Anzeige
Maxhütte-Haidhof. Der Fuhrpark im Bauhof Maxhütte-Haidhof wurde erweitert. Ein neuer Drei-Achser mit Lenkachse und Allradantrieb P410 XT mit Hakengerät Hiab 22 Tonnen wurde angeschafft, im Austausch für einen 10 Jahre alten IVECO-LKW. Auf das Fahrgestell der Firma Scania wurde ein Kran Hiab mit 11 Meter Ausladung sowie Wechselmulden von der Firma Hinz, Nutzfahrzeuge GmbH aus Bruck aufmontiert. 
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Am Donnerstag gibt es im Landkreis eine neue bestätigte Corona-Infektion, womit die Gesamtzahl auf 581 ansteigt. Der  Fall betrifft Neunburg vorm Wald. Neuigkeiten gab´s auch für die Mädchen-Realschule Schwandorf.

Weiterlesen

Das Programm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof war bis August dieses Jahres bereits gedruckt und gut gebucht, bis im März Corona den Seniorinnen und Senioren einen Strich durch die Rechnung machte. Das Programm musste abgesagt werden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gibt es am Freitag zwei Corona-Neuinfizierte zu vermelden. Es handelt sich dabei um Personen aus Burglengenfeld und dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof. Demnach gibt es im Landkreis aktuell 14 aktive Coronafälle. Die 7-Tages-Inzidenz liegt knapp unter 8. Die Zahl der Todesfälle bleibt unverändert bei 20.
Weiterlesen

Die MAXI-Maus stattete der Grundschule in Maxhütte-Haidhof einen Überraschungsbesuch ab. Groß war die Freude bei den Kindern als die MAXI-Maus zusammen mit Bürgermeister Rudolf Seidl die Klassenzimmer der Erstklässlerinnen und Erstklässler betrat.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Alarm für die Feuerwehren am Mittwochabend (09.09.2020) rund um Maxhütte-Haidhof. In einem Haus im Ortsteil Deglhof  gab es eine Rauchentwicklung.


Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Corona-News vom Dienstag: Im Laufe des Tages haben sich im Landkreis Schwandorf drei Infektionen mit dem Coronavirus positiv bestätigt. 
Weiterlesen

Für 100 Kinder aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof begann am 8. September ein neuer, aufregender Lebensabschnitt: Sie hatten an der Maximilian-Grundschule ihren ersten Schultag.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. "Nehmen Sie die Angebote der Volkshochschule an und wählen Sie aus dem breiten Spektrum das für Sie Interessante aus. Die Volkshochschulen in Bayern sind beliebte Anbieter von Erwachsenen- und Weiterbildung." Landrat Thomas Ebeling freut sich. Das neue Programm der Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf ist wieder in den Haushalten im Städtedreieck angekommen.

Weiterlesen
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof beteiligt sich heuer erstmals an der Aktion „gelbes Band für Obstbäume". Obst an entsprechend gekennzeichneten Bäumen darf ohne weitere Nachfrage gepflückt werden. Wo das gelbe Band weht, können die Bürgerinnen und Bürger sich mit gutem Gewissen bedienen und ernten. 
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Corona-Neuigkeiten aus dem Landkreis: Am Mittwoch ist je ein Fall aus Wernberg-Köblitz und Maxhütte-Haidhof zu vermelden. Die Gesamtzahl steigt damit auf 561.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Der erste Ausbildungstag ist für junge Menschen etwas ganz besonderes. Endlich starten sie in ihr Berufsleben. An seinen Berufsstart erinnert sich Karl Peter Würstl noch ganz genau, doch inzwischen liegt der schon 40 Jahre zurück. Am 1. September 1980 trat er die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter im Landratsamt Schwandorf an. Bereits nach der Ausbildung wechselte er in die Beamtenlaufbahn. 1994 erfolgte der Aufstieg in den gehobenen Dienst, beginnend mit dem Studium an der Hochschule in Hof.

Weiterlesen

Ende August 2020 gab es in der Bahnhofstraße in Maxhütte-Haidhof ein Fest anlässlich der Neueröffnung der Kfz-Werkstatt von Matthias Roidl.

Weiterlesen

Jeden Freitag im Juli und August ab 14 Uhr konnte man sehen, wie sich der Rathausvorplatz in ein Genussplatzl verwandelte. Verkaufswagen wurden positioniert, aufgebaut und Waren angerichtet, damit pünktlich um 16 Uhr der Startschuss für das Genussplatzl fallen konnte.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Am Sonntag, 30.08.2020, gegen 12:10 Uhr fuhr ein 29-jähriger tschechischer Staatsangehöriger auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Regensburg. Aufgrund des einsetzenden Starkregens und überhöhter Geschwindigkeit kam dieser ins Schleudern und kollidierte mit dem vor ihm fahrenden Pkw eines 65-jährigen Mannes aus Weiden.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Das neue Kinderhaus am Erlenweg in Ponholz ist eigentlich fertiggestellt: Kürzlich konnten sich Eltern samt Kinderschar sowie Nachbarn und Anwohner das neue Haus für Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren ansehen und erkunden.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Zum letzten Mal für diesen Sommer öffnet am Freitag und Samstag das Genussplatzl am Rathaus seine Stände. Die Auswahl fürs Wochenende 28./29. August und alle wichtigen Infos finden Sie hier in diesem Artikel!

Weiterlesen

Schwandorf. Am Dienstag, 25. August, haben sich laut Information aus dem Landratsamt vier Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt, womit die Gesamtzahl im Landkreis auf 549 ansteigt. Die neuen Infektionen betreffen in zwei Fällen Nittenau sowie Maxhütte-Haidhof und Schwandorf.


Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag sind drei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Personen wohnen in Nabburg, Burglengenfeld und Maxhütte-Haidhof. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt damit auf 533.
Weiterlesen

Am Dienstag gegen 17.30 Uhr befuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Tieflader-Gespann, auf dem ein Bagger transportiert wurde, die BAB A 93 in südlicher Richtung.

Weiterlesen

Region Schwandorf

05. Mai 2021

Nittenau. Diese Woche finden wieder Testungen in der Regentalhalle statt.

05. Mai 2021
Schwandorf. Gemeinsam mit der Börse München hat die Sparkasse im Landkreis Schwandorf den virtuellen Börsenabend zum Thema „Perspektiven in einer Welt ohne Zinsen" mit großer Resonanz durchgeführt. Rund 500 Gäste hatten sich für die Veranstaltung ang...
05. Mai 2021
Drei Gemeinden sind seit drei Wochen oder länger ohne Fall....
05. Mai 2021

Davon entfallen 31.950 im Impfzentrum und 14.824 bei den Hausärzten.

05. Mai 2021
Wackersdorf. Sehr viel Geld investiert die Industriegemeinde in zahlreiche Hoch- als auch Tiefbau-Maßnahmen. Weitere 1,8 Millionen Euro fließen in den kommunalen Hochwasserschutz für die Mitte und den Süden des Ortes. Zum Spatenstich auf dem „Westfel...
04. Mai 2021
Schwandorf. Mit acht Fällen am Montag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.872. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 113,6 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt