Anzeige

Regensburg. Elektrisch unterwegs zu sein macht sich aktuell doppelt bezahlt: Wer jetzt umsteigt, wird mit einem besonders hohen Umweltbonus belohnt. Während der Herstelleranteil direkt beim Kauf des Fahrzeugs als Nachlass verrechnet wird, flattert der bis Ende 2025 verdoppelte staatliche Zuschuss – die Innovationsprämie – nicht automatisch ins Haus.


Weiterlesen
Kreis Regensburg. Die Zahl der Fahrzeuge auf den Straßen im Landkreis Regensburg wächst weiter. 194.560 Fahrzeuge – vom Mofa bis zum LKW – waren zum 31. Dezember 2020 angemeldet, so die Jahresstatistik der Zulassungsstelle am Landratsamt. Das sind 4 078 mehr als zum Jahresendstand 2019 (190.482) und 6 846 mehr als 2018 (187.714). Dazu zählen auch immer mehr E-Autos.
Weiterlesen
Bei Winterglätte nehmen nicht nur Bagatellunfälle zu, sondern auch die Zahl der schweren Personenschäden steigt überdurchschnittlich an. Umso wichtiger ist ein effektiver Winterdienst, der frühzeitig auf die Gefahr von Schnee- und Eisglätte reagiert und für eine sichere Mobilität sorgt.
Weiterlesen
Eine romantisch-verschneite Landschaft, kristallklare Luft und wohltuende Stille: Dieses Winteridyll gefällt wohl jedem Menschen. Die Realität sieht allerdings häufig anders aus - vor allem wenn der Arbeitstag bereits frühmorgens mit Hektik und Stress beginnt. Das lästige Schneeschieben vor der Haustür und das Enteisen der Autoscheiben kosten wertvolle Minuten.
Weiterlesen

Regensburg. Inzwischen wurden die Uhren auf Winterzeit zurückgestellt, was für viele Autofahrer unangenehme und gefährliche Begleiterscheinungen mit sich brachte. Morgens auf dem Weg zur Arbeit wird es früher hell und abends früher dunkel. Die Folge: Bei eingeschränkter Sicht, trübem Herbstwetter und Nebel während der Dämmerung steigt die Unfallgefahr erheblich.

Weiterlesen
Kaum sinken die Temperaturen auf einstellige Werte oder gar in den Minusbereich, gehen zahlreiche Autobatterien in die Knie. Altersschwache und tiefenentladene Energiespeicher zählen zu den häufigsten Pannenursachen.
Weiterlesen
Auch in diesem Herbst sorgt das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe wieder dafür, dass Auto- und Motorradfahrern in der dunklen Jahreszeit ein Licht aufgeht.
Weiterlesen

Die Zahl der Elektroautos auf Deutschlands Straßen nimmt ständig zu. Vor allem die Erhöhung des Umweltbonus auf bis zu 9.000 Euro zeigt Wirkung. So wurden im August 2020 fast 23.000 Anträge zur Förderung von Elektroautos und Plug-in-Hybriden gestellt.

Weiterlesen

Es ist dunkel und regnerisch, die Windschutzscheibe beschlägt immer wieder von innen. Die Scheibenwischer ziehen mit jeder Bewegung kräftige Schlieren, die zusätzlich die Sicht beeinträchtigen. Unter diesen Bedingungen kann es schnell zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr kommen.

Weiterlesen

In den ersten sechs Monaten 2020 wurden nach Schätzungen des Verbands der internationalen Kfz-Hersteller (VDIK) über 90.000 batteriegetriebene Fahrzeuge in Deutschland verkauft, ein Plus von 90 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Weiterlesen

Angenehme Temperaturen und frische Luft im Auto, selbst wenn es draußen stickig und heiß ist: Eine Fahrzeugklimatisierung bietet nicht nur viel Komfort, sie trägt so auch zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr bei.

Weiterlesen

Von O bis O (Ostern bis Oktober) ist die Zeit für Sommerreifen, so eine bekannte Faustregel. Doch viele Autofahrer fragen sich: Brauche ich Sommerreifen und Winterreifen wirklich noch? Was sollte beim Reifenkauf beachtet werden? Ob und wann ein Wechsel sinnvoll ist, verrät ein Blick auf so manche Mythen, die es rund um den Reifenwechsel gibt.

Weiterlesen

Auf Deutschlands Straßen sind sie noch immer Exoten, dennoch wird ihnen eine große Zukunft prophezeit: Elektroautos sind das Segment am Automarkt, das künftig am stärksten wachsen dürfte. Deutsche und ausländische Hersteller konzentrieren sich zunehmend auf die Entwicklung dieser Fahrzeuge und investieren Milliardensummen. 

Weiterlesen

Eine nasse Fahrbahn, ein plötzliches Ausweichmanöver - früher endeten solche Fahrsituationen häufig im Graben oder an der Leitplanke. Erst eine bahnbrechende Erfindung sorgte vor 25 Jahren für Abhilfe: Das Elektronische Stabilitäts-Programm, das zunächst höherpreisigen Fahrzeugen vorbehalten war, gehört heute in vielen Ländern bei Neuwagen zur Pflichtausstattung. 

Weiterlesen

Seit 2000 ist die Zahl der Verkehrsunfälle mit verletzten Personen in Deutschland um 20 Prozent zurückgegangen. Zu verdanken ist das unter anderem der Sicherheitsausstattung der Fahrzeuge, die sich seit damals erheblich verbessert hat. Systeme wie die Antischleuderhilfe ESP sind zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Heute werden zunehmend auch solche Fahrerassistenzsysteme eingesetzt, die beispielsweise eine drohende Kollision erkennen können, vor der Gefahr warnen oder sogar mit einer Notbremsung schneller reagieren als der Mensch.

Weiterlesen

Ob als Ersatz für das in die Jahre gekommene Auto oder weil die Familie Zuwachs bekommen hat: Aus den unterschiedlichsten Gründen muss irgendwann ein neues Fahrzeug her. Nicht jeder kann oder möchte sich dann einen Neuwagen leisten, viele entscheiden sich bewusst für einen "Gebrauchten".

Weiterlesen

Fernreisen mit dem Flugzeug sind bei vielen bis auf Weiteres von der Urlaubsliste gestrichen. Hoch im Kurs stehen Ferienziele in Deutschland und im benachbarten Ausland, die mit dem Auto gut erreichbar sind. Wer nicht riskieren möchte, dass er auf dem Pannenstreifen statt am Nordseestrand oder Alpenrand landet, vereinbart vor dem Urlaubsantritt einen Sicherheits-Check in der Kfz-Werkstatt seines Vertrauens.

Weiterlesen

Für acht von zehn Senioren ist die digitale Kommunikation bereits zur Selbstverständlichkeit geworden. Sie bleiben auf diese Weise regelmäßig in Kontakt mit ihren Liebsten und nutzen zudem intensiv hilfreiche Apps. Das klassische Festnetztelefon spielt dagegen zunehmend eine Außenseiterrolle.

Weiterlesen

Individuelle Anreise und räumliche Distanz zu anderen: Urlaub mit dem Wohnmobil ist in Zeiten von Corona gefragter denn je. Vor der Reise sollte das Fahrzeug gründlich gereinigt und unter die Lupe genommen werden. Mindestens zwei Wochen vor dem Start ist dies ideal, denn so bleibt bei Bedarf ausreichend Zeit, einen Termin in der Werkstatt zu vereinbaren.

Weiterlesen

Region Schwandorf

18. April 2021
Schwandorf. Gerissene Bänder, gebrochene Knochen, ein schmerzhafter Arbeitsunfall: Auch wenn Unfallchirurgen und Orthopäden in Pandemiezeiten nicht an vorderster medizinischer Front stehen, so sind sie derzeit nicht weniger gefragt. ...
18. April 2021
 Landkreis Schwandorf. Zum 350. Mal seit Beginn der Pandemie vor 13 Monaten berichtet das Landratsamt Schwandorf – wie gewohnt auch an Sonntagen – über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis Schwandorf. Mit 46 Fällen am Freitag und...
17. April 2021
Am 17. April 2021 jährt sich zum 76. Mal die Nacht des Bombenangriffs auf Schwandorf am 17. April 1945. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie findet keine öffentliche Gedenkfeier statt. Es erfolgte daher eine Kranzniederlegung im...
17. April 2021
Wackersdorf. Bürgermeister Falter verkündete eine gute Nachricht: Die „Wackersdorfer Hausärzte" bekommen Zuwachs. Ab Oktober wird Dr. Peter Krüger Teil der neuen Kinder- und Familienpraxis sein, die sich übergangsweise im Mehrgenerationenhaus (MGH) e...
17. April 2021
Neunburg v. W./Diendorf.  Am Freitagnachmittag ereignete sich in einem Waldstück bei Diendorf ein Arbeitsunfall. Ein 70-Jähriger wollte zusammen mit seiner Ehefrau einen Baum fällen. ...
17. April 2021
Oberviechtach. Am Samstag kam es in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand in Oberviechtach. Dabei kam nach Mitteilung der Polizei die 83-jährige Bewohnerin ums Leben....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt