparaturen am Radweg auf der Brücke für die Dauer von voraussichtlich vier Wochen halbseitig für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird wechselseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage geregelt. Der Geh- und Radverkehr kann weiterhin getrennt zum Kraftfahrzeugverkehr auf der Brückenkappe geführt werden und wird im betroffenen Bereich um die Baustelle geleitet.

Weiterlesen

Donaustauf. Die Kinder des Johanniter Kinderhauses „Burgmäuse" in Donaustauf haben Begeisterung am „Rama dama" gefunden.

Weiterlesen

Donaustauf. „Geschichte und Digitalisierung gehen Hand in Hand! Besucherinnen und Besucher können ihren Walhalla-Besuch per App noch spannender erleben.

Weiterlesen

Die Donaubrücke im Zuge der Staatsstraße 2145 bei Donaustauf weist aktuell einige witterungsbedingte Schäden im Bereich des Radweges auf der Brücke auf. Die Schäden stellen sich vor allem als „Schlaglöcher" dar und werden demnächst in Abhängigkeit von der Witterung behoben.

Weiterlesen

Regensburg. Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Einrichtungen für Kinder bzw. Jugendliche in Stadt und Kreis Regensburg von Quarantänemaßnahmen zum Stand 19. Januar neu betroffen:

Weiterlesen
Stadt und Kreis Regenburg. Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen und Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen zum Stand Dienstag neu betroffen:
Weiterlesen

Donaustauf. Post-Covid-19 Erkrankte stehen vor vielen Fragen, die derzeit auch von erfahrenen Medizinern und Fachleuten nicht beantwortet werden können. Es ist zum Beispiel nicht eindeutig zu klären, welche Symptome unmittelbar zur Krankheit gehören oder sich aus den Nachfolge- und Langzeitfolgen entwickeln, welche individuelle medizinische Versorgung bei den einzelnen Erkrankten nach dem Krankenhausaufenthalt dringend und erforderlich ist, oder wie die sozialen und seelischen Belastungen durch die Krankheit gut bearbeitet werden können. Zwei Betroffene gründen nun eine Selbsthilfegruppe um „nicht so alleine zu sein mit den ganzen Problemen".

Weiterlesen

Oberviechtach. 48 Termine, 1.050 Zuschauer, 20 Schauspieler und Gästeführer. Das ist die Bilanz der OVIGO Zeitreise Schrazeln, Hoymänner und der wilde Hans ein sagenhafter Spaziergang zur Burg Murach". Trotz der Corona-Pandemie konnte die Erlebnisführung mit Schauspiel-Einlagen im vergangenen Juli starten und erfreut sich bis zum heutigen Tag großer BeliebtheitDa das Konzept der Zeitreise dermaßen einschlug, plant das OVIGO Theater nun eine Erweiterung auf weitere sagenhafte und historisch bedeutsame Orte. 

Weiterlesen

Stadt und Kreis Regensburg. Der Kindergarten Kinder-reich/Kinder-Burg Wörth a. d. Donau, die Kindertagesstätte Burgspatzen in Donaustauf, die Realschule am Judenstein Regensburg, die FOS/BOS Regensburg sowie die Städtische Berufsschule II Regensburg sind aktuell von Corona-Infektionsfällen und den entsprechenden Maßnahmen betroffen.

Weiterlesen

„Es ist eine große Freude, dass die Errichtung einer Intensivstation an der Klinik Donaustauf zu den herausragenden Projekten des Jahreskrankenhausbauprogramms 2021 zählt", so die Stimmkreisabgeordnete Sylvia Stierstorfer.

Weiterlesen

Nachdem die Johanniter-Kindertagesstätte „Burgspatzen" in Donaustauf 2016 zum ersten Mal die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher" erhalten hatte, ist diese nun zum wiederholten Mal erneuert worden.

Weiterlesen

Johanniter-Kinderkrippe „Burgzwergerl" erhält großzügige Spenden.  

Weiterlesen

Donaustauf. Bienen, Katzen und Polizisten soweit das Auge reicht! Es war Faschingszeit in der Johanniter-Kinderkrippe „Burgzwergerl". Für die Kleinen war an diesem Tag viel geboten: Spiele, Musik und ein großes Buffet, das von den Eltern gesponsert wurde.

Weiterlesen

Donaustauf ■ Wenn man an 112 denkt, sollte einem sofort die Notfallnummer für Feuerwehr und Rettungsdienst in den Sinn kommen. Im Johanniter-Kinderhaus „Burgspatzen“ in Donaustauf hatte die 112 eine andere Bedeutung.

Weiterlesen

Donaustauf. Die Verträge zwischen der Marktgemeinde und den Johannitern für das neue Kinderhaus in Donaustauf sind nun auch unterzeichnet.

Weiterlesen
In der Johanniter-Kindertagesstätte „Burgspatzen" wird das Thema Forschen und Entdecken großgeschrieben. Deswegen ist die Einrichtung unter der Leitung von Andreas Wagner auch als „Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. 
Weiterlesen

Donaustauf. Am Mittwoch, den 8. Mai, war es endlich soweit: Die an die JohanniterKindergrippe „Burgzwergerl" angebauten Räume wurden offiziell eingeweiht. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden zu Beginn von den Kindern und ihren Erzieherinnen mit einem kleinen Ständchen begrüßt.

Weiterlesen

Donaustauf. Eigentlich sind sich alle einig. Die ärztliche Nahversorgung steht derzeit auf wackeligen Beinen. Gerade in den ländlichen Regionen beklagen die Gemeinden seit Jahren den anhaltenden Praxisschwund und auch die flächendeckende Versorgung mit Fachärzten und Kliniken und ist stets ein Politikum. Bei der Frage, wie vernünftige Maßnahmen aussehen müssen ist man sich jedoch nicht ganz einig.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt