Anzeige

Kreis Schwandorf. Noch immer sehr stark von der Pandemie betroffen ist der Landkreis Schwandorf. Am Dienstag meldeten die Behörden 24 neue Infektionen vom Montag – und darüber hinaus auch vier Todesfälle. Die Anstrengungen zur Eindämmung des Virus gehen derweil weiter: Rotes Kreuz und Johanniter weiten ihr Angebot für Schnelltestungen aus.

Weiterlesen

Weidenthal/Guteneck. Erfolg für die Polizei: Aufgrund eines Spurentreffers konnte der Einbruch in das Sportheim und in das Feuerwehrhaus in Weidenthal aus dem Jahr 2019 nachträglich geklärt werden. Damals hatte ein unbekannter Täter mit brachialer Gewalt die Eingangstür des Sportheimes aufgebrochen und diverse Gerätschaften, unter anderem einen Rasenmähertraktor entwendet.

Weiterlesen

Nabburg. Viel weiß die Polizei noch nicht: Am Freitag kurz nach 11 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2040 zwischen Höflarn und Diendorf ein Verkehrsunfall, bei dem eine 40-jährige Seat-Fahrerin und ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines gelben Autos beteiligt waren.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 113 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen laut Mitteilung des Landkreises auf 5.843. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mit 233,99 angegeben und steigt damit gegenüber Mittwoch deutlich. „Das Robert-Koch-Institut hat die Fallzahlen heute (Stand 16.00 Uhr) noch nicht aktualisiert. Das ist ungewöhnlich. Die Gründe dafür kennen wir nicht“, so der Landkreis.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Inzidenz bleibt weiter hoch im Landkreis: Mit 61 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 5.730. Jetzt beginnen zudem am Wochenende die Antigen-Schnelltestungen für die Bürger.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die britische Mutation stürzt den Kreis Schwandorf weiter in die Corona-Krise. Am Sonntag gab es laut Robert-Koch-Institut (RKI) 38 neue bestätigte Infektionen zu verzeichnen. Damit reisst der Landkreis binnen weniger Tage zum zweiten Mal die 200er-Marke bei der 7-Tage-Inzidenz deutlich. Da sich die Einschränkungen für die Gastronomie mittlerweile zum ersten Mal jähren, hat das Landratsamt eine Allgemeinverfügung für Gaststätten etc. erlassen.

Weiterlesen

Nabburg. Am 14. März, gegen 15:33 Uhr, ereignete sich im Waldgebiet nördlich zur Kreisstraße SAD 28 im sogenannten „Waldgebiet Keilhauerberg" ein folgenschwerer Reitunfall.

Weiterlesen

Pfreimd. Am Freitagnachmittag bemerkte ein aufmerksamer Bürger, dass sich mehrere Personen unter der Brücke zwischen Pfreimd und Iffelsdorf aufhalten. Der Mitteiler vermutete Graffitisprayer und verständigte die PI Nabburg. Nach Hinzuziehung weiterer Kräfte wurde die vermeintliche Tatörtlichkeit angefahren, dort konnten sechs Personen zwischen 16 und 47 Jahren angetroffen werden. Zwei Personen versuchten zu flüchten, dies konnte jedoch vereitelt werden.

Weiterlesen

Saltendorf/Neunaigen. Am 13.02.21 gegen 17.10 Uhr war ein 31-jähriger Mann mit seinem Kia auffärbt Kreisstraße SAD 54 von Saltendorf in Richtung Neunaigen unterwegs. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er an der Kreuzung zur Kreisstraße SAD 25 allerdings ein Stoppschild und einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten VW Touran.

Weiterlesen

Ein Stück zusätzliche Sicherheit für den Bevölkerungsschutz: Der Landkreis Schwandorf erhält ein Löschfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS).

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Zeiten für Selbständige, vor allem für die sogenannten "Soloselbständigen", sind schlecht. Wer sich also solchermaßen "solo" nicht nur durchwursteln möchte, sondern seine Geschäfts-/Vereinsidee mit Hand und Fuß an die potentiellen Kunden bringen will, kann sich in einem dreitägigen Workshop fortbilden. "Medien- und Öffentlichkeitsarbeit" hilft, Ideen und Produkte bekannt zu machen. Manche Ideen eignen sich nicht für eine nur lokale Aufmerksamkeit und sollten deshalb ein bisschen auffälliger kommuniziert werden.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Weiterhin steigend zeigen sich die Corona-Zahlen aus dem Landkreis Schwandorf auch am Montag: 17 Infektionen und zwei Todesfälle vermeldet der Kreis. Und noch dazu etwas Statistik:  Dr. Michael Heidrich hat seinen 10.000sten Abstrich gemacht.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Ganze 61 neue bestätigte Corona-Fälle meldet der Kreis Schwandorf am Freitag. "Wir erleben derzeit deutlich steigende Fallzahlen, möchten aber nicht von einer dritten Welle sprechen", schreibt Hans Prechtl vom Landratsamt. Auch die Fälle, bei denen eventuell die britische Mutation im Spiel ist, steigen seinen Angaben nach rasant. 


Weiterlesen

Nabburg. Mit einem internationalen Haftbefehl fahndet die Polizei mittlerweile nach dem 31 Jahre alten Adrian Wloch. Er hatte per Enkeltrick versucht, eine Dame in Nabburg um 90.000 Euro zu flüchteten - und sich immerhin mit 40.000 Euro aus dem Staub machen können. Mit auf der Fahndungsliste: Sein mutmaßlicher Komplize Dzon Kwiek (54).

Weiterlesen

Nabburg. Am Mittwoch um 22.30. Uhr führten Beamte der PI Nabburg in der Ausstraße bei einem Ford Galaxy eine Verkehrskontrolle durch. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt 6 Personen aus mehreren Haushalten zwischen 20 und 25 Jahren.

Weiterlesen

Nabburg. Nachdem bislang lediglich in Pflege- und Senioreneinrichtungen geimpft wurde, nahm am Dienstag auch das Impfzentrum in Nabburg seine Arbeit vor Ort auf. Der Betreiber des Impfzentrums, die B-A-D GmbH unter dem ärztlichen Leiter Dr. Moritz Maenner, konnte 80 Personen im ehemaligen Kreiskrankenhaus in Nabburg gegen das Virus impfen.

Weiterlesen

Nabburg. Am Sonntag, 27. Dezember 2020, hat das Impfteam des Impfzentrums Nabburg seine erste Fahrt angetreten, um Personen der höchsten Prioritätsgruppe die ersten Dosen des Impfstoffes gegen Covid19 zu verabreichen.

Weiterlesen

Nabburg, A93; Am Donnerstag, gegen 18:10 Uhr, befuhr ein 24-jähriger ungarischer Staatsangehöriger mit seinem weißen Kleintransporter die BAB A93 in Fahrtrichtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Nabburg und Schwarzenfeld fuhr vor ihm ein silberfarbener Pkw, bei dem sich aus nicht bekannter Ursache die Heckstoßstange löste und auf die Fahrbahn fiel.

Weiterlesen
Nabburg/Kreis Schwandorf. Im Kampf gegen die Coronapandemie ist der in Großbritannien bereits zugelassene COVID-19-Impfstoff des Herstellers BioNTech/Pfizer ein Silberstreif am Horizont. Zur Impfung werden eigens regionale Impfzentren eingerichtet, für deren Aufbau die Kreisverwaltungsbehörden und kreisfreien Städte zuständig sind. Landrat Thomas Ebeling erbat am vergangenen Montag den kirchlichen Segen für das Impfzentrum des Landkreises Schwandorf in Nabburg.
Weiterlesen

Nabburg/Ostbayern. Bargeldloses Bezahlen boomt - mobil und kontaktlos seine Rechnungen begleichen zu können, ist gerade in Pandemie-Zeiten ein wichtiger Vorteil. Das BayernLab Nabburg lädt am Mittwoch, den 16. Dezember 2020, um 16:00 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein, der zu diesem Trend die notwendigen Hintergründe liefert.

Weiterlesen

Region Schwandorf

12. Mai 2021
Schwandorf. Mit 23 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen zwar auf 8.055, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt aber von 96,0 auf 85,2 und liegt damit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das Landratsamt auf diese erfreulic...
12. Mai 2021

Drei Gemeinden sind seit vier Wochen oder länger ohne Fall.

12. Mai 2021

34.730 erhielten im Impfzentrum und 20.246 bei den Hausärzten die Corona-Impfung.

12. Mai 2021
Nittenau. Der langjährige Mitarbeiter der Stadt Nittenau, Peter Weber, wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er kann auf eine abwechslungsreiche Arbeit im Bauhof zurückblicken. ...
12. Mai 2021
Schwandorf. Der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, MdL Thorsten Glauber, verlieh der Städtischen Wasser- und Fernwärmeversorgung Schwandorf eine Urkunde zur erfolgreichen Teilnahme am Umweltpakt Bayern. Landrat Thomas Ebeling...
12. Mai 2021
Burglengenfeld. Am Sonntag, 16. Mai 2021, ist internationaler Museumstag unter dem diesjährigen Motto „Museen digital und analog entdecken". Pandemiebedingt muss das Oberpfälzer Volkskundemuseum noch geschlossen bleiben. Museumsleiterin Christina Sch...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt