Anzeige

Nittenau. Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage veranstalten das Stadtmuseum Nittenau und die Katholischen Landjugendbewegung Nittenau zwei Aktionen zum Thema „Jugend gestaltet Zukunft."

Weiterlesen

Nittenau. Diese Woche finden wieder Testungen in der Regentalhalle statt.

Weiterlesen

Nittenau. Seit den Mittagsstunden des Sonntags wird ein 59-Jähriger vermisst, der gegen 12.15 Uhr seiner großen Passion, dem Schwimmen im Regenfluss bei Muckenbach nachgegangen war. Seine Familie sorgte sich, nachdem er nach über einer Stunde nicht nach Hause kam und verständigte per Notruf die Rettungskräfte.

Weiterlesen

Nittenau. In der Pfarrkirche Mariä Geburt wird am Sonntag, 9. Mai, natürlich unter Einhaltung aller Regeln, ein kleiner Seelentrost stattfinden. La Sfera ensemble für alte Musik aus Regensburg spielt bei der Vesper um 17 Uhr drei der Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber. Vor fast 350 Jahren hat er den Zyklus von 15 Mysteriensonaten geschrieben.

Weiterlesen

Nittenau. Bei diesem Virus kennen die Behörden keinen Spaß. Ist er einmal ausgebrochen, müssen alle auf dem Hof einen amtlich angeordneten Tod sterben – also alle, die Federn tragen. Beim H5N8 Virus differenziert die Geflügelpest-Verordnung viel zu wenig, kritisiert der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Nittenau und Umgebung, Gunther Stangl, im Hauptberuf Garten- und Landschaftsbauer, nebenbei Hühnerhalter und Züchter von edlen Vogelrassen.


Weiterlesen

Nittenau. Der Fuhrpark der Stadtverwaltung Nittenau wird seit dem Frühjahr 2021 um einen VW e-up! ergänzt. Durch die Anschaffung soll die ökologische Gesamtbilanz in der Region verbessert werden.

Weiterlesen

Nittenau. Das Interesse an den Finanzen einer Kommune stellt alles andere in den Schatten. Nicht anders war das bei der Stadtratssitzung in Nittenau. Rund 15,9 Millionen Schuldenstand, das schockt uns, betonte Bürgermeister Benjamin Boml, nachdem Kämmerer Sebastian Heimerl das umfangreiche Zahlenwerk zwar detailliert, aber auch sehr übersichtlich dargestellt hatte. Um eines gleich vorwegzunehmen: Alle Fraktionen stimmten dem Haushaltsentwurf sowie dem Finanzplan 2020 bis 2024 mit zugrundeliegendem Investitionsprogramm zu. „Es geht nicht anders", so der allgemeine Tenor.

Weiterlesen

Nittenau. Die KLJB Nittenau lädt am 4. Juni von 14 bis 17 Uhr Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren dazu ein, Kunstwerke aus Müll zu gestalten.

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadtbücherei zeigt sich seit Anfang April 2021 in einem neuen Gewand. Die aktualisierte Internetseite ermöglich den LeserInnen eine benutzerfreundlichere Handhabung.

Weiterlesen

Nittenau. Geflügelpest und Corona - das klingt schon wie Pest und Cholera. Im Raum Nittenau gibt es Menschen und Tiere, die vom unglücklichen Zusammentreffen zweier Seuchen besonders schwer in wirtschaftlicher Hinsicht getroffen werden - aber auch im Sinne von riesiger psychischer Belastung. Ein Ausflug auf den Biobauernhof Doll, wo Feriengäste keinen Urlaub machen dürfen und Geflügel in stallartigen Provisiorien bleiben muss.


Weiterlesen

Nittenau. Polizeihauptkommissar und Leiter der Polizeistation Rainer Hirschmann stellt Bürgermeister Benjamin Boml den Sicherheitsbericht 2020 der Polizeistation Nittenau vor. Erfreulich erweisen sich vor allem die Rückgänge im Bereich der Diebstahls- und Gewaltkriminalität sowie die Verbesserung der Aufklärungsquote.

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadt Nittenau eröffnet einen Malwettbewerb für Kinder aus der Region. Auf die GewinnerInnen warten zahlreiche Preise.

Weiterlesen

Fischbach/Nittenau. Von langer Hand geplant wird der Kindergarten St. Josef in Fischbach nun erweitert. Kirchenpfleger Gerhard Lang sagte, dass bis Januar 2022 das Projekt abgeschlossen sein soll. Bereits 2015 sei der Anbau beschlossen worden. Zu Verzögerungen kam es auch deshalb, weil der damalige Geistliche, Pater Stanislaw Warszewski verstorben sei.

Weiterlesen

Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien.

Weiterlesen

Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an.

Weiterlesen

Um ca. 16:25 Uhr kam es auf der Regentalstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem 52-jährigen Radfahrer.

Weiterlesen
Nittenau. Eigentlich hätten die Stadträte dem Bürgermeister schon kurz vor Weihnachten aufs Dach steigen sollen. Taten sie aber nicht - denn die Pandemie brachte auch den Zeitplan des Dachausbaus im Rathaus aus den Fugen. Wer sich die Baustelle allerdings ansieht, wird einräumen: Es wird ein gut Ding, das hier Weile haben will.
Weiterlesen

Nittenau. Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 11. April von 9 bis 11 Uhr kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. Dadurch ist eine wohnortnahe Testung möglich.

Weiterlesen

Nittenau. Über die Anger-Insel pfeift ein eiskalter Wind in diesen frühen April-Tagen. Das Landstück zwischen katholischer Pfarrkirche (Nittenau) und Freibad (Bergham), zwischen kleinem und großem Regen sollte nach dem Willen der Stadtväter im ausgehenden letzten Jahrhundert ein „Filetstück" der Stadtentwicklung werden. In den vergangenen 25 Jahren schwemmte es aber zahlreiche Konzepte den Fluss hinab, passiert ist dagegen kaum etwas. Nun möchte Bürgermeister Benjamin Boml (FW) den Zustand, der hier seit seiner Kindheit herrscht, ändern. Das Neuartige an seinem Ansatz: Er plant so gut wie keinen Hochbau.

Weiterlesen

Nittenau. Die Kinder der Johanniter-Krabbelstube Regentalkinder in Nittenau durften ein spannendes Projekt beginnen. Sie haben Kartoffeln gesetzt und pflegen diese nun bis zur Ernte im Herbst.

Weiterlesen

Region Schwandorf

19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
18. Juni 2021
Schwandorf. Der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, Leitender Baudirektor Thomas Gollwitzer, ließ es sich nicht nehmen, sich kurz vor seiner Pensionierung im Rahmen eines persönlichen Besuches bei Landrat Thomas Ebeling zu verabschi...
18. Juni 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Immer wieder einmal werden wir kritisch gefragt, wie es sein könne, dass das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eine negative Zahl an Infektionen meldet. So war es auch g...
18. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Ganz schnell wird klar, „hier lebt eine Familie, die ihre Heimat liebt". Klaus Namislo wohnt mit seiner Frau und Sohn in Maxhütte-Haidhof. Tradition und die Liebe zu seiner Heimat sind für ihn sehr wichtig. So war er mit seinem Nach...
18. Juni 2021
Schwandorf. Die 4. Filmnächte an der Naab finden vom 15. Juli bis 15. August statt. Das Open Air Kino im Stadtpark Schwandorf ist zu einem festen Bestandteil des Kulturprogramms der großen Kreisstadt geworden. ...
17. Juni 2021
Schwandorf. Die Jugendbildungsstätte in Waldmünchen öffnet wieder die Tore und der Betrieb läuft an. Einige interessante Freizeiten für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Schwandorf können während der Sommerferien angeboten werden. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt