Anzeige

Gut 50 Senioren beteiligten sich am eigens für sie organisierten Nachmittag der Pfarrei Fischbach letzten Samstag im Gasthaus Roidl. Pfarrer Adolf Schöls moderierte die Veranstaltung, während Mitglieder des Katholischen Frauenbundes unter der Leitung der Vorsitzenden Wilhelmine Hiltl die Bewirtung übernahmen.

Weiterlesen

74 Wohneinheiten der Gemeinschaftsunterkunft (GU) an der Thanner Straße bieten Platz für etwa 150 Asylsuchende. Die Räumlichkeiten wurden durch die Firma FeBau kürzlich fertiggestellt und sind nun bezugsfertig. Die Regierung der Oberpfalz mietete den Bau an, gemeinsam mit Landrat Thomas Ebeling, Bürgermeister Karl Bley, zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer, Polizeihauptkommissar Rainer Hirschmann, Leiter der örtlichen Polizeistation, Hans Prechtl vom Landratsamt sowie Bauherrin Rosemarie Fechter machte man sich ein Bild vom Ergebnis des Umbaus der ehemaligen Geflügelschlächterei.

Weiterlesen

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Am Mittwoch, gegen 23.00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Golf-Fahrer aus Bruck die Staatsstraße 2149 in Richtung Nittenau. In einer Rechtskurve bei Forsting kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Weiterlesen

Bild: (c) TommyS, pixelio.de  -  Am Samstag, 24.12.2016, gegen 03:15 Uhr befuhr ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Rottal-Inn mit einem VW Golf im Bereich  Nittenau die Fischbacher Straße in südlicher Richtung. An der Ortseinfahrt von Nittenau kam er dann aus bislang nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte an eine Gartenmauer und letztlich gegen einen Baum.

Weiterlesen

Symbolbild: Kurt Michel, pixelio.de

Vorsicht im Umgang mit Kaminasche: Am Dienstagvormittags stellte ein Hausbesitzer in Fischbach die Kaminasche zum Abkühlen in den Garten. Vermutlich entfachte der aufkommende Wind einen Funkenflug und setzte gegen 14.30 Uhr eine grüne Papiertonne in Brand.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Thomas-Max-Müller, pixelio.de

Am 29.12.16, um 10.00 Uhr, kam es bei Nittenau, Staatsstrasse 2145, „Bleicher Kreisel“, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Weiterlesen

Verdient hätten sie es alle, die Organisationen und Vereine, die sich ehrenamtlich stark für andere engagieren und einsetzen. Doch konnten nur zwei der elf nominierten Institutionen gewinnen: Die Raiffeisenbank Schwandorf-Nittenau eG verloste zwei nagelneue VW take up!. Felix Bischoff spielte Fortuna und griff in die Lostrommel.

Weiterlesen

„Etwas kürzer treten“ möchte der 1. Schützenmeister Josef Kaiser beim Schützenverein „Stockenfels“ sagte er bei seiner Laudation der Generalversammlung im Vereinslokal „Zur Sonne“ in Brunn. Die Berichte aus den Abteilungen waren sehr umfangreich, da braucht es schon Herzblut im Ehrenamt und ein großes Wir-Gefühl. Und das scheint im Verein reichlich vorhanden zu sein.

Weiterlesen

Am Freitagabend brach in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in Sulzmühl bei Nittenau ein Feuer aus, das einen verheerenden Sachschaden nach sich zog. Die Polizei schätzt ihn auf rund eine halbe Million Euro. Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Auch bestand zu keiner Zeit Gefahr für die Bevölkerung. Groß war das Aufgebot an Einsatzkräften, um die Lage unter Kontrolle zu bringen und weiteren Schaden abzuwenden.

Weiterlesen
Schlösser, Seen, Berge und mehr - ein äußerst abwechslungsreiches Programm erlebten 72 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen des Nittenauer Regental-Gymnasiums während ihrer Wanderwoche, die traditionell mit Benediktbeuern als Standort abgehalten wird.
Weiterlesen

Bewährtes soll man nicht so schnell aufgeben, so die Devise der Rummlfelser Faschingsgesellschaft bei der Inthronisation vergangenen Samstag im Gasthaus Zur Sonne in Brunn.

Weiterlesen

Wie berichtet, geriet am Freitag, 11.11.2016 gegen 18:15 Uhr eine Schönek-Produktionshalle im Nittenauer Ortsteil Sulzmühl in Brand. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg geht von einer technischen Ursache aus.

Weiterlesen

Eine eingeschworene Gemeinschaft bildet die SV Tennisabteilung unter der Leitung von Jochen Schmitz, der bei den Neuwahlen wiederum und einstimmig zum Abteilungsleiter von den Mitgliedern bestätigt wurde. Aber auch Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft und der Ehrung der Vereinsmeisterschaften standen bei der Hauptversammlung im Gasthaus Roidl auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Der Katholische Frauenbund in Fischbach unter der Leitung von Wilhelmine Hiltl ist eine starke Gemeinschaft mit Zusammenhalt und sozialer Ader für gemeinnützige finanzielle Unterstützungen. Dafür basteln sie, backen Kuchen zum Verkauf oder helfen bei der Bewirtung der Altentage der Pfarrei. Dies weiß auch Pfarrer Adolf Schöls zu schätzen, der immer wieder mal mit dem Spruch „Ohne Frauenbund, da bist´ ein armer Hund“ die Arbeit der Frauen besonders hervorhebt, so auch bei der Generalversammlung im Gasthaus Roidl.

Weiterlesen

Neun Kinder der dritten Klasse wurden am Christkönig-Sonntag in den Ministranten-Dienst in die Pfarrgemeinde Fischbach aufgenommen. Vorangegangen war ein feierlicher Einzug der „Neuen“ in die Fischbacher Pfarrkirche St. Jakobus.

Weiterlesen

Das Thema Brennen und Löschen stand auf den Testbögen beim Wissenstest 2016 im KBM-Bereich Armin Jehl im Feuerwehrgerätehaus in Kaspeltshub. 75 Jugendliche der Feuerwehren aus Bergham, Bruck, Fischbach, Neuhaus, Nittenau, Kaspeltshub, Schöngras und Sollbach wurden von den jeweiligen Jugendwarten ausgebildet. Fragen wie „Welche Voraussetzungen müssen für eine Verbrennung erfüllt sein?“, Wann spricht man von einer normalen Verbrennung?“, Wozu eignet sich eine Löschdecke besonders?“ oder „Welche Gefahr besteht, wenn die Feuerwehr bei einem Schwelbrand in einem Gebäude eine Tür oder ein Fenster öffnet?“ und noch einiges mehr.

Weiterlesen

Kurz vor der Eröffnung des Fischbacher Weihnachtsmarktes haben bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag den städtischen Christbaum, der auf dem Dorfplatz neben der Kirche aufgestellt war, umgesägt. Anstoß war möglicherweise, dass der Baum nicht den optischen Vorstellungen des einen oder anderen Fischbachers entsprochen hat. Somit ist alles hergerichtet für ein "sägen(s)reiches Weihnachtsfest".

Weiterlesen

Auch Biker haben ein weiches Herz: Beim diesjährigem Biker-Treffen des Motorradclubs „Low Rider Galgenbügl“ im Mai konnten die Gäste auch dieses Jahr wieder für einen guten Zweck spenden. Bei dieser Aktion kamen 100 Euro zusammen. Meistens wird der Erlös für Kindereinrichtungen gespendet, so auch diesmal.

Weiterlesen

Die Vorkindergartenkinder der Johanniter-Krabbelstube „Regentalkinder“ haben einen aufregenden und aufschlussreichen Tag auf dem Schindler Hof in Öd erlebt. Am Anfang des Ausfluges wurde den kleinen Besuchern der gesamte Bauernhof erklärt. So erfuhren die Kinder, dass nicht nur Tiere, sondern auch Menschen Teil des Bauernhofs sind. Danach durften sie den ganzen Hof erkunden und viele tägliche Aufgaben, die auf einem Bauernhof entstehen, erledigen. So hatten sie viel Spaß beim Butter-Schütteln, Kühe-Füttern und beim gründlichen Säubern der Stallgasse.

Weiterlesen

Dieses Jahr feiert die Frauenunion Nittenau in der Hotelgaststätte Pirzer das 20-jährige Bestehen ihrer Advents-Verkaufsaustellung. Am 19. Und 20. November von 10 bis 17 Uhr bieten Hobbykünstler und Kunsthandwerker aller Art ihre Werke zum Verkauf an. Ob Arbeiten aus Holz, Papier, Keramik, Stoff, Wolle oder Produkte aus Schafmilch, Honig, frischem Grün – hier gibt es allerhand zu bestaunen und zu kaufen.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

05. Dezember 2021
Maxhütte-Haidhof. „Fast historisch" nannte Kreisheimatpfleger Jakob Scharf das Treffen der Ortsheimatpfleger des Alt-Landkreises Burglengenfeld, denn nach über einem Jahrzehnt verfügen alle Kommunen „seines" Bereiches wieder über Ortsheimatpfleger. B...
04. Dezember 2021
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, 4. Dezember, gegen 7 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle eines Entsorgungs-Unternehmens in der Diendorfer Straße....
03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt